Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Wandern

Nur net huddle.
Wandern im Hunsrück
Wandern im Hunsrück

In 2016 entdeckten @diemanuela und @fwhamm in ihrem Allgäu-Urlaub ihre Wanderlust. Seitdem genießen sie kurze und längere Tageswanderungen.

Im Jahr 2016 haben Manuela und ich das Wandern entdeckt. Nicht dass wir nicht schon früher ausgiebige Spaziergänge oder auch die eine oder andere Wanderung in Rheinhessen unternommen hätten. Schließlich wohnen wir beide zusammen seit 1999 im Selztal – erst in Schwabenheim an der Selz und seit 2012 in Selzen. Auch in meinem „Hauptblog“ INJELEA bloggte ich früher gelegentlich über Rheinhessen. 2014 startete ich als „Der Entspannende“ das Bloggen über Entspannen, Joggen, Wandern, Genießen, Urlaub. Doch erst im Urlaub am Hopfensee bei Füssen im Allgäu 2016 hat uns die Wanderlust irgendwie so richtig gepackt.

Vor dem Urlaub holte ich mir die App von Outdooractive aufs Smartphone, wir suchten uns für die App Strecken rund um Füssen aus, und ich ließ während der Wanderungen die Apps von Outdooractive (mein Profil bei Outdooractive) und Runtastic (mein Profil bei Runtastic) um die Wette appen. Und da das Wetter so wechselhaft war, und wir trotz allem Glück bereits am Anfang des Urlaubs so richtig erwischt wurden, ergänzte ich meine Wanderausrüstung. Inzwischen sind wir recht gut ausgerüstet.

Seitdem wandern wir gerne in Rheinhessen und Umgebung wie im Hunsrück oder an der Nahe. Nach und nach weiten wir unsere Wanderlust auf andere Gegenden aus. Zuhause in Rheinhessen ist es auch schön und so schön nah, aber woanders etwas neues außer Reben und Rüben zu entdecken macht auch Spaß 🙂

Euer Frank

Wanderungen und Ausrüstungen

Merken

Merken

3 Tage Wandern an der Deutschen Weinstraße
[ Anzeige ]
Weingut & Hotel Annaberg in Bad Dürkheim
Sonnig geprägte, sanft hügelige Weinberge, zwischen fein gekämmte Rebzeilen sind der Ausgangspunkt für Ihre Wanderung entlang der Weinwanderouten ?Spitzenweinlagen? oder dem ",Römer-Wanderweg",, welche jeweils direkt am Hotel vorbeiführen. Enthaltene Leistungen: 2 x Übernachtung, 2 x reichhaltiges Winzerfrühstück je Person, 2 x 3-Gang Menü inklusive Wasserbegeleitung je Person, 2 x Lunchboxen zur Stärkung während Ihrer Ausflüge je Person, Wandervorschläge inklusive Kartenmaterial für Bad Dürkheim, 1 x Annaberg Hauswein und ein Dubbenglas, Parkplatz, Saunanutzung, WLAN

Merken

Merken

close
Newsletter abonnieren
Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise für Rheinhessen. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du erhältst noch eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner.
Lies die Datenschutzbestimmung | Es gibt einen Telegram-Kanal
Burgruine und Bergfried Schwabsburg

Burgruine und Bergfried Schwabsburg – Reich der Dohlen und Turmfalken

Die Burgruine Schwabsburg mit ihrem Bergfried lässt sich von Selzen/Hahnheim aus mit einer etwa 12,5 Kilometer langen Rundtour erkunden. Ich bin die Strecke gejoggt, aber sie eignet sich gut für einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung.
Read More
Biblischer Weinpfad Partenheim (Psalm 104, 10-15)

Biblischer Weinpfad Partenheim

Die knapp 7 Kilometer lange Wandertour im Südosten von Partenheim in Rheinhessen informiert mit Bibelzitaten und künsterischen Bezügen zu Wein, Winzer und Natur.
Read More
Jakobsweg Rheinhessen: Etappe 1 von Bingen nach Ober-Hilbersheim (geplant mit Outdooractive)

Jakobsweg Rheinhessen von Bingen nach Ober-Hilbersheim

Für 2020 plane ich ein Buch über den Jakobsweg Rheinhessen. Ich wanderte zur Vorbereitung die Etappe 1 von Bingen aus über den Rochusberg nach Ockenheim, auf den Jakobsberg und nach Laurenziberg. Von dort aus ging es im Dünbachtal bis nach Appenheim und von dort durch das Welzbach-Tal über Unter-Hilbersheim nach Ober-Hilbersheim.
Read More
#12Selzbogen: Sonnenaufgang, Jubiläumswald im Selzer Jubiläumswald im Selzer Gottesgarten (Januar am Selzbogen)

Jubiläumswald, Gottesgarten, Berghäuschen, Hinkelstein, Feuchtbiotop und Ruhbank (Selzbogen im Januar)

Den Norden vom Selzbogen erkundete ich im Januar bei zwei Läufen mit fantastischen Sonnenaufgängen. Bei klarem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt genoss ich Ausblicke am Jubiläumswald im Gottesgarten, dem Berghäuschen, dem Hinkelstein von Selzen, dem Feuchtbiotop am Sandgraben und der Ruhbank bei Selzen. Die Strecken lassen sich bei einem Spaziergang in weniger als zwei...
Read More
Rabenklippe: Blick auf den Brocken (Luchstour Bad Harzburg)

Wandern im Harz: Die Luchstour bei Bad Harzburg

Die Luchstour bei Bad Harzburg ist eine angenehme Wandertour mit Ausblicken, viel Wald - und Luchsen. Der Bad Harzburger Wandertreff im Kurpark ist der ideale Startpunkt für den 16 Kilometer langen Rundwanderwegs.
Read More
Hotel im Schulhaus (Lorch)

Hotel im Schulhaus in Lorch – Wandern in Rheingau, an Mittelrhein und Wisper

Als Wanderer hat mir das Hotel sehr zugesagt. Die Betreuung und das Frühstück waren wunderbar. Die Einrichtungen und die Örtlichkeit sind ideal für Wanderer, um am Mittelrhein oder an der Wisper zu wandern.
Read More
#12Selzbogen. Natur und Landschaft im Wandel der Jahreszeiten. Zwölf Monate am Selzbogen. (Raster)

Mein Fotoprojekt für 2020: #12Selzbogen – zwölf Monate am Selzbogen

Natur und Landschaft im Wandel der Jahreszeiten. Zwölf Monate am Selzbogen in Rheinhessen. Ein Fotoprojekt des Entspannenden.
Read More
Auf dem keltischen Ringwall bei Nonnenweiler (Bloggerwandern RLP 2019)

Nationalpark Hunsrück-Hochwald: Wandern, Genuss und Kultur

Das jährliche Bloggerwandern Rheinland-Pfalz führte mich 2019 für Wandern, Genuss und Kultur in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Ranger leiteten uns bei diesig-feuchtem Wetter sicher durch die wilde Gegend. Wir lernten viel über Kelten, Wälder und Natur. Kulinarik sorgte für unser Überleben – und unsere Kehlen blieben feucht.
Read More
Mit Ranger Oliver Groß auf Saar-Hunsrück-Steig, Etappe 12

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12 im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Beim Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2019 wanderten wir, geführt von Ranger Oliver Groß, die Etappe 12 des Saar-Hunsrück-Steigs von der Wildenburg bei Kempfeld über das Mörschieder Burr bis nach Herborn. Feucht-nasses Wandern in einer Nebelsuppe mit herbstlichen Farben und einer faszinierenden Landschaft.
Read More
Mystische Eichenwaldallee auf dem Rhein-Wisper-Glück (Wisper Trails)

Rhein-Wisper-Glück auf den Wisper Trails wandern

Mit Wanderguide Marcel Müsel wandere ich am Mittelrhein den wunderbaren Wisper Trail "Rhein-Wisper-Glück" von Lorch über Burg Nollig, Rhein-Wisper-Blick, Retzbachtal, Engweger Kopf und Lorchhausen. Marcel verschafft mir Einblicke in die Region (kennt Ihr den Freistaat Flaschenhals?), und wir genießen Ausblick, Sonne und Wein an der Clemenskapelle.
Read More
1 2 3 4 5 6 17