Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Wildtulpen bei Gau-Odernheim am Petersberg #Fotomontag 23/17

Bei Gau-Odernheim befindet sich am Petersberg das größte natürliche Wildtulpenvorkommen nördlich der Alpen. Sie blühen jährlich nur für einige Tage in der zweiten Aprilhälfte.

Die Wildtulpen bei Gau-Odernheim sind eine Besonderheit, nicht nur in Rheinhessen. Auf einem kleinen Hügel, dem Lieberg, und nur knapp einen Kilometer südostwärts vom Petersberg und einen Kilometer ostwärts von Gau-Odernheim blühen sie zwischen den Rebstock-Reihen. Wie sie einmal dorthin gelangten ist nicht sicher.

Die Wilde Tulpe (Tulipa sylvestris), auch Weinberg-Tulpe, seltener Wald-Tulpe genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae) gehört. Sie wurde zur Blume des Jahres 1983 gewählt.

[…]

Der Ursprung liegt in Südeuropa (Sizilien, Griechenland), Nordafrika (Algerien, Libyen; Marokko, Tunesien)[3] und der Türkei. Immer wieder wird behauptet, die Pflanze sei durch die Römer nach Mittel- und Westeuropa eingeführt worden, es scheint dafür jedoch keine Belege zu geben. Eventuell wurde die Weinbergtulpe im maurischen Andalusien unter dem Namen „Makedonische Zwiebel“ (basal al-maqdunis) oder „Eimer-Narzisse“ (naryis qadusi) als Zierpflanze angebaut. Man nahm an, dass sie aus Alexandria stammte. Die Identifikation ist jedoch nicht völlig gesichert. Die Weinbergtulpe wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts von Bologna als Zierpflanze nach Mitteleuropa eingeführt. Im Laufe der Zeit verwilderte sie, daher findet man diese insgesamt seltene Art am ehesten am Rand alter Gartenkulturen oder in Weinbergen als Stinsenpflanze. […]

Tulipa sylvestris ist die einzige in Deutschland wild vorkommende Tulpenart. Meist blüht sie hier nur an besonnten Standorten. In den Weinbergen von Gau-Odernheim findet man die größte Ansammlung der Wilden Tulpe nördlich der Alpen.

(Seite „Wilde Tulpe“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Februar 2023, 05:33 UTC.)

Hier finden wir die auch als Weinbergtulpe bezeichnete Art auf offenen, lehm- und kalkreichen Böden warmer Lagen, wie sie eben vor allem in Weinbergen anzutreffen sind. Gleich vielen anderen im Frühjahr blühenden Zwiebelpflanzen war die Wildtulpe somit früher ein häufiger und typischer Vertreter der bunten Weinbergsfluren. Das Offenhalten der Böden durch regelmäßiges Hacken förderte dabei sogar ihre Ausbreitung, da die Tochterzwiebeln so leicht über den gesamten Weinberg verteilt wurden.

(Die Wildtulpe – Botanische Gärten der Universität Bonn)

Da sie je nach Wetter immer nur bis zu maximal zwei bis drei Wochen blühen, erwischt man sie manchmal nicht blühend sondern entweder davor oder schon verblüht. Vor zwei Jahren waren Manuela und ich am Peterberg für eine Sonnenaufgangswanderung. Nachdem wir bei Sonnenaufgang auf dem Petersberg gefrühstückt hatten, gingen wir auch zum Lieberg. So schön die Wanderung war, so waren nur noch wenige blühenden Wildtulpen zu sehen: Wandern zum Petersberg und zu den Wildtulpen bei Gau-Odernheim.

Diese Fotos entstanden am 15. April beim Pilgertag zur Wildtulpenblüte am Petersberg. Mit viel Glück erwischst Du diese Woche noch ein paar blühende Exemplare.

Wildtulpen auf dem Lieberg (Petersberg, Gau-Odernheim)

Wildtulpen auf dem Lieberg (Petersberg, Gau-Odernheim)

Wildtulpen auf dem Lieberg (Petersberg, Gau-Odernheim)

Wildtulpen auf dem Lieberg (Petersberg, Gau-Odernheim)

Der #Fotomontag

Jeden Montag gibt es bis zu vier Fotos. Alle Fotomontage von mir gibt es hier:

Fotomontag – jeden Montag eine gute Tat

Newsletter

Neues aus Rheinhessen über Wandern, Genuss und Kultur

Rabattaktion im Januar: 20 Prozent für Newsletterabonnenten bei offenen Wanderführungen!

Du erhältst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Deine Daten sind ausschließlich für den Newsletter (Datenschutzerklärung.)

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social und auf Facebook.

Related Posts

Augustinerkirche in Mainz, Augustinerstraße

Augustinerkirche in Mainz und Orgelkonzerte Mainz 2024

Die Sandsteinfassade der Augustinerkirche in der Mainzer Altstadt wird oft übersehen, doch dahinter verbirgt sich eine wunderbare Barockkirche mit einer eindrucksvollen Orgel. In ihr und drei weiteren Kirchen von Mainz...
Sonnenaufgang über den Weinbergen von Selzen - SunriseRun Frühling 2024

Frühling in den Weinbergen von Selzen

In den Weinbergen ist der Frühling ausgebrochen. Rebstöcke bahnen sich mit ihren Trieben ihren Weg in die Freiheit. Fotografische Impressionen von einem Sonnenaufgang in den Weinbergen über Selzen.
Weinpavillon Zornheim mit Ausschank

Eröffnung der Hiwweltour Wandersaison 2024 am Weinpavillon Zornheim

Am kommenden Wochenende, am 13. und 14. April, ist die Eröffnung der Hiwweltour Wandersaison 2024 am Weinpavillon Zornheim. wenn so wie in diesem Jahr bereits an zwei Wochenenden ein Ausschank...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

27.04.2024 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten zum DWI-WeinWanderWochenende
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

14.05.2024 (Di): "Wandern, Pilgern und Genießen in Rheinhessen" - Lesung in Gau-Algesheim
Lesung am 14. Mai in Gau-Algesheim aus dem Buch „Jakobswege Rheinhessen“ mit Erzählungen, Informativem und Geschichten zu den Lesepassagen sowie mit Hintergründen zu Pilgern und Rheinhessen. Mehr >>>

31.05.2024 (Fr): Rheinterrassen-Wanderung Oppenheim - Nierstein
Die Rheinterrassen-Wanderung führt von der ehemaligen Reichsstadt Oppenheim auf dem Rheinterrassenweg, durch die Weinberge nach Nierstein und auf den berühmten Roten Hang mit Blick auf den Rhein und bis zur… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Jakobswege Rheinhessen

Jakobswege Rheinhessen - Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)
Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)

Mein Buch zum Wandern auf historischen Pilgerpfaden im magischen Land der tausend Hügel. Jetzt bestellen:

Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Augustinerkirche in Mainz, Augustinerstraße
Augustinerkirche in Mainz und Orgelkonzerte Mainz 2024
15. April 2024
Sonnenaufgang über den Weinbergen von Selzen - SunriseRun Frühling 2024
Frühling in den Weinbergen von Selzen
13. April 2024
Weinpavillon Zornheim mit Ausschank
Eröffnung der Hiwweltour Wandersaison 2024 am Weinpavillon Zornheim
10. April 2024
Hunsrück - Wandern für die Seele von Anita Becker & Claudia Herr - Jetzt endlich aber ran an das Buch!
Buchtipp: Im Hunsrück für die Seele wandern – von Anita und Claudia
2. April 2024
Wildtulpen auf dem Lieberg (Petersberg, Gau-Odernheim)
Veranstaltungstipps Rheinhessen April 2024
27. März 2024