Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele: 20 Wohlfühlwege (Droste-Verlag)

Mein Wanderbuch „Rheinhessen. Wanderungen für die Seele: Wohlfühlwege“ erscheint im April 2020 im Droste-Verlage mit 20 Wohlfühlwegen in Rheinhessen zwischen Mainz, Worms und Bingen.

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Grüne Weinberge, weite Täler, idyllische Ortschaften – in Rheinhessen wird jeder Schritt zum Balsam für die Seele. Zwischen Mainz, Bingen am Rhein und Worms laden Natur, Geschichte und kulturelle Kleinode zum Erkunden und Schweifen ein. Bei Frank Hamms Wanderungen wird Entspannung großgeschrieben. Köstliche Weine und urige Gerichte lassen sich genießen und bieten einen perfekten Abschluss, während man direkt die nächste der 20 Wohlfühltouren planen möchte.

Mein Weg zum Buch

Im Jahr 2018 kam der Droste-Verlag auf mich zu und fragte mich, ob ich mir vorstellen könne, einen Wanderführer für Rheinhessen zu schreiben. Im Herbst kam es dann zur Unterzeichnung des Autorenvertrages. „Wanderungen für die Seele„(oder auch „Wohlfühlwege„) ist eine Reihe von Wanderführern, die inzwischen einige Regionen abdeckt. So hat beispielsweise Karl-Georg Müller (Der Schlenderer) den Wanderführer für die Eifel geschrieben.

Im Winter ist Rheinhessen leider immer recht karg. Da kann der Himmel noch so blau sein, Fotos wirken einfach nicht. Deswegen habe ich die Touren erst möglichst spät gewandert und die Fotos gemacht. August bis September eignen sich besonders gut für Fotos mit prallen Weintrauben und reichlich Grün. Doch da waren leider schon die Abgabetermine für Tracks, Fotos und Manuskript. Ich versuche dennoch, ein möglichst getreues Bild des Lands der tausend Hügel und der Rüben und Reben zu zeigen.

Das Lektorat war im Januar 2020 abgeschlossen. Im Februar kam zur Endkontrolle der „Endabzug“, damit das Buch danach in den Druck gehen kann.

196 Kilometer in Rheinhessen

Katharinenkirche und Oppenheim (Oppenheimer Rheinterrassen-Wanderung)
Rheinterrassen: Oppenheimer Katharinenkirche

Die einzelnen Touren haben eine Länge zwischen 6 und 14 Kilometer. In Summe sind es 196 Kilometer zum Wandern in Rheinhessen.

  • Auszeittouren: Herrliche Naturerlebnisse in herrlichen Landschaften.
  • Panoramatouren: Grandiose Weitblicke vermitteln Abstand vom Alltag.
  • Verwöhntouren: Gasthöfe und regionale Produkte sorgen für das leibliche Wohl.
  • Entschleunigungstouren: Gelegenheiten zum Verweilen an besinnlichen Ruheorten.
  • Erfrischungstouren: Seen, Flüsse und Bäche zum Beleben von Körper und Seele.

Jede Tour hat einen Serviceteil mit Beschreibung der Anfahrt per PKW und ÖPNV, Wanderdauer und Entfernung. Dazu gibt es ein Streckenprofil, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswertes.

Für jede Tour gibt es die GPS-Daten zum kostenlosen Download von der Website des Droste-Verlags.

20 Wohlfühlwege in Rheinhessen

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele (Karte)
20 Wohlfühlwege im magischen Land der tausend Hügel
  • Die Protagonisten: Hiwwel un Wingert.
  • In den Nebenrollen: Auen, Kaiser, Pest, Kanonen, Terroir, Heidentürme, Kirchen, Hohlwege, Dichter, Kunst und wilde Tulpen.
  • Die Hauptperson: Du auf 20 Wohlfühlwegen bei der Heldenreise durch Rheinhessen.
  • Der Lohn: Bodenständige Lebenskunst und Balsam für die Seele.

Die 20 Touren verteilen sich recht gut über Rheinhessen. Ich wollte möglichst viele Gegenden Rheinhessens einbeziehen. Dennoch konzentrieren sich einige Wanderungen auf Gegenden wie das Selztal oder die Rheinterrassen.

Die Touren im einzelnen.

  1. Auen und Kaiser (Auszeittour, 10 km): Die Auen der Kaiserpfalz-Stadt
  2. Wilde Tulpen (Auszeittour, 9 km): Der Kulturweg bei Gau-Odernheim
  3. Hiwwel un Wingert (Panoramatour, 11 km): Hügel und Weinberge bei Zornheim
  4. Um Laurenziberg (Panoramatour, 12 km): Kloster und Bach bei Laurenziberg
  5. Alte Grenze (Panoramatour, 13 km): Auf der Tiefenthaler Hiwweltour
  6. Dichter und Ritter (Panoramatour, 11 km): Von Nackenheim nach Bodenheim
  7. Reben und Kirche (Panoramatour, 7 km): Über und durch Oppenheim
  8. Türme und Fluss (Panoramatour, 12 km): Am roten Hang über Nierstein
  9. Pest und Kanonen (Panoramatour, 7 km ): Auf dem Rochusberg über Bingen
  10. Über den Hängen (Panoramatour, 11 km): Umrundung des Wißbergs
  11. Türme und Hohlwege (Verwöhntour, 10 km): Von Alsheim nach Guntersblum
  12. Stein und Wein (Verwöhntour, 13 km): Flonheim, Bornheim und Lonsheim
  13. Burgund und grün (Entschleunigungstour, 8 km): Bei Wörrstadt und Neuborn
  14. Unter Kiefern (Entschleunigungstour, 7 km): Erholung bei Mainz-Gonsenheim
  15. Zurück zur Natur (Entschleunigungstour, 8 km): Durch Mainzer Konversionsflächen
  16. Enuff un enunner (Entschleunigungstour, 14 km): Zur Mainzer Höhe bei Schwabenheim
  17. Terroir und Hügel (Entschleunigungstour, 8 km): Rund um Stadecken-Elsheim
  18. Kunst und Kultur (Entschleunigungstour, 8 km): Über und in Alzey
  19. Ausgebuddelt (Erfrischungstour, 6 km): Altrheinerlebnispfad bei Eich
  20. Natur im Tal (Erfrischungstour, 12 km): An der Pfrimm im Zellertal

Erscheinungstermin und Vorbestellung

Das Buch mit der ISBN „978-3-7700-2156-7„erscheint im April 2020. Hier kannst Du das Buch „Rheinhessen. Wanderungen für die Seele: Wohlfühlwege“ vorbestellen:

In der Nachbarschaft: Die Pfalz und die Wanderreporterin

Direkt im Süden von Rheinhessen ist eine Region, die bereits seit längerem als Wanderregion bekannt ist: Die Pfalz. Wandererreporterin Daniela Trauthwein hat dort ebenfalls für Euch 20 Wohlfühlwege erkundet und zusammengestellt:

Wanderungen für die Seele – Pfalz

Newsletter abonnieren

Mit "Blog-Beiträge" erhältst Du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen im Blog. Mit den Chroniken bekommst Du monatlich für Rheinhessen Veranstaltungshinweise und Tipps sowie Infos zu Wandern, Genuss und Kultur.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung. P.S. Es gibt auch einen Telegram-Kanal!


Magie

Herzliche Grüße aus dem magischen Land der tausend Hügel

Der Entspannende (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm)