Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Saisoneröffnung Hiwweltour Zornheimer Berg – Öffnungszeiten und Ausschank 2019

Heute war bei strahlendem Sonnenschein die Saisoneröffnung für die Hiwweltour Zornheimer Berg mit Weinausschank der Winzer und rheinhessischen Leckerbissen der Landfrauen.

Gegen 10:45 Uhr wanderten Manuela und ich von Selzen aus hoch zum Zornheimer Berg. Der Sonnenschein war genial, und bereits von den Hängen aus konnten wir viele Wanderer auf der Höhe erkennen. Bereits beim „Aufstieg“ konnten wir Bussarde, Rehe und zahlreiche zwitschernde Vögel bewundern.

Oben, auf der Höhe und am Zornheimer Ruhkreuz, erwarteten uns Tische und Stände der Interessengemeinschaft WeinErlebnis Zornheimer Berg. Von Winzern aus Zornheim, Hahnheim und Selzen gab es verschiedene Weine im Ausschank.

  • Vier trockene Weißweine
  • Einen feinherben Weißwein
  • Zwei liebliche Weisweine
  • Einen Roséwein
  • Einen Rotwein

Die Landfrauen boten Fleischkäse-Brötchen, Fleischwurst-Brötchen, Käsewürfel, Brote und Bretzel sowie Kaffee und Kuchen an. Wir entschlossen uns zunächst für WWW („Weck, Worscht un Woi“). Manuela schob noch einen Kuchen mit Kaffee ein, und ich entschloss mich zu Käsewürfeln, als wir auch schon mit Freunden im Gespräch waren.

Das wunderbare Wetter hatte viele Ausflügler, Wanderer und Genießer angelockt, so dass viel Betrieb am Zornheimer Ruhkreuz war. Von dort aus konnte man sowohl die Weinberge, als auch den Blick ins Tal genießen. Irgendwann entschlossen wir uns dann zum „Abstieg“ ins Tal. Die Höhendifferenz beträgt immerhin etwa 120 Meter zwischen Tal und Berg. Ich weiß, das ist eigentlich nichts im Vergleich zu alpinen Verhältnissen. Aber die Weinberge an den Hängen haben seinen Reiz. Und wenn man so wie ich in den Hügeln wandert und joggt, dann muss man eben ständig die Hügel hinauf und wieder hinunter.

Inzwischen treiben die Pflanzen kräftig aus. In wenigen Wochen wird es überall grün sein. Ich freue mich darauf!

[Werbung]

Pfalz. Wanderungen für die SeelePfalz. Wanderungen für die Seele

Die Pfalz, das Wanderparadies im Südwesten, bietet Hüttenkultur und Geselligkeit, atemberaubende Weitblicke und romantische Plätze – wer hier auf Wanderschaft geht, tut sich selbst etwas Gutes. Ob man durch Wald und Wiese wandert, auf Felsen klettert und Ruinen erkundet, an Weinbergen entlangspaziert oder in den romantischen Rheinauen lustwandelt, dank Daniela Trauthweins wunderbaren Wohlfühltouren findet hier jeder seine ganz besonderen Seelenmomente.

>>> Pfalz. Wanderungen für die Seele <<<


Typisch Frank: Natürlich habe ich vergessen, die Uhrzeit der Kamera auf die Sommerzeit umzustellen. Das Smartphone hat das natürlich selbst erledigt.

Mehr über die Hiwweltour Zornheimer Berg mit Informationen und Fotos der Punkte und Sehenswürdigkeiten erfährst Du auf der Sonderseite „Hiwweltour Zornheimer Berg„.

Ausschank und Öffnungszeiten

Am Ruhkreuz wird es auch 2019 an vielen Wochenenden von Winzern der IG WeinErlebnis Zornheimer Berg einen Ausschank geben. Der Ausschank findet nur bei regenfreiem und nicht stürmischem Wetter von Samstags ab 14 bis 19 Uhr sowie sonntags ab 11 bis 18 Uhr statt.

  • 12. – 12. Mai. Weinevent „Unter den Linden“ am Lindenplatz Zornheim (nur Zornheimer Winzer).
  • 18. – 19. Mai: Weingut Sieben, Zornheim.
  • 25. -26. Mai: Weingut Kneib & Kneib, Zornheim.
  • 30. Mai: Ab 14 Uhr gemeinsamer Ausschank der drei Zornheimer Weinpersönlichkeiten.
  • 30. Mai: Ab 18 Uhr „Wein in Blanc“ – in den Abend chillen – Wein, Musik, Snacks, alles in weiß, bitte in weißer Kleidung erscheinen, Veranstaltung nur bei gutem Wetter
  • 1. – 2. Juni: Weingut Becker, Mommenheim.
  • 8. – 9. Juni: Weingut Münzenberger, Zornheim.
  • 27. – 28. Juli: Weingut Paulinenhof, Selzen.
  • 3. – 4. August: Weingut Schmitz, Zornheim.
  • 31. August – 1. September: Weingut Wilmshof, Selzen.
  • 7. – 8. September Weingut Braunbeck, Zornheim

Fotos vom Wandern und der Saisoneröffnung

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel (Canon EOS M50, EF-M 55-200mm f/4.5-6.3 IS STM, 135 mm, Manuell, 1/500 sek @ f/5,6, ISO 100)

#Fotomontag 21/15 Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel

Ingelheimer Deich, Hafenkran und St. Martin in Oestrich-Winkel. Und in der Ferne der Fernmeldeturm Hohe Wurzel. Man sollte nicht immer nur nach vorne schauen.

Schwabenheimer Runde zum Windhäuser Hof

Die 8 km lange Schwabenheimer Runde zum Windhäuser Hof führt von Schwabenheim auf der Höhe bis zum Windhäuser Hof über Elsheim. Ein Tisch des Weines lockt für Brotzeit und Kaffee,...
Osterbrunnen und evangelische Kirche in Schwabenheim an der Selz

#Fotomontag 21/14 Osterbrunnen in Schwabenheim an der Selz

Der Osterbrunnen in Schwabenheim an der Selz - jedes Jahr an Gründonnerstag schmückt die Familie von Christa Wagner den Brunnen auf dem Marktplatz von Schwabenheim mit Tannengirlanden, Schleifen, Blumen und...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Wanderer, Jogger, SunriseRunner, Ausflügler und Genießer, Rheinhessen- & Hawai’i-Fan. Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Mehr über den Entspannenden.

To boldly relax where no man has relaxed before.

Ich bin raus.

[Anzeige]

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Wanderführungen mit dem Entspannenden

18.09.2021 (Sa): Wandern am Selzbogen - 200 Jahre Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

25.09.2021 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim am 25.09.2021
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

Kaufe mir einen Kaffee :-)

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel (Canon EOS M50, EF-M 55-200mm f/4.5-6.3 IS STM, 135 mm, Manuell, 1/500 sek @ f/5,6, ISO 100)
#Fotomontag 21/15 Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel
12. April 2021
Schwabenheimer Runde zum Windhäuser Hof
7. April 2021
Osterbrunnen und evangelische Kirche in Schwabenheim an der Selz
#Fotomontag 21/14 Osterbrunnen in Schwabenheim an der Selz
5. April 2021
Störche in der Fulder Aue bei Ingelheim
Wandern im Ingelheimer Auenland
1. April 2021
Schweigsame Marktfrau auf dem Marktplatz von Schwabenheim an der Selz
#Fotomontag 21/13 Schweigsame Marktfrau auf dem Marktplatz von Schwabenheim an der Selz
29. März 2021