Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Sonnenaufgang mit Kaffee in Rheinhessen

Ich bin ein wenig verrückt nach Sonnenaufgängen. Ich jogge gerne. Ich trinke gerne Kaffee. Wenn all dies zusammenkommt, ist das für mich wie ein kleiner Himmel auf Erden. Und dann noch die Aussichten in Rheinhessen? Unbezahlbar.

YouTube-Video „SunriseRun zum Wingertshäuschen auf dem Winkel

Es ist Mittwochmorgen um 4:45 Uhr, als der Alarm des Smartphones mich weckt. Am Vorabend habe ich mir bereits meine Laufklamotten bereit gelegt. Dieses Mal will ich jedoch nicht nur joggen, sondern den Sonnenaufgang mit Kaffee genießen. Also liegen der Laufrucksack (mit halb gefüllter Trinkblase im Rückenfach), ein Thermosbecher und sogar noch ein Fernglas bereit. Mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher wärme ich den Thermosbecher vor, dann schalte ich die Filterkaffeemaschine ein. Dann ab ins Bad. Zähne putzen, kleine Wäsche. Laufklamotten an. Keine Lust auf Rasieren. Laufrucksack mit Kaffeebecher und Fernglass füllen, auf den Rücken damit. Laufschuhe an und raus aus dem Haus.

Es ist 5:15 Uhr. Der Himmel zeig schon das Blau, das mich nach dem Sonnenaufgang auf meinem Lauf begleiten wird. Im Osten aus Selzen hinaus, dann links in Richtung Norden, über die Rheinhessenstraße und irgendwann in die Weinberge, an einem Wingertshäuschen bei Mommenheim vorbei und hinauf keuche ich bis zum Wingertshäuschen auf dem Winkel.

5 Uhr in Selzen

Wingertshäuschen beim Mommenheim

Ich bin früh dran. Im Osten glüht der Himmel noch in Orange, im Westen über dem Selztal dämmert der Tag. Rucksack abstellen an der Wanderfreunde-Bank, Thermosbecher und Fernglas rausholen. Die Stille genießen und gelegentlich mit dem Fernglas den Blick schweifen lassen, gelegentlich einen Schluck Kaffee nippen. Im Osten wechselt das Glühen ins Rote. Eine klitzekleine Wolke glitzert bereits im direkten Sonnenlicht.

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

#CoffeeFirst Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Dann durchbricht um 5:59 Uhr die Sonnenscheibe den Horizont, Stück für Stück. Blinded by the Light. In einem orangenen Zwielicht durchbricht die Silhouette der Frankfurter Skyline den Horizont. Genießen, Kaffee trinken und die Gegend mit dem Fernglas erkunden.

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Blick nach Frankfurt: Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Um 6:15 Uhr setze ich meinen Lauf fort. Im milden Sonnenlicht und bei blauem Himmel laufe ich auf dem Kamm weiter bis zur Kapelle in den Zornheimer Weinbergen. Die ersten Sonnenblumen haben ihre Köpfe bereits aufgerichtet und der Sonne zugewandt. Eine Hummel, noch etwas steif, tapst auf einer herum.

Kapelle in den Zornheimer Weinbergen #SunriseRun

Kapelle in den Zornheimer Weinbergen #SunriseRun

Kapelle in den Zornheimer Weinbergen #SunriseRun

Gegen 6:25 Uhr erreiche ich den Weinpavillon und die Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen. Noch steht die Sonne tief und verbreitet ein orangenes Licht. Die Wohlfühlbank lockt. Ich kann nicht anders, es ist meine Natur: Die Bank und der restliche Kaffee sind mir. Ein einsamer Trecker steht verlorenen im Schatten. Ich schnappe ihn mir und setze ihn auf einen Stein, damit er die Sonne fühlen kann.

Weinpavillon Zornheimer #SunriseRun

Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen bei Zornheim #SunriseRun

Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen bei Zornheim #SunriseRun

Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen bei Zornheim #SunriseRun

Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen bei Zornheim #SunriseRun

Rheinhessen kann Trecker! Schönste Weinsicht 2020 Rheinhessen bei Zornheim #SunriseRun

Ziemlich lange trödele ich hier genußvoll herum. Im Osten reicht die Sicht bis nach Frankfurt, über das Selztal hinweg erblicke ich den etwa 30 km entfernten Donnersberg. Ein Morgenspaziergänger schreitet zügig an mir auf dem Wirtschaftswege vorbei, mit einem Lächeln begrüßen wir uns. Schließlich mache ich mich wieder auf. Ob ich wohl den Spaziergänger noch einholen werde? Die Sonne im Rücken laufe ich nach Westen, an einem Wingertshäuschen vorbei. Kurz vor dem Wingertshäuschen am Hohberg überhole ich endlich den schnellen Fußgänger.

Wingertshäuschen bei Zornheim #SunriseRun

Ich binde mir die locker gewordenen Schnürsenkel, dann trotte ich durch die Weinberge hinunter ins Tal. Irgendwann komme ich wieder an einem Wingertshäuschen vorbei. Dann bin ich fast unten, komme am Paulinenhof vorbei. Zurück nach Osten, ein letzter Blick über ein Sonnenblumenfeld hinweg auf den Selzer Berg.

#SunriseRun zurück ins Selztal

Wingertshäuschen #SunriseRun

SunriseRun zum Wingertshäuschen auf dem Winkel

Zurück im Selztal - SunriseRun

Glücklich und zufrieden laufe ich durch Selzen nach Hause. Fast zweieinhalb Stunden nach meinem Start bin ich zurück in der Wohnung. Mein erster Gang gilt dem Kaffeeautomaten.

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger | Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Meine Schwerpunkte sind Wandern, Genuss und Kultur. Mein Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. In den Sozialen Medien findest Du mich auf Twitter, Mastodon, Facebook und Instagram. Nachrichten und Anfragen beantworte ich per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Glockenberghütte bei Gau-Bischofsheim (BergHoch4)

BergHoch4 – Wein, Wandern und Radeln zwischen 4 Bergdörfern

BergHoch4 ist eine wunderbare Veranstaltung. BergHoch4 verbindet in Rheinhessen 4 Stationen mit perfekten Aussichten von den 4 Weindörfern Zornheim, Ebersheim, Gau-Bischofsheim und Harxheim. Es gilt, zu Fuß oder mit dem...
Sonnenaufgang beim SunriseHike am Wißberg bei Gau-Bickelheim

Wandern um den Wißberg mit Sonnenaufgang

Der Wißberg lädt zum Wandern und Umrunden mit zahlreichen Aussichten und mit zahlreichen Rastmöglichkeiten ein. Sehenswürdigkeiten wie die Kreuzkapelle, der Golfplatz, das Rundidum und die Arena am Wißberg werden ergänzt...
Himmelsschaukel am Petersberg

Himmelsschaukel am Petersberg – #Fotomontag 22/26

Die Morgensonne erhebt sich über Rheinhessen und strahlt über die Hügellandschaft am Petersberg.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

17.09.2022 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

24.09.2022 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

15.10.2022 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Glockenberghütte bei Gau-Bischofsheim (BergHoch4)
BergHoch4 – Wein, Wandern und Radeln zwischen 4 Bergdörfern
4. August 2022
Kloster Hohenburg auf dem Odiliaenberg
Kloster Hohenburg auf dem Odilienberg im Elsass – #Fotomontag 22/31
1. August 2022
VW Käfer Cabrio 1500 im Nord-Elsass
Mit dem VW Käfer Cabrio 1500 durch Nord-Elsass – #Fotomontag 22/30
25. Juli 2022
Sonnenaufgang beim SunriseHike am Wißberg bei Gau-Bickelheim
Wandern um den Wißberg mit Sonnenaufgang
19. Juli 2022
Weintraube mit Traubenwickler-Gespinst
Traubenwickler im Weinberg: Der Heuwurm – #Fotomontag 22/29
18. Juli 2022