Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Wandern für die Seele im Lahntal: Rezension und Buchtipp

Wandern für die Seele. Lahntal (aufgeklappte Karte, Tastatur, Brille)
Wandern für die Seele. Lahntal (aufgeklappte Karte, Tastatur, Brille)

Wanderbloggerkollege Jörg Thamer hat in der Reihe „Wandern für die Seele” ein Wanderbuch über das Lahntal geschrieben. Auf 192 Seiten lernte ich das Lahntal kennen und lieben, auch ohne dass ich selbst gewandert war. Von mir gibt es eine klare Kauf- und Leseempfehlung.

Die Lahn ist für mich eine noch unerforschte Wanderregion. Es soll da schöne Städtchen und kleine Flecken geben, vor 30 Jahren hatte ich hingewollt und sogar einen Bildungsurlaub im Kanu auf der Lahn verpasst. Bisher blieb die Lahn bis auf eine Ausnahme für mich unbekannt (dazu später mehr). Der Rückentext des Buchs machte mich daher schon einmal neugierig.

Wild sprudelnd, sanft plätschernd oder majestätisch fließend: Auf ihrem Weg vom Rothaargebirge zum Rhein zeigt sich die Lahn immer wieder überraschend anders. Links und rechts des Ufers locken Wanderwege zu entspannten Touren in idyllischer Natur, bei denen man herrliche Ausblicke auf den malerischen Fluss und imposante Felsen genießt. Staunend bewundert man glanzvolle Schlösser und trutzige Burgen, und Städte wie Marburg oder Bad Ems begeistern mit Charme und Geschichte.

Ich war gespannt, ob ich nach Jörgs Einblicken und Beschreibungen vielleicht diese Region in meiner ewig langen Liste noch zu erwandernden Gebieten nach oben rücken würde.

Das Buch erhielt ich als Rezensionsexemplar vom Verlag, meine Rezension bleibt davon unberührt.

„Wandern für die Seele” vom Droste-Verlag

Das Buch ist aus der Reihe „Wandern für die Seele” vom Droste-Verlag, hat die typische Designanmutung und folgt dem üblichen Aufbau. Autoren aus den verschiedensten Regionen stellen ihre Region mit jeweils 20 Routen in den Rubriken Auszeittouren, Panoramatouren, Verwöhntouren, Entschleunigungstouren und Erfrischungstouren vor. Die Touren haben eine Länge zwischen 6 und 17 Kilometer und werden detailliert, inklusive einer Einkehrmöglichkeit, beschrieben. In Jörgs Buch sind alle 20 Touren Rundtouren, wie in der Reihe üblich. Nur manchmal, so wie bei meinem Rheinhessen-Buch, gibt es Etappentouren, die nicht wieder am Start enden.

Die Touren sind innerhalb ihrer Rubrik zufällig sortiert, was den Leser zur Entdeckung verleitet. Bei jeder Tour gibt es einen Kurzsteckbrief mit Länge, Höhenmeter, Länge und Tourtyp (Rundtour oder Etappentour) sowie Fotos. Am Seitenrand gibt es immer wieder kleine Infokästen zu Natur, Kultur, Touren-/Event und Genuss. Jede Tour enthält am Ende eine Tourkarte sowie einen längeren Steckbrief inklusive Einkehrmöglichkeiten. Alle Touren gibt es beim Verlag als GPX-Dateien zum Download.

Seit vielen Jahren nutze ich die digitale Tourenplanung und -navigation mit Smartphone-Apps oder meiner Outdoor-Uhr. Gleichzeitig genieße ich auch die haptisch zu genießende Beschreibung von Touren, zurückgelehnt auf der Couch oder beim morgendlichen Einstimmen auf die Tour.

Jörg ist „Outdoorsüchtig” – das Blog

Blog "Outdoorsüchtig" von Jörg Thamer (Screenshot Startseite)
Blog „Outdoorsüchtig“ von Jörg Thamer (Screenshot Startseite)

Jörg bloggt seit langem über seine Wanderungen, Reisen und Erfahrungen in diesem „Draußen”. Wir haben uns – wenn ich mich recht erinnere – bei meinem ersten Bloggerwandern Rheinland-Pfalz im September 2017 kennengelernt („Expedition in der Pfalz: Ein Rheinhesse wagt Trekking Pfälzer Art”). Seitdem „laufen” wir uns unregelmäßig aber immer mal wieder „über die Füße”.

Als Blogger hat Jörg darüber, wie er zum Schreiben des Buchs kam und wie das Buch entstand, einen Erfahrungsbericht veröffentlicht: „Mein Herzensprojekt: Lahntal. Wandern für die Seele!

“Lahntal – Wandern für die Seele” ist für mich ein echtes Herzensprojekt und der Droste Verlag hat es mir ermöglicht, dieses Buch zu schreiben. Und heute möchte ich Euch ein wenig “hinter die Kulissen” der Produktion schauen lassen.

Jörgs Buch: Das Lahntal

Schon die Einleitung lässt mich nach dem Rucksack greifen und mich überlegen, wie ich einen Ausflug an die Lahn einplanen kann. Überraschend erfahre ich schon in der ersten Tour, dass hier Lahn, Sieg und Ilm entspringen und ich ihre Quelle erkunden kann. Dem Wegweiser auf einem Foto entnehme ich, dass es auch gar nicht weit zur Quelle der Eder ist.

Immer wieder gelingt es Jörg, überraschende Kleinigkeiten aufzutun und hervorzutun, dabei werden die Touren von aussagekräftigen Fotos begleitet. Quellen, Auen, Berg und Tal – abwechslungsreiche Touren mit wechselhaften Höhenmetern versprechen eine vielfältige Erlebniswelt, die auch einige kulinarische Genüsse verspricht. Mit vielen Eigenschafts- und Umstandswörtern transportiert Jörg eine emotionale Vielfalt des Lahntals, die ich auf jeden Fall erkunden möchte.

Ich persönlich kaufe nur noch Wanderbücher mit der Möglichkeit, die Tourdaten als GPX-Dateien herunterzuladen. Jedoch hat Jörg die Touren so ausführlich beschrieben, dass auch Wanderer ohne App die Touren problemlos und sicher genießen können.

Tour 20: Lahnmündung und Ruppertsklamm

Im April 2022 waren Manuela und ich für ein Wochenende in Braubach im Mittelrheintal. Für eine der Touren fuhren wir von Braubach aus nach Niederlahnstein und wanderten den Rheinsteig zurück nach Braubach. Dabei sind wir etwa die Hälfte von Jörgs Tour 20 in Gegenrichtung gewandert und haben dabei ein kleines Stück des Lahntals sowie die Ruppertsklamm kennengelernt.

Beim Lesen von Jörgs Text fühlte ich mich direkt in unsere Wanderung zurückversetzt und konnte Jörgs Beschreibung sehr gut nachvollziehen.

Burg Lahneck (li.) und Kloster Allerheiligenberg (re.) über der Lahn und der Schleuse Lahnstein

Das Buch: Lesens- und Kaufenswert

Mit den 20 Touren hat Jörg mir so richtig Lust darauf gemacht, die Erforschung des Lahntals nachzuholen. Das Lahntal ist also in meiner Liste sehr weit oben gelandet. Ich habe Jörg bereits angedroht, dass Manuela und ich im nächsten Jahr Touren aus seinem Buch erkunden wollen und uns dann vielleicht einmal treffen könnten.

Von mir gibt es eine klare Empfehlung für das einprägsame Buch zum Entdecken des Lahntals. Das Buch gibt es im stationären und im Online-Buchhandel, beispielsweise bei Amazon:

Lahntal. Wandern für die Seele: Wohlfühlwege*

  • Format: Paperback / Softcover
  • Preis: 18,00 €
  • Seiten: 192 Seiten
  • Abmessungen: 13,5 x 20,5 x 1,7 cm
  • Gewicht: 419 Gramm
  • ISBN-13: 978-3-7700-2389-9
  • GPS: GPX-Daten zum Download
Wandern für die Seele. Lahntal (aufgeklappte Karte, Tastatur, Brille)
Wandern für die Seele. Lahntal (aufgeklappte Karte, Tastatur, Brille)

* Amazon-Affiliate-Link: Wenn Du einen Affiliate Link (gekennzeichnet mit „*“) benutzt, erhalte ich bei Käufen eine kleine Provision. Für Dich ändert sich am Preis nichts.

Newsletter

Neues aus Rheinhessen über Wandern, Genuss und Kultur

Rabattaktion im Januar: 20 Prozent für Newsletterabonnenten bei offenen Wanderführungen!

Du erhältst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Deine Daten sind ausschließlich für den Newsletter (Datenschutzerklärung.)

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social und auf Facebook.

Related Posts

Hunsrück - Wandern für die Seele von Anita Becker & Claudia Herr - Jetzt endlich aber ran an das Buch!

Buchtipp: Im Hunsrück für die Seele wandern – von Anita und Claudia

Anita und Claudia von Aktiv durch das Leben führen auf 20 Wohlfühltouren und in 192 Seiten durch den Hunsrück. Bekannte und unbekannte Wandertouren locken mich jetzt (wieder) in den Hunsrück....
Glücksorte in Rheinhessen von Kristin Heehler

Glücksorte in Rheinhessen – eine glückliche Rezension

Kristin Heehler von Rheinhessenliebe hat mit „Glücksorte in Rheinhessen - Fahr hin und werd glücklich“ ein wunderbares Nachschlagewerk und Tippgeberwerk für Rheinhessen geschaffen.
Wanderführer Abenteuer-Rheinterrassenweg

Wanderführer „Abenteuer RheinTerrassenWeg“ (Rezension)

Der Wanderführer „Abenteuer RheinTerrassenWeg“ vermittelt auf über 150 Seiten sehr gut die Gegend und das Lebensgefühl am Rhein zwischen Worms und Mainz. Wer nach dem Lesen des Wanderführers keine unbändige...
2 Responses
  1. Vielen Dank für die liebevolle Rezension meines Buches lieber Frank! Ich hoffe sehr, dass wir uns nächstes Jahr mal an der Lahn sehen werden!

    Herzliche Grüße aus Limburg,
    Jörg

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

05.07.2024 (Fr): Rheinterrassen-Wanderung Oppenheim - Nierstein
Die Rheinterrassen-Wanderung führt von der ehemaligen Reichsstadt Oppenheim auf dem Rheinterrassenweg, durch die Weinberge nach Nierstein und auf den berühmten Roten Hang mit Blick auf den Rhein und bis zur… Mehr >>>

06.07.2024 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

31.08.2024 (Sa): Pilgerschleife Gau-Algesheim - Jakobswege Rheinhessen wandern
Auf historischen Pilgerpfaden erkundet die Pilgerschleife Gau-Algesheim drei Kirchen sowie ein ehemaliges Kloster. Historische Hintergründe zum Pilgern, zur Stadt und zur Region ergänzen die Wanderung. Die Pilgerschleife kombiniert eine Ortsschleife… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Jakobswege Rheinhessen

Jakobswege Rheinhessen - Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)
Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)

Mein Buch zum Wandern auf historischen Pilgerpfaden im magischen Land der tausend Hügel. Jetzt bestellen:

Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Sonnenaufgang an der Waldgaststätte Pfalzblick
Pfalzblick-Wanderung bei Neustadt an der Weinstraße
21. Juni 2024
Deportiert - Stolpersteine Amelie Mann und Ferdinand in Selzen
„Deportiert“ von Andrea Löw – von Hoffnung zur Verzweiflung
14. Juni 2024
Halb auf dem Wißberg, Blick auf Sankt Johann
Sankt Johann und Wißberg wandern
13. Juni 2024
Wohlfühlliege bei Mommenheim mit Blick ins Tal an der Hiwweltour Zornheimer Berg
Morgenstimmung auf der Hiwweltour Zornheimer Berg
7. Juni 2024
Adlerhof WeinCafé in Sankt Johann, Rheinhessen
Adlerhof Weincafé in Sankt Johann
2. Juni 2024