Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Wandern am Selzbogen – Planen für die Zeit nach Coronavirus

Als Wanderer, Autor und zukünftiger Wanderführer nutze ich die aktuelle Coronavirus-Situation vor allem, um für die Zukunft zu planen. Derzeit bereite ich eine geführte Wanderung am Selzbogen vor. Die Wanderung wird in den Hängen, auf den Hügeln des Selztals und im Selztal selbst bei Selzen, Zornheim und Hahnheim sein.

Die Wanderung wollte ich ursprünglich als „Kick-Off“ kostenlos zum Tag des Wanderns am 14. Mai anbieten. Doch dieser Termin wird wohl nicht zu halten sein wird. Außerdem brauchen die Teilnehmer und ich eine Vorlaufzeit zum Planen. Ich kann nicht wirklich seriös wenige Wochen davor die Werbetrommel rühren, wenn die Situation noch unklar ist. Andererseits kann ich auch nicht zwei Tage vorher entscheiden, jetzt mal schnell die Wanderung anzubieten.

Aber planen und recherchieren, das kann ich bereits. Außerdem habe ich den Vorteil, dass ich direkt vor Ort wohne und einfach loswandern und die Strecke testen kann. Oder ich jogge morgens bei Sonnenaufgang einfach mal los, so wie am vergangenen Dienstag.

Der Selzbogen

Die Selz entspringt in Orbis und fließt nach 61 Kilometer bei Ingelheim in den Rhein. Bei Hahnheim und Selzen bildet die Selz den Selzbogen: Von Köngernheim kommend biegt die Selz vor Hahnheim nach Osten ab, um dann in einem Bogen zwischen Hahnheim und Selzen ihren Lauf nach Westen am Hahnheimer Ortsteil Wahlheimer Hof vorbei bis zum Hahnheimer Bruch fortzusetzen. Dort ändert sie ihren Lauf in Richtung Norden und Nieder-Olm.

Der Selzbogen: Die Selz bei Hahnheim/Selzen

Durch die Selz haben wir eine feuchte Flusslandschaft im Tal. Die Hänge im Norden bieten sehr gute Voraussetzungen für sehr guten Wein. Und oben auf dem Bergkamm haben wir wunderbare Aussichten übers Selztal bis auf den Donnersberg. Und zur anderen Seite öffnet sich der Ausblick durch eine Tallücke bis auf die Skyline von Frankfurt.

(Pssss… Kennst Du mein Fotoprojekt #12Selzbogen? Zwölf Monate am Selzbogen in Rheinhessen. Natur und Landschaft im Wandel der Jahreszeiten.)

Joggen für die Wandernplanung

Am Dienstagmorgen lief ich los nach Norden durch Selzen, dann zwischen Selzen und Mommenheim den Bergkamm hinauf und auf dem Bergrücken nach Westen. Danach rüber und langsam runter in Richtung Sörgenloch, um vorher ins Selztal mit den beiden Naturschutzgebieten „An der Lausau“ und „Hahnheimer Bruch“ einzutauchen. Entlang der Selz ging es zurück bis nach Selzen.

Ich habe mich nur ungefähr an die geplante Wanderroute gehalten, da ich sie schon nahezu komplett kenne. Ich wollte aber auf jeden Fall prüfen, ob ich von den Hängen an der Selz auch mit einer Gruppe an der vorgesehenen Stelle wieder über die Straße in das Selztal komme.

Planen der Wanderführung

Joggen fürs Wandern am Selzbogen (24.03.2020)
Joggen fürs Wandern am Selzbogen (24.03.2020)

Meine Wandertouren und viele Joggingtouren plane ich mit Outdooractive. Die GPS-Daten lade ich als Layer (Schicht) in eine eigene Google-Karte. Auf einer anderen Schicht habe ich mögliche Stationen festgehalten. Bei den Stationen ist jeweils ein Link in mein Wiki hinterlegt. Dort pflege ich Detailinformationen zu der jeweiligen Station.

Wenn ich die Strecke ändere (beispielsweise, weil ich einen Schlenker einbauen will), dann lade ich die GPS-Datein neu ein. Und schon habe ich eine aktuelle Kartenansicht mit den entsprechenden Stationen.

Die genaue Strecke und die endgültige Auswahl der Stationen für die Wanderung stehen noch nicht fest. Insbesondere der Startpunkt für die Wanderung ist noch offen. Für Euch habe ich jedoch zum Vorgeschmack einige Fotos gemacht. Bei meiner Wanderung bekommt Ihr zu jeder Station weitere Informationen.

Raus aus Selzen

Etwa eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang lief ich los und die Bergstraße aus Selzen hinaus.

Aus Selzen zum Selzer Berg

Sonnenaufgang über Selzen

Zwischen Selzen und Mommenheim

Zunächst in Richtung Mommenheim, bog ich an einem kleinen Wingertshäuschen nach Norden ab und lief dann den Hügelkamm hinauf.

Am Wingertshäuschen zwischen Selzen und Mommenheim

Dornfelder und Selzer Berg

Wingertshäuschen Auf dem Winkel

Oben war dann auch schon das Wingertshäuschen „Auf dem Winkel“. Von hier aus hat man bei entsprechendem Wetter einen schönen Ausblick auf die Skyline von Frankfurt.

Blick auf Rhein-Main und Frankfurt in der Ferne

Wingertshäuschen auf dem Winkel

Auf der Hiwweltour

Am Wingertshäuschen kommt die Hiwweltour Zornheimer Berg vom anderen Tal hoch. Ich folgte der Hiwweltour nach Westen auf der Höhe und am Rand des Selzer Bergs entlang.

Donnersberg und Selzer Berg

Schattenspiele in den Weinbergen

Die Selzstellung

Das ist eine Station der Hiwweltour mit einer Erläuterungstafel über die Selzstellung, die beginnend vor dem Ersten Weltkrieg bis ins Jahr 1916 ausgebaut wurde. Rund 350 Befestigungen bildeten einen Ring rund um die Stadt Mainz. Nach dem Versailler Vertrag wurden fast alle Anlagen geschliffen und zerstört.

Selzstellung der Hiwweltour Zornheimer Berg

Schattenspiele in den Weinbergen

Zornheimer Ruhkreuz mit Wingertshäuschen Mönchbäumchen

Das Zornheimer Ruhkreuz wurde zur Schönsten Weinsicht 2020 Rheinhessen des Deutschen Weininstituts gewählt. Demnächst wird dort eine entsprechende Stele aufgebaut. Doch hier gibt es nicht nur das Ruhkreuz, sondern auch ein schönes Wingertshäuschen sowie den Start- und Endepunkt der Hiwweltour Zornheimner Berg.

Blick auf das Selztal vom Wingertshäuchen am Mönchbäumchen

Wingertshäuchen am Mönchbäumchen

Zornheimer Ruhkreuz: Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen des Deutschen Weininstituts

Zornheimer Ruhkreuz: Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen des Deutschen Weininstituts

Zornheimer Ruhkreuz: Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen des Deutschen Weininstituts

Weinerlebnis Zornheimer Berg

Zornheimer Windrose („Rosette“)

Am Weg auf der Höhe ist die Zornheimer Windrose, die Entfernungen und Richtungen zu Orten und Landschaftsmerkmalen anzeigt.

Bänke an der Zornheimer Rosette (gestiftet von Marco Gsimbsl, Karoline und Karl-Heinz Stöckler

Bänke an der Zornheimer Rosette (gestiftet von Marco Gsimbsl, Karoline und Karl-Heinz Stöckler

Zornheimer Rosette

Zornheimer Rosette mit Blick auf Selztal und Petersberg

Molleborner Kreuz

Am Molleborner Kreuz in der Sörgenlocher Gemarkung hat man einen schönen Blick auf das Selztal und das Naturschutzgebiet Hahnheimer Bruch.

Molleborner Kreuz. gestiftet 1779 vom Zornheimer Johannes Steiner

Selztalrinder

Im Selztal haben wir die Selztalrinder, Schottische Hochlandrinder, die auch der Landschaftspflege dienen.

Selztalrinder (Schottische Hochlandrinder) im Hahnheimer Bruch

Selz zwischen An der Lausau und Hahnheimer Bruch

Die Selzbrücke zwischen den zwei Gebieten An der Lausau und Hahnheimer Bruch bietet wunderbare Einblicke in die renaturierte Selz.

Selz: Naturschutzgebiet zwischen Sörgenloch und Hahnheimer Bruch

Selz: Naturschutzgebiet zwischen Sörgenloch und Hahnheimer Bruch

Hahnheimer Bruch

Der Hahnheimer Bruch bietet vielen Tieren und Pflanzen eine Heimat. Das ganze Jahr über sind hier beispielsweise die Schreie der Wildgänse zu hören.

Hahnheimer Bruch, Naturschutzgebiet im Selztal

Da das Wasser kaum Bewegungen unterworfen ist, hatte sich eine kleine Eisschicht gebildet.

Hahnheimer Bruch, Naturschutzgebiet im Selztal

Die Selz bei Selzen

Zurück ging es an der Selz entlang bis nach Selzen und nach Hause.

Die Selz bei Selzen

Neugierig geworden?

In meinem Newsletter „Chroniken des Entspannenden“ informiere ich rechtzeitig, wenn ich Wanderführungen oder andere Veranstaltungen anbiete. Falls Du ihn noch nicht abonniert hast: Jetzt ist die Gelegenheit.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social sowie auf Twitter, Facebook und Instagram. Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten gibt es bei "Der Entspannende Frank Hamm". Beiträge des Entspannenden-Blogs werden automatisch im Fediverse als @frank@derentspannen.de geteilt. Kommentare erscheinen nach Freischaltung beim Blogartikel.

Related Posts

Schlemmerwanderung Oppenheim - Katharinenkirche

Meine Wanderführungen 2023 in Rheinhessen

Im Jahr 2023 biete ich wieder geführte Weinwanderungen in Rheinhessen an. Es gibt die Möglichkeit, einen der festen Termine in einer offenen Gruppe buchen, und es gibt die Option, mich...
Austreibende Narzissen an der Selz in Selzen - im Januar

Austreibende Narzissen im Januar an der Selz #Fotomontag 23/04

Sogar Forsythien hatte ich schon gesehen. Das Klima spielt verrückt: So wie an der Selz treiben überall die Narzissen aus - mitten im Januar. Doch ob es die tatsächlich Osterglocken...
ViaNatura Rundwanderweg (Wegezeichen) an der Selz zwischen Hahnheim und Köngernheim

ViaNatura Hahnheim #Fotomontag 23/03

Ein Morgenspaziergang brachte mich im feuchten Selztal zu einem Wegezeichen des Rundwegs ViaNatura. Tautropfen hingen am Schild, die Wiese trief voller Nässe.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

01.04.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

06.05.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

03.06.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Winterliche Wanderung Weinerlebnis Roter Hang
Winterliches Wandern am Weinerlebnis Roter Hang
2. Februar 2023
Rochuskapelle auf dem Rochusberg (im Vordergrund Bethlehemskapelle)
Rochusfest Bingen – Rochuswallfahrt zum Rochusberg
30. Januar 2023
Weinpavillon Zornheim - Blick über Harxheim bis zur Skyline von Frankfurt am Main
Weinpavillon Zornheim – Skyline von Frankfurt von #Fotomontag 23/05
30. Januar 2023
Schlemmerwanderung Oppenheim - Katharinenkirche
Meine Wanderführungen 2023 in Rheinhessen
25. Januar 2023
Austreibende Narzissen an der Selz in Selzen - im Januar
Austreibende Narzissen im Januar an der Selz #Fotomontag 23/04
23. Januar 2023