Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Via Sacra – Pilgerwandern in der Oberlausitz

Vom 9. bis 14. August 2020 war ich in der sächsischen Oberlausitz auf der Via Sacra von Bautzen nach Görlitz pilgerwandern. Die erste Hälfte war ich in Bautzen, wanderte von Bautzen nach Cunewalde, sowie von Löbau nach Sohland am Rotstein. Von Sohland ging es einen weiteren Wandertag nach Kodersdorf, um von dort nach einem Transfer meine Basis in Görlitz aufzuschlagen. Nach einem Tag in Görlitz und einer Radtour zum Kloster St. Marienthal nutzte ich den letzten Tag für eine Stadtführung.

Blick auf Bautzen mit Friedensbrücke und Türmen
Blick auf Bautzen mit Friedensbrücke und Türmen. Auf der Via Sacra in Oberlausitz von Bautzen nach Görlitz, inklusive Radtour zum Kloster St. Marienthal

Die Via Sacra („Für Herz & Seele„) ist ein etwa 550 Kilometer langes Wegenetz in Deutschland, Polen und Tschechien. Die Via Sacra führt durch einen alten Kulturraum in der Mitte Europas mit Kirchen, Klöstern und sakralen Schätzen von europäischem Rang als Stationen. Etwa 250 Kilometer davon sind im deutschen Teil. Etwa 62 Kilometer davon wanderte ich an drei Tagen, etwa 50 Kilometer war ich mit dem Rad unterwegs.

  • 9. August: Ankunft um 14 Uhr in Bautzen. Stadtführung und eigene Stadterkundung.
  • 10. August: Wandern von Bautzen nach Cunewalde, Transfer nach Löbau.
  • 11. August: Wandern von Löbau nach Sohland am Rotstein.
  • 12. August: Wandern von Sohland am Rotstein nach Kodersdorf, Transfer nach Görlitz.
  • 13. August: Radtour an der Neiße entlang von Görlitz zum Kloster St. Marienthal und zurück (ca. 40 km).
  • 14. August: Stadtführung in Görlitz, Ausklang im Café Lucullus, Heimreise.

Beim Pilgerwandern in den sechs Tagen auf der Via Sacra fielen mir besonders die abwechslungsreiche Natur sowie die historische Vielfalt auf. Eigentlich wusste ich vor meinem Aufbruch gar nicht, wie viel ich einerseits erfahren würde, und wie ruhig und gelassen ich andererseits meine Wanderung wahrnehmen würde. Bei den Wanderungen begegneten mir nur wenige Menschen, und dann gab es da Berge, Aussichten, Wälder und Flächen sowie immer wieder die Möglichkeit, auf den Bergen in eine Baude einzukehren. Insbesondere Bautzen und Görlitz stehen für mich für eine reichhaltige Geschichte, die von verschiedenen Einflüssen, Völkern, Herrschern und Glaubensrichtungen geprägt wurde. Ich glaube, das alles ist ein besonderer Schatz, den es zu bewahren und zu genießen gilt.

Das Pilgerwandern auf der Via Sacra erfolgt im Auftrag der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien, welche die Kosten für Übernachtungen, Reisen und Transfers sowie einen Teil der Verpflegung übernimmt. Außerdem erhalte ich eine Vergütung für das Bloggen.

Beiträge

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Pfarrkirche St. Peter und Paul (Görlitz) an der Lausitzer Neiße
Auf der Via Sacra war ich in der Oberlausitz von Sohland am Rotstein nach Kodersdorf und in Görlitz unterwegs. Außerdem unternahm ich eine Radtour auf dem Oder-Neiße-Radweg zum Kloster St. Marienthal bei Ostritz. Drei wunderbare Tage des Wanderns und der Besinnung.
Read More
Auf der Via Sacra (Oberlausitz): Waldpfad am Schmoritz
Im August war ich in der sächsischen Oberlausitz auf der Via Sacra von Bautzen nach Görlitz wandern. Die erste Hälfte war ich in Bautzen, wanderte von Bautzen nach Cunewalde, sowie von Löbau nach Sohland am Rotstein. Drei Tage mit Sehenswürdigkeiten, Natur und Wandern.
Read More
Pilgerwandern Via Sacra von Bautzen nach Görlitz mit Rad-Abstecher zum Kloster St. Marienthal (Screenshot Google My Maps)
Sonntag bis Freitag bin ich in der sächsischen Oberlausitz und erkunde die Region, indem ich auf der Via Sacra von Bautzen nach Görlitz wandere. Außerdem unternehme ich einen Ausflug mit Fahrrad an Neiße und der polnischen Grenze entlang zum Kloster St. Marienthal in Ostritz.
Read More

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Wanderer, Jogger, SunriseRunner, Ausflügler und Genießer, Rheinhessen- & Hawai’i-Fan. Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Mehr über den Entspannenden.

To boldly relax where no man has relaxed before.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Wanderführungen mit dem Entspannenden

20.03.2021 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim am 20.03.2021
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

10.04.2021 (Sa): Wandern am Selzbogen - 200 Jahre Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

18.09.2021 (Sa): Wandern am Selzbogen - 200 Jahre Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

25.09.2021 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim am 25.09.2021
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Sonnenaufgang Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen (Zornheim)
#Fotomontag 21/3 Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen bei Sonnenaufgang
18. Januar 2021
Sonnenaufgang oberhalb von Selzen (Fünf-Dörfer-Wanderung Rhein-Selz)
Corona, Kamera und Social Media Pause
16. Januar 2021
Wintermorgeni n den Weinbergen über Selzen
#Fotomontag 21/2 Zeitautomatik und Tiefenschärfe
10. Januar 2021
Vogelhäuschen am Ortsrand von Hahnheim am Selzbogen
#Fotomontag 21/1
4. Januar 2021
Canon EOS M50 mit Objektiv Canon 15-45mm IS STM
#Fotomontag – meine neues Fotoprojekt mit meiner neuen Canon EOS M50
2. Januar 2021