Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Der Entspannende

Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur.
Frank Hamm
Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Ich bin Frank Der Entspannende, Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger. Als Botschafter der Region Rheinhessen biete ich geführte Wanderungen an. Nach „Rheinhessen. Wanderungen für die Seele“ erscheint 2023 mein Buch über die Jakobswege in Rheinhessen. Aktuell schreibe ich ein Buch über Glücksorte in Rheinhessen zum Genießen von Wein. Ich blogge über meine Wanderungen und leiste Blogger-Reisen mit Berichten und hochwertigen Fotos, beispielsweise für Tourismus-Destinationen und Leistungsträger. 

Meine Heimat ist Rheinhessen, das magische Land der tausend Hügel, der Rüben und der Reben. Ich liebe Sonnenaufgänge und jogge dafür gerne in die Weinberge, auf Hügeln oder an Bächen entlang. 

Als Entspannender nehme ich gerne Menschen, Tiere, Pflanzen, Dinge und das Universum wahr. Ich entspanne gerne überall und jederzeit und schreibe ich meine Erlebnisse, Gedanken, Erfahrungen, Eindrücke und dabei benutzte Gadgets oder Ausrüstung – wann immer ich bereit bin zum Entspannen. Mein Motto, nicht nur bei Wandern, Genuss und Kultur:

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Der EntspannendeChief Relaxing Officer

Wandertouren buchen

Als Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen biete ich Wandertouren in offenen (für jeden buchbar) und in geschlossenen Gruppen (z.B. Geburtstagsfeier, Unternehmen, Abteilungen, Vereine) an. Zusätzliche oder abweichende Touren gerne auf Anfrage: frank@derentspannen.de. Weitere Angebote im Shop.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)»Grüne Weinberge, weite Täler, idyllische Ortschaften – in Rheinhessen wird jeder Schritt zum Balsam für die Seele. Zwischen Mainz, Bingen am Rhein und Worms laden Natur, Geschichte und kulturelle Kleinode zum Erkunden und Schweifen ein. Bei Frank Hamms Wanderungen wird Entspannung großgeschrieben. Köstliche Weine und urige Gerichte lassen sich genießen und bieten einen perfekten Abschluss, während man direkt die nächste der 20 Wohlfühltouren planen möchte.«

Mit meinem Buch wanderst Du fast 200 Kilometer im magischen Land der tausend Hügel im Dreieck von Mainz, Worms und Bingen am Rhein.:

  • Die Protagonisten: Hiwwel un Wingert.
  • In den Nebenrollen: Auen, Kaiser, Pest, Kanonen, Terroir, Heidentürme, Kirchen, Hohlwege, Dichter, Kunst und wilde Tulpen.
  • Die Hauptperson: Du auf 20 Wohlfühlwegen bei der Heldenreise durch Rheinhessen.
  • Der Lohn: Bodenständige Lebenskunst und Balsam für die Seele.

Neue Beiträge im Blog

Photo by Weston MacKinnon on Unsplash

Spenden statt schenken: Meine Spenden-Empfehlungen 2022

Zum Jahresende gibt es von mir eine Liste mit Organisationen, die ich für Spenden empfehle. Wieder sind Spenden eine vorzügliche Möglichkeit, das überflüssige und lästige Böller-Budget loszuwerden. Oder auch einfach nur "Spenden statt Schenken".
Lesen >>>
Die Mümling in Höchst im Odenwald in der Herbstsonne

Die Mümling in Höchst im Odenwald in der Herbstsonne #Fotomontag 22/49

Die Herbstsonne blinzelt über der Mümling in Höchst im Odenwald. Erinnerungen an meine Kindheit kommen hoch. 50 km fließt der Bach durch Hessen und Bayern bis in den Main.
Lesen >>>
Blick vom Rotenfels auf die Nahe

Nahe-Wandern (4) von Bad Kreuznach nach Norheim

Im Frühjahr bereits wanderten RheinWanderer Stefan und ich unsere vierte Etappe. Wir starteten die Wanderung am Bahnhof von Bad Kreuznach. Von dort ging es mit Abstechern zur Kauzenburg und den Gradierwerken direkt an der Nahe entlang bis nach Bad Münster am Stein-Ebernburg. Nach einem Aufstieg wanderten wir auf dem Rotenfels...
Lesen >>>
Herbstliche Aussicht Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau

Herbstliche Aussicht Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau #Fotomontag 22/48

Erneut ein herbstlicher Blick - diesmal vom Kloster Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau. Leider wird das Kloster Jakobsberg zum Ende des Jahres 2022 aufgelöst.
Lesen >>>
Kein Mastodon: Eichhörnchen an der Fensterwand der katholischen Kirche Selzen

Der Entspannende jetzt auch im Fediverse bei Mastodon – was ist das denn?

Der Entspannende ist jetzt im Fediverse auf Mastodon als @DerEntspannende@digitalcourage.social. Aber was ist dieses Mastodon? Und wieso heißt es Fediverse?
Lesen >>>
Sonniger Blick auf Höchst im Odenwald mit Morgennebel über dem Mümlingtal

Herbstblick auf Höchst im Odenwald mit Morgennebel über dem Mümlingtal #Fotomontag 22/47

Ein herbstlicher Blick auf Höchst im Odenwald in der Sonne, wobei der Morgennebel noch über dem Mümlingtal zieht.
Lesen >>>
Drei Flaschen Cuvée Terz 2021 feinherb vom Paulinenhof in Selzen

Tim Bernhard vom Paulinenhof bei Antenne Mainz

Tim Bernhard vom Paulinenhof war bei Antenne Mainz. Im Interview erzählt Tim vom Weingut, dem Cuvée Terz, den Böden und den Rebsorten.
Lesen >>>
Nachbau einer Ruhbank am Zornheimer Ruhkreuz

Ruhbank (Nachbau) am Zornheimer Ruhkreuz #Fotomontag 22/46

Am Zornheimer Ruhkreuz steht der Nachbau einer Ruhbank. So ganz trifft der Nachbau die typische Konstruktion einer alten Ruhbank zwar nicht, doch ich finde die Anmutung insgesamt gut gelungen. Doch was ist eine "Ruhbank"?
Lesen >>>
Schneiderturm in Oppenheim

Ruprechtsturm in Oppenheim (auch: Schneiderturm) #Fotomontag 22/45

Der Schneiderturm in Oppenheim war Teil der Stadtbefestigung. Nach seiner Zerstörung wurde an seiner Stelle der Ruprechtsturm gebaut. Seinen ursprünglichen Namen hat er von der Zunft der Schneider, die diesen Abschnitt der Stadt verteidigen sollten. Warum es im Süden Oppenheims einen Sackträgerturm gibt, und wieso die beiden Türme so hießen,...
Lesen >>>
Weingenuss am Place de Josefine beim Farbenfrohen Wandern

Weingenuss am Place de Josefine beim Farbenfrohen Wandern #Fotomontag 22/44

Der Place de Josefine bei Welgesheim bietet im Herbst eine wunderbare Aussicht auf die Weinberge. Beim Farbenfrohen Wandern genoss Manuela ein Schlückchen Wein und das Farbenmeer. Das Farbenfrohe Wandern findet jeden letzten Sonntag im Oktober statt.
Lesen >>>
Morgendliche Herbststimmung am Selzbogen - SunriseRun im Herbst

Veranstaltungstipps Rheinhessen 29. Oktober bis 17. Dezember 2022

Eine Auswahl von Veranstaltungen in Rheinhessen für den Rest des Jahres: Heidenturmkonzert, Farbenfrohes Wandern in der Rheinhessischen Toscana, Vergänglichkeit – Konzert/Lesung zum November, Mühlenglühen im Klostermühlenhof, Ingelheimer Weihnachtsmarkt, Nikolauslauf 2022 des Laufteams Bundeswehr und Reservisten, Adventskonzert „Jazz meets Christmas“.
Lesen >>>
Strohballen, Hängematten und Kisten - Burgberg Under Vibes über der Burgkirche von Ingelheim

Burgberg Under Vibes über der Burgkirche von Ingelheim

Bereits im August war ich zu Burgberg Under Vibes in den Weinbergen über Ingelheim. Oberhalb der Burgkirche feiern Jungwinzer bei lockeren Beats und guten Essen entspannt dem Sonnenuntergang entgegen.
Lesen >>>
1 2 3 54

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Ich bin Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.