Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Seit 2014 ragt oberhalb von Sprendlingen der Napoleonsturm empor. Im Original konnten mit den optischen Telegrafen Kurznachrichten innerhalb von Minuten über weite Strecke übermittelt werden.

Der Nachbau zeigt, wie die optischen Telegrafenstationen zwischen Mainz und Metz auf Höhen standen und untereinander Nachrichten weitergeben konnten. 22 Stationen verbanden die Städte Mainz und Metz. Wer aufmerksam den Wikipedia-Artikel liest, wird die ehemalige staatliche Zugehörigkeit des Gebietes von Rheinhessen zu Frankreich bemerken.

Die optische Telegrafenlinie von Metz nach Mainz wurde am 29. Mai 1813 eröffnet.

Damit war sie die erste optische Telegrafenlinie, die in einem Gebiet verlief, das sich heute zum größten Teil in den Grenzen der Bundesrepublik Deutschland befindet, in den damaligen Grenzen führte der Verlauf jedoch komplett durch das Kaiserreich Frankreich. Sie entstand als Streckenverlängerung der Linie Paris–Metz.

Das bis Mitte Januar 1814 bestehende telegrafische Kommunikationssystem diente zur behördlichen und militärischen Nachrichtenübermittlung mittels optischer Signale über eine Distanz von fast 225 Kilometern (in direkter Linie). Die Telegrafenlinie bestand aus bis zu 22 Telegrafenstationen, die mit Signalmasten ausgestattet waren. Die Stationen waren mit Fernrohren ausgerüstet, mit denen Telegrafisten speziell codierte Informationen von einer signalisierenden Station ablasen und diese unmittelbar an die jeweils folgende weitergaben.

Die Anlage wurde in der Neujahrsnacht 1814, als das Korps Yorck, eine unter Generalfeldmarschall Blücher stehende Vorhut, Kreuznach erreichte, nach Mainz hin unterbrochen, circa zwei Wochen später wurde der Betrieb infolge der Belagerung von Mainz komplett eingestellt.

(Seite „Optische Telegrafenlinie Metz–Mainz“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Juli 2023, 20:46 UTC.)

Napoleonsturm Sprendlingen (Nachbau eines optischen Telegrafen)
Napoleonsturm Sprendlingen (Nachbau eines optischen Telegrafen)

Der #Fotomontag

Jeden Montag gibt es bis zu vier Fotos. Alle Fotomontage von mir gibt es hier:

Fotomontag – jeden Montag eine gute Tat

Newsletter

Neues aus Rheinhessen über Wandern, Genuss und Kultur

Rabattaktion im Januar: 20 Prozent für Newsletterabonnenten bei offenen Wanderführungen!

Du erhältst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Deine Daten sind ausschließlich für den Newsletter (Datenschutzerklärung.)

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social und auf Facebook.

Related Posts

Laurenzikirche bei Gau-Algesheim

Veranstaltungstipps Rheinhessen Mai 2024

Eine persönliche Auswahl von Veranstaltungen in Rheinhessen mit Wochenmärkten, vielen Straußwirtschaften, Veranstaltungen, Weinwanderungen und Weinfesten. Dabei sind beispielsweise die 3-Türme-Wanderung in Nierstein, das Binger Sektfest, Wein&Wiese im Klostermühlenhof, Krimi-Lesung, Turmfest...
Augustinerkirche in Mainz, Augustinerstraße

Augustinerkirche in Mainz und Orgelkonzerte Mainz 2024

Die Sandsteinfassade der Augustinerkirche in der Mainzer Altstadt wird oft übersehen, doch dahinter verbirgt sich eine wunderbare Barockkirche mit einer eindrucksvollen Orgel. In ihr und drei weiteren Kirchen von Mainz...
Sonnenaufgang über den Weinbergen von Selzen - SunriseRun Frühling 2024

Frühling in den Weinbergen von Selzen

In den Weinbergen ist der Frühling ausgebrochen. Rebstöcke bahnen sich mit ihren Trieben ihren Weg in die Freiheit. Fotografische Impressionen von einem Sonnenaufgang in den Weinbergen über Selzen.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

31.05.2024 (Fr): Rheinterrassen-Wanderung Oppenheim - Nierstein
Die Rheinterrassen-Wanderung führt von der ehemaligen Reichsstadt Oppenheim auf dem Rheinterrassenweg, durch die Weinberge nach Nierstein und auf den berühmten Roten Hang mit Blick auf den Rhein und bis zur… Mehr >>>

01.06.2024 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

08.06.2024 (Sa): Pilgerschleife Gau-Algesheim - Jakobswege Rheinhessen wandern
Auf historischen Pilgerpfaden erkundet die Pilgerschleife Gau-Algesheim drei Kirchen sowie ein ehemaliges Kloster. Historische Hintergründe zum Pilgern, zur Stadt und zur Region ergänzen die Wanderung. Die Pilgerschleife kombiniert eine Ortsschleife… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Jakobswege Rheinhessen

Jakobswege Rheinhessen - Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)
Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)

Mein Buch zum Wandern auf historischen Pilgerpfaden im magischen Land der tausend Hügel. Jetzt bestellen:

Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Manuela und Frank beim Wandern auf dem Bären-Steig in der Südpfalz geben "Daumen hoch"
Wander-Knigge: Zehn Tipps, Dos and Don’ts beim Wandern
15. Mai 2024
Wings For Life World Run 2024 - Frank Hamm
Das war mein Wings for Life World Run 2024
6. Mai 2024
Laurenzikirche bei Gau-Algesheim
Veranstaltungstipps Rheinhessen Mai 2024
29. April 2024
Augustinerkirche in Mainz, Augustinerstraße
Augustinerkirche in Mainz und Orgelkonzerte Mainz 2024
15. April 2024
Sonnenaufgang über den Weinbergen von Selzen - SunriseRun Frühling 2024
Frühling in den Weinbergen von Selzen
13. April 2024