Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Willinger Christinen-Stollen, flambiert – Hiking Barcamp 2019

Am zweiten Abend des Hiking-Barcamps flambierte Wolfgang von der Heide seinen berühmten „Christinen-Stollen“ in der Diemelsteighütte mit Whisky. Dazu gab es aufgeschlagene Sahne und Eis.

Vom 5. bis 7. April 2019 war ich mit anderen Wanderbloggern und Touristikern zum Hiking Barcamp am Diemelsee bei Willingen. Am Nachmittag des zweiten Tags machten wir von der Tourist-Information Diemelsee aus einen Spaziergang am Diemelsee entlang zum Abendessen in der Diemelsteighütte.

Der Christinen-Stollen

Nach dem Abendessen und zur Dämmerung um 20 Uhr offenbarte Wolfgang von der Heide dann die angekündigte Überraschung. Zunächst unter einer Glosche verborgen, zeigte uns von der Heide einen appetitlich aussehenden Christ-Stollen. Der „Christinen-Stollen“ reift mindestens vier Wochen lang in der stillgelegten Schiefergrube Christine in Willingen.

Erst 1971 wurde der Betrieb in der Schiefergrube „Christine“ nach gut 100 Jahren eingestellt. Seither ist die Grube zur Besichtigung freigegeben und ein Bestandteil des Nationalen GeoPark Grenzwelten. Ein Besuch unter fachmännischer Führung durch die Gänge ist für Alt und Jung ein unvergessliches und bleibendes Erlebnis, das Sie mit einer warmen Jacke bekleidet genießen sollten. Denn die Temperatur unter Tage beträgt ganzjährig 8° C.

Durch die gleichbleibend niedrige Temperatur und die vorherrschende Luftfeuchtigkeit erhält der Willinger Christinen-Stollen ein besonderes Aroma. Mittlerweile liefert von der Heide (Gourmetbrot.de) den Christinen-Stollen bis nach Hongkong. Den Stollen gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Butterstollen und Walnuss. An diesem Abend bekamen wir den Christinen-Stollen mit Marzipan.

Flambiert mit Whisky

Von der Heide flambierte uns den Stollen mit SLYRS Bavarian Single Malt Whisky Fifty One. Wie es der Zufall und ich gewollt hatten, saß ich in der ersten Reihe. Direkt vor mir auf dem Tisch flambierte von der Heide den Stollen, und ich konnte jede Sekunde genießen und für Euch mit der Kamera festhalten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=p-Mv7Tgnx3I

(Direktlink YouTube)

Prädikat: Total lecker

Solch ein flambierter Christinen-Stollen mit Schlagsahne hat natürlich nur eine äußerst begrenzte Halbwertzeit. Der eine oder andere Wanderblogger ergatterte sich sogar eine zweite Portion! Hört, hört!

Ich hielt mich – selbstverständlich – nicht zurück, denn der flambierte Stollen schmeckte einfach super. Der Stollen selbst war schon lecker, dazu kamen das Aroma durch das Flambieren und die Begleitung durch Sahne und Eis. Prädikat: Total lecker!

Sponsoren vom Hiking-Barcamp

Vielen Dank an die Sponsoren, die das Hiking-Barcamp ermöglicht haben!

About the author

Ich bin Frank Hamm und als Der Entspannende entspanne ich bei Wandern, Genuss und Kultur. Als Der Schreibende halte ich Subjektives aus Raum und Zeit fest. Fachliches über Kommunikation, Kollaboration und Intranets findet Ihr im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Außerdem bin ich unterwegs auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm. Auf Facebook bin ich Der Entspannende. Mit „frank@derentspannen.de“ erreichst Du mich per E-Mail.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Jogger, Wanderer, Ausflügler, Rumprobierer, Genießer, Rheinhessen- & Hawaii-Verrückter…

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Erfahre mehr über den Entspannenden.

Neue Beiträge

Kalender
Neu beim Entspannenden: Veranstaltungen in Rheinhessen einreichen
19. Mai 2019
Katharinenkirche und Oppenheim (Oppenheimer Rheinterrassen-Wanderung)
Oppenheimer Rheinterrassen-Wanderung statt Niersteiner Drei-Türme-Wanderung
2. Mai 2019
Blick auf Hatzenport von Rabenlay (Traumpfad Hatzenporter Laysteig)
Traumpfad Hatzenporter Laysteig: Wandern an der Terrassen-Mosel
28. April 2019
Das Jägerhaus bei Fridingen an der Donau
Donaufelsen-Tour: Wandern im Donaubergland mit phantastischen Panoramas
22. April 2019
Sonnenaufgang über dem Selztal - SunriseRun am Ostersonntag
Guten Morgen Rheinhessen – Carpe momentum im Selztal beim SunriseRun an Ostersonntag
22. April 2019

Abonniere meine Newsletter

In den Chroniken erhältst Du etwa alle vier Wochen Einblicke, Fundstücke und Veranstaltungstipps. Bei "Blog-Beiträge" erhältst Du ein Mal am Tag eine Nachricht, falls es neue Blog-Beiträge gibt.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung.

Newsletter abonnieren

In den Chroniken erhältst Du etwa alle vier Wochen Einblicke, Fundstücke und Veranstaltungstipps. Bei "Blog-Beiträge" erhältst Du ein Mal am Tag eine Nachricht, falls es neue Blog-Beiträge gibt.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung.