Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Selztal-Terroir-Route 2: Wandern bei Elsheim

Die Selztal-Terroir-Route 2 führt um Elsheim herum durch Weinberge und an der Selz lässt sich in etwa 2 bis 3 Stunden gemütlich entlang wandern. Dazu lernt man über Terroir, Kunst, Geschichte sowie Sagenhaftes über elftausend Mägde.

Manuela und ich machten uns sonntagmorgens zeitig auf und begannen gegen 6:50 Uhr unsere Wanderung der Selztal-Terroir-Route als SunriseHike und abgewandelt zum Original an der Telegrafenstation am Windhäuser Hof, oberhalb von Elsheim. Die Selztal-Terroir-Route 2 führt durch Weinberge, über Hügel und an der Selz entlang um Elsheim herum.

Tipp: Diese Tour ist in meinem Wanderbuch „Rheinhessen. Wanderungen für die Seele“ ausführlich beschrieben.

Erdgeschichte und Terroir

Zwei Bodenprofile mit Informationstafeln geben einen Einblick in die Erdgeschichte und den Begriff „Terroir“, der im Weinbau auch in Deutschland immer wichtiger wird. Das Terroir als Mischung aus Boden, Klima, Rebe und „Winzer“ prägt entscheidend den Charakter eines Weins.

Rastmöglichkeiten

Immer wieder gibt es Rastmöglichkeiten an Tischen oder Ausblicke an erhöhter Stelle wie auf dem Hiebergturm oder der Telegrafenstation.

Telegrafenstation am Windhäuser Weg

Telegrafenstation am Windhäuser Hof

Der Nachbau informiert über die optischen Telegrafenstationen, die unter der französischen Herrschaft bis 1814 eine wichtige Nachrichtenline zwischen Mainz und Metz  bildeten.

Die optische Telegrafenlinie von Metz nach Mainz wurde am 29. Mai 1813 eröffnet.

Damit war sie die erste optische Telegrafenlinie, die in einem Gebiet verlief, das sich heute zum größten Teil in den Grenzen der Bundesrepublik Deutschland befindet, in den damaligen Grenzen führte der Verlauf jedoch komplett durch das Kaiserreich Frankreich. Sie entstand als Streckenverlängerung der Linie Paris–Metz.

(Seite „Optische Telegrafenlinie Metz–Mainz“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. November 2018, 22:23 UTC. (Abgerufen: 5. April 2020, 15:39 UTC))

Adam-Elsheimer-Weg

Station des Adam-Elsheimer-Wegs am Hieberg

Auf einem Teil der Selztal-Terroir-Route 2 führt auch der Adam-Elsheimer-Weg mit ein paar Stationen und informiert über Werke und Person Adam Elsheimers.

Adam Elsheimer (getauft am 18. März 1578 in Frankfurt am Main; † 11. Dezember 1610 in Rom) war ein bedeutender deutscher Barockmaler des frühen 17. Jahrhunderts.

[…]

Seine Gemälde belegen eine ungewöhnliche künstlerische Spannweite: in der Taufe Christi verband er altdeutsche Landschaftsmalerei mit hochbarockem Raumgefühl; seine Procris nahm die Erotik Poussins und Rubens’ vorweg; vor Elsheimer gab es keine Darstellung der himmelweiten Landschaft wie in der Aurora; die Nachtstücke wie Der Brand Trojas, Ceres, Flucht nach Ägypten waren wegweisend, und der „kleine“ Tobias sowie das intime Interieur bei Philemon und Baucis dienten 50 Jahre später Rembrandt als Vorlage und Anregung. Sein Werk beeinflusste (auch durch die Kupferstiche Goudts) Claude Lorrain in Italien, Rubens und Rembrandt in den Niederlanden sowie Caspar David Friedrich.

(Seite „Adam Elsheimer“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. März 2020, 15:17 UTC. (Abgerufen: 5. April 2020, 15:23 UTC))

An den Stationen werden Werke von Adam Elsheimer (ha, natürlich keine Originale…) mit Erläuterungen präsentiert. Weitere Informationen: Adam-Elsheimer-Initiative.

Elftausend-Mägde-Turm

Elftausend-Mägde-Turm an der Selz bein Elsheim

Am westlichen Ende von Elsheim in Richtung Schwabenheim befinden sich die Überreste eines befestigten Torhauses mit zwei runden Ecktürmen. Im 14. Jahrhundert wurde er erbaut und im Mittelalter als Zollstation an der Straße von Mainz nach Kreuznach genutzt.

Einer Sage nach soll die heilige Ursula, eine britannische Königstochter, hier mit ihren elftausend Mägden die Selz überquert haben. Tatsächlich jedoch sollen es nur 11 Mägde gewesen sein, da irgendein Tro**el sich verlesen habe.

Mehr über den Elftausend-Mägde-Turm bei Regionalgeschichte.net.

Fotos, Fotos!

Die Fotos sind im Flickr-Album „Selztal-Terroir-Route 2 (Elsheim)

Selztal-Terroir-Routen

Ursprünglich gab es mehrere  Selztal-Terroir-Routen. Im Jahr 2016 wanderten Manuela und ich die Selztal-Terroir-Route 3, die jedoch inzwischen zur Hiwweltour Stadecker Warte umgestaltet wurde. Mittlerweile (Mai 2021) sind auch die anderen Selztal-Terroir-Routen von Rheinhessen.de und Outdooractive verschwunden.

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Panoramablick auf die rheinhessische Hügellandschaft - Hiwweltour Heideblick

Hiwweltour Heideblick: Heide uf de Hiwwel

Geschüttelt 🏃‍♂️👟 und nicht gerührt 🚶‍♂️🥾: Im Juni bereits joggte ich schwitzend auf der Hiwweltour Heideblick. Sie ist eine für rheinhessische Verhältnisse exotische Wandertour: Heide satt. Außerdem ein steiler Anstieg,...
Manuela bei Sonnenaufgang am Niersteiner Wartturm

Morgenwanderung zum Niersteiner Wartturm und zur Schwabsburg

Eine Morgenwanderung von Selzen zum Sonnenaufgang am Niersteiner Wartturm und zurück über Schwabsburg.
Picknick am Rastplatz am Bodenprofil Tonmergel (Hiwweltour Stadecker Warte)

Hiwweltour Stadecker Warte – Film und Making-of

Im Juni verbrachte ich für Rheinhessen-Touristik auf der Hiwweltour Stadecker Warte einen Drehtag mit der Agentur Gold und Frech für ein Video über die Hiwweltour. Panoramablicke, Geologie, Wein, Picknick und...
2 Responses
  1. Jens

    Hallo Herr Hamm,
    leider wurden – zu meiner Verwunderung – die Selztal Terroir Routen wieder „eingestampft“. Ich kann mich erinnern, das diese damals doch mit größerem Aufwand „beworben“ wurden und ich hätte es toll gefunden, wenn es – gerade jetzt in der Corona-Zeit – einige ausgewiesene Wandertouren rund um Stadecken-Elsheim gegeben hätte. Die Hiwweltour „Stadecker Warte“ kenne ich natürlich und auch den Adam Elsheimer Weg. Aber dass diese anderen Routen einfach still und leise wieder verschwunden sind bedauere ich schon…

    1. Hallo Jens, danke für den Hinweis, das wusste ich noch gar nicht. Die Hiwweltour Stadecker Warte wurde ja aus der Selztal-Terroir-Route 3 heraus entwickelt, aber ich dachte, dass die anderen weiterhin bestehen blieben. Leider sind sie sowohl von Rheinhessen.de als auch von Outdooractive verschwunden, das ist wirklich schade.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

To boldly relax where no man has relaxed before.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Meine Veranstaltungen

22.10.2021 (Fr): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" 22. Oktober 2021
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" erfährst Du zuhause mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und über Rheinhessen. Vorab erhältst Du Secco und Wein… Mehr >>>

23.10.2021 (Sa): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" 23. Oktober 2021
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" erfährst Du zuhause mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und über Rheinhessen. Vorab erhältst Du Secco und Wein… Mehr >>>

30.10.2021 (Sa): Yoga-Wandern am Bismarckturm Ingelheim
Yoga-Einheiten und Wandern am Bismarckturm Ingelheim: Bei der ca. 5-stündigen Wanderung mit einigen Yoga-Einheiten rund um den Ingelheimer Bismarckturm genießen wir sowohl Aussichten und Einblicke als auch Vesper und Wein… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Weidelandschaft bei Groß-Umstadt
Weidelandschaft bei Groß-Umstadt #Fotomontag 21/42
18. Oktober 2021
Heidenturmkirche St. Bonifatius, Alsheim
Heidentürme und Hohlwege: Von Alsheim nach Guntersblum
11. Oktober 2021
Herbst - Alter Friedhof und evangelische Kirche Selzen
Herbst – Alter Friedhof und evangelische Kirche Selzen #Fotomontag 21/41
11. Oktober 2021
Kloster Eberbach im Rheingau
Kloster Eberbach #Fotomontag 21/40
4. Oktober 2021
Panoramablick auf die rheinhessische Hügellandschaft - Hiwweltour Heideblick
Hiwweltour Heideblick: Heide uf de Hiwwel
2. Oktober 2021