Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Womit und wie schreibe ich mein nächstes Buch?

Wie schreibe ich eigentlich mein Buch? Welche Software benutze ich dafür? Reicht Microsoft Word? Hier erfährst Du, mit welchen Werkzeugen ich am Computer mein nächste Buch über Orte in Rheinhessen zum Wein genießen schreibe.

Auf Mastodon habe ich in einer Umfrage gefragt, ob Leute wissen wollen, wie ich mein Buch schreibe. Bei genügend Interesse würde ich mich dazu hinreißen lassen, bei ein oder zwei oder … 🍷 einen kleinen Blogartikel zu schreiben. Hier ist er.

In ein paar Wochen werde ich mein aktuelles Buchprojekt über „Weinglücksorte“🍷🍀 in Rheinhessen🍇 abgegeben haben müssen😱. Sicher, ich reise durch Deutschlands schönstes und größtes Weinbaugebiet. Ich schaue mir alles an, mache Fotos und fahre wieder nach Hause.

Doch was passiert davor und danach? Davor recherchiere ich. Danach muss ich irgendwie irgendetwas … schreiben. In diesem Artikel beschreibe ich, womit ich recherchiere und „schreibe“. Eines gleich zu Beginn: Schreiben ist wichtig, aber bei weitem nicht alles.

Das Buchprojekt

Bei meinem aktuellen Buchprojekt handelt es sich um einen etwas anderen Reiseführer. Er präsentiert Orte in Rheinhessen, an denen man rund um und mit Wein glücklich ist. Es sind bekannte Ziele und Sehenswürdigkeiten aber ebenso unbekannte oder kleinere Flecken.

Auf meine Kandidatenliste wandern die üblichen Verdächtigen wie Vinotheken, Winzerfeste, Gutschänken und Straußwirtschaften. Ebenso jedoch befördere ich auf die Liste ungewöhnliche Wander- und Radtouren entlang der Reben sowie stimmungsvolle Genießerorte wie Picknickplätze oder Bänke zum Genießen von Wein oder Schorle beispielsweise bei einem Sonnenuntergang.

Nicht alle Kandidaten schaffen es ins Buch. Schließlich erscheint eine hohe zweistellige Anzahl von Weinglücksorten aus verschiedenen Kategorien und verteilt über Rheinhessen im Buch jeweils mit einer Seite Text und einem hochformatigen Foto.

Sonnenuntergang bei der Weinprobe im Kloster Jakobsberg
Sonnenuntergang bei der Weinprobe im Kloster Jakobsberg

Recherchieren, planen, fotografieren, schreiben

Insgesamt kommen drei Inhaltsarte für dieses Buch: Texte, Fotos und Karten. Bevor das Buch an den Verlag übergeben und später gedruckt wird, müssen diese Inhalte recherchiert, geplant, erfasst, verwaltet, fotografiert und geschrieben werden.

Ich könnte alles in eine große Datei schreiben: Welche Kandidaten gibt es, welche Adressen haben die Orte, was gefiel mir, was gefiel mir nicht, wie ich dort hinkomme, wann die Öffnungszeiten sind, worauf will ich Wert legen, was muss ich wann dafür davor oder danach erledigen, den eigentlichen Text. Die Fotos, die könnte ich einfach mit dem Smartphone machen, irgendwie reicht das ja, und dann kopiere ich sie in ein Verzeichnis, schon bin ich fertig. Die Standorte soll ich dann auch noch irgendwie auf eine Karte bringen, irgendwie mache ich das schon.

Doch wo in der großen Datei ist dann genau das, was ich für das schöne Bänkchen notiert habe? Wieso hat das Foto so eine miese Qualität? Ach, jetzt muss ich ein paar Namen … Dateinamen ändern. Was wollte ich noch mal am Dienstag machen, da war doch was? Habe ich die Orte so einigermaßen über Rheinhessen verteilt, oder sind die fast alle zufälligerweise bei Selzen und noch ein paar bei Mainz? Wo und wie sehe ich das? Huch, da sind ja Rechtschreibfehler, und der Stil der ist ja … na ja.

Excel

Das Verzeichnis der Weinglücksorte mit deren Metadaten (Titel, Untertitel, Adresse, Öffnunszeiten etc.) pflege ich in einer Exel-Liste. Titel, Untertitel und Tipp pflege ich darin zental, um mit einer Excelformel die Anzahl der Zeichen anzuzeigen. Zentral halte ich darin den Status des Textes und des Fotos für jeden Glücksorte fest. Zentrales Identifizierungsmerkmal für alle Werkzeuge wie für das Aufgabenmanagement oder die Fotos ist der interne Name eines Glücksortes. Der Name eines Weinglücksortes bleibt bestehen, wohingegen sich Titel oder Untertitel für das Buch ändern können.

Excel ist bei manchen Leuten ziemlich verschrien, weil man alles mögliche damit machen kann und das dann auf die möglichste Art unübersichtlich wird. Andererseits lohnt sich nicht, für jedes Projekt gleich eine Datenbank zu entwerfen mit Oberfläche, Routinen etc.

Todoist

Das Aufgabenmanagement für die Weinglücksorte und weitere Projektaufgaben erfolgt in Todoist. Wenn sich der Status eines Fotos oder eines Textes wesentlich ändert (z.B. »In Bearbeitung« oder »Fertig«), aktualisiere ich das in der Excelliste.

Laut eigener Aussage ist Todoist „Die weltweite Nr. 1 unter den Apps für Aufgabenverwaltung und To-do-Listen„. Ich habe seit vielen Jahren einen Business-Tarif und benutze Todoist mehrmals täglich.

Todoist-Oberfläche (Quelle: Todoist)
Todoist-Oberfläche (Quelle: Todoist)

BaseCamp

Die Kartendaten der Glücksorte pflege ich in Basecamp. Vor der Übergabe an den Verlag exportiere ich sie abschließend in Google Maps.

Mit der kostenlosen Windows-Software BaseCamp von Garmin lassen sich Outdoor-Aktivitäten planen, Touren organisieren und exportieren. Die Planung von Touren mache ich mit Outdooractive, doch in BaseCamp verwalte ich meine Touren. Dabei kann ich dann beispielsweise auf vorhandene Adressen und Notizen zurückgreifen. Bereits für mein erstes Wanderbuch habe ich die Touren in BaseCamp gepflegt.

BaseCamp: Auswahl Weinglücksorte (Screenshot)
BaseCamp: Auswahl Weinglücksorte (Screenshot)

ON1 Photo Raw

Zum Fotografieren benutze ich meine Kameras Sony RX100 IV und Canon EOS M50 sowie mein Smartphone. Die Fotos verwalte und bearbeite ich in der Fotosoftware ON1 Photo RAW. Je Glücksort gibt es ein Verzeichnis. Nach der Festlegung und Bearbeitung eines Fotos exportiere ich das jeweilige Foto in ein zentrales Fotoverzeichnis mit dem Namen des Glücksortes im Dateinamen.

ON1 Photo Raw ist eine Software zur Verwaltung und zur verlustfreien Bearbeitung von Fotos. Zu jedem Foto können Metadaten wie über den Ort und den Fotografen festgehalten werden. Verlustfrei bedeutet, dass keine Änderungen an der Originaldatei vorgenommen werden. Jede Änderung wird in einer Datenbank vermerkt und optional in zusätzlichen Dateien im Verzeichnis des Fotos abgelegt. Besonders bei RAW-Dateien lohnt sich eine Bearbeitung mit Fotosoftware, denn solche Dateien enthalten die rohen Fotodaten aus der Kamera. Im Gegensatz zu JPG-Dateien werden die Sensordaten nicht interpretiert, umgewandelt und verringerter Qualität gespeichert. Die Bearbeitung und Speicherung im Zielformat (wie JPG oder Photoshop) übernimmt die Fotosoftware.

ON1 Photo Raw: Auswahl Weinglücksorte (Screenshot)
ON1 Photo Raw: Auswahl Weinglücksorte (Screenshot)

Scrivener

Die Buchtexte für alle Weinglücksorte schreibe ich in der Autorensoftware Scrivener. Jeder Glücksort hat einen eigenen Text mit dem Glücksortnamen sowie aus der Excel-Liste kopierte Metadaten (Titel, Untertitel, Tipp, Adresse). Zur Übergabe an den Verlag kompiliere ich alle Glücksorttexte mit Titel, Untertitel, Tipp und Adresse in eine Word-Datei.

Scrivener ist ein Textverarbeitungsprogramm und Gliederungsentwurf für Autoren. Scrivener bietet ein Verwaltungssystem für Dokumente, Notizen und Metadaten. Dies ermöglicht es dem Benutzer, Notizen, Konzepte, Recherchen und ganze Dokumente für einen einfachen Zugriff und zum Nachschlagen zu organisieren (Dokumente einschließlich Rich Text, Bilder, PDF, Audio, Video, Webseiten usw.). Scrivener bietet Vorlagen für Drehbücher, Belletristik und Sachtexte. Nachdem der Benutzer einen Text geschrieben hat, kann er ihn zur endgültigen Formatierung in ein Standard-Textverarbeitungsprogramm, eine Drehbuchsoftware, eine Desktop-Publishing-Software oder TeX exportieren.

(Wikipedia contributors. (2022, December 4). Scrivener (software). In Wikipedia, The Free Encyclopedia., Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version))

Mit Scrivener kann man nicht nur schreiben, sondern auch seine Rechercheergebnisse (Websites, PDF, Links, Kommentare) verwalten. Ähnlich wie bei der Fotosoftware ON1 Photo Raw muss man eine Kompilierung durchführen, die die Texte in einem Zielformat wie Word, Ebook, Druck zusammenführt.

Scrivener-Beispiel (Quelle: Literature and Latte)
Scrivener-Beispiel (Quelle: Literature and Latte)

Microsoft Word und Microsoft Editor

Für die Überprüfung von Rechtschreibung, Grammatik und Schreibstil benutze ich den Microsoft Editor in Microsoft Word, ein KI-gestützter Schreibassistent. Um meine Texte in Word zu bekommen und dort prüfen zu lassen, verwende nutze ich bei Scrivener eine Art von Synchronisierung.

Der neue Microsoft Editor, der im April 2020 zusammen mit der Umbenennung von „Office 365“ in „Microsoft 365“ auch als Browser-Erweiterung für Microsoft Edge und Googles Chrome verfügbar wurde, ist nun eine KI-gestützter Schreibassistent, der über 20 verschiedene Sprachen unterstützt und Rechtschreibung, Grammatik und Schreibstil verbessern kann.

(Seite „Microsoft Editor“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. September 2022, 07:10 UTC.)

Scrivener bietet zwar eine Textprüfung, die jedoch recht rudimentär ist. Doch (auch) für solche Fälle, lässt sich bei Scrivener ein Synchroniseriungsordner anlegen. Ausgewählte Texte in Scrivener werden in diesem Ordner in einem anderen Format, beispielsweise Word, abgelegt. Nachdem die synchronisierte Datei bearbeitet wurde, beispielsweise mit dem Microsoft Editor, erkennt Scrivener die Änderung des Dokuments und schreib den geänderten Text zurück in Scivener.

Microsoft Editor: Beispiel mit Blindtext
Microsoft Editor: Beispiel mit Blindtext

Projektverzeichnis und Sicherungen

Alle Dateien (Excel-Liste, Fotos, Scrivener-Projekt) liegen in einem einzigen Projektverzeichnis mit Unterverzeichnis. Die Kartendaten sind in der Basecamp-Datenbank gespeichert. Alle Dateien und die Basecamp-Datenbank werden kontinuierlich gesichert

IDrive ist eine automatische Backup-Anwendung, die auf Windows, Mac, iOS und Android läuft. Nach der Installation wählen Benutzer Ordner und Dateien aus, die zu benutzerdefinierten Zeiten gesichert werden sollen. IDrive bietet inkrementelle und komprimierte Backups, so dass Benutzer nur geänderte Teile einer Backup-Datei hochladen, und Dateien können auch in Echtzeit mit einer kontinuierlichen Backup-Option aktualisiert werden. … Die vorherigen 10 Versionen einer Datei werden automatisch beibehalten und IDrive löscht die Backup-Daten nicht automatisch, selbst wenn die Backup-Dateien auf dem Computer des Benutzers gelöscht werden. […]

IDrive ermöglicht es dem Benutzer, Daten von allen kompatiblen Geräten in einem einzigen Konto zu sichern. Die iDrive-Anwendung läuft nativ auf Windows, OSX sowie auf verschiedenen Modellen von NAS-Geräten der Hersteller Synology, QNap und Netgear.

(Wikipedia contributors. (2022, November 23). IDrive Inc.. In Wikipedia, The Free Encyclopedia. Retrieved 14:19, January 12, 2023, übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version))

Fazit

Zugegebenermaßen sind da einige Redundanzen drin. Aber die unterschiedlichen Funktionen und mein Vollständigkeitswahn lassen mir einfach keine andere Wahl. Außerdem gibt es wohl keine einzelne Software, die derartig unterschiedliche Funktionen wie Aufgabenverwaltung, Texte schreiben, Fotoverwaltung und Kartenverwaltung unter einem Hut bietet. Insgesamt bin ich mit meiner Lösung daher zufrieden.

Bist Du Autor? Was benutzt Du für das Schreiben eines Buches?

Willst Du mehr daüber wissen, wie ich mein Buch schreibe? Hast Du Fragen? Dann komme online am nächsten Freitag um 12:30 Uhr zum Virtuellen Kaffeetrinken!

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social sowie auf Twitter, Facebook und Instagram. Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten gibt es bei "Der Entspannende Frank Hamm". Beiträge des Entspannenden-Blogs werden automatisch im Fediverse als @frank@derentspannen.de geteilt. Kommentare erscheinen nach Freischaltung beim Blogartikel.

Related Posts

Die Selz in Selzen mit leichtem Dunst in der tiefstehenden Wintersonne

Morgensonne und Dunst über der Selz #Fotomontag 23/06

Leichter Dunst zeigt sich über der Selz in Selzen in der tiefstehenden Wintersonne. Derzeit ist es oft geradezu düster bei bedecktem Himmel, manchmal regnet es dazu. Doch ab und zu...
Weinpavillon Zornheim - Blick über Harxheim bis zur Skyline von Frankfurt am Main

Weinpavillon Zornheim – Skyline von Frankfurt von #Fotomontag 23/05

Vom Weinpavillon Zornheim öffnet sich der Blick über Harxheim bis zur Skyline von Frankfurt am Main. Links, wenn man genau hinsieht, dann erweitert sich der Blick auf das Mittelgebirge.
Austreibende Narzissen an der Selz in Selzen - im Januar

Austreibende Narzissen im Januar an der Selz #Fotomontag 23/04

Sogar Forsythien hatte ich schon gesehen. Das Klima spielt verrückt: So wie an der Selz treiben überall die Narzissen aus - mitten im Januar. Doch ob es die tatsächlich Osterglocken...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

01.04.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

06.05.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

03.06.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Die Selz in Selzen mit leichtem Dunst in der tiefstehenden Wintersonne
Morgensonne und Dunst über der Selz #Fotomontag 23/06
6. Februar 2023
Winterliche Wanderung Weinerlebnis Roter Hang
Winterliches Wandern am Weinerlebnis Roter Hang
2. Februar 2023
Rochuskapelle auf dem Rochusberg (im Vordergrund Bethlehemskapelle)
Rochusfest Bingen – Rochuswallfahrt zum Rochusberg
30. Januar 2023
Weinpavillon Zornheim - Blick über Harxheim bis zur Skyline von Frankfurt am Main
Weinpavillon Zornheim – Skyline von Frankfurt von #Fotomontag 23/05
30. Januar 2023
Schlemmerwanderung Oppenheim - Katharinenkirche
Meine Wanderführungen 2023 in Rheinhessen
25. Januar 2023