Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Morgendliche Frühlingssonne über der Schaukel am Petersberg #Fotomontag 21/16

Kurz nach Sonnenaufgang genossen wir beim Abstieg vom Petersberg in der morgendlichen Frühlingssonne den Ausblick über eine Schaukel und auf das rheinhessische Hügelland. Ein blühender Kirschbaum verstärkte die Stimmung und ließ uns vergnügt weiterwandern.

Am Mittwoch waren Manuela und ich wieder auf einem #SunriseHike. Diesmal fuhren wir nach Gau-Odernheim, um von der Petersberghalle zum Petersberg hochzuwandern. Nach der Brotzeit bei Sonnenaufgang und Kaffee setzten wir die Wanderung fort. Beim Abstieg am südöstlichen Hang überraschte uns eine sonnige Frühlingsstimmung an einer Schaukel mit Blick auf das sonnige rheinhessische Hügelland (siehe Google Maps). Ich konnte einem Foto nicht widerstehen, bei dem auch der blühende Kirschbaum “dran glauben musste”.

Der Petersberg in Rheinhessen zwischen Bechtolsheim und Gau-Odernheim im rheinland-pfälzischen Landkreis Alzey-Worms ist eine 245,6 m ü. NHN hohe Erhebung des Rheinhessischen Hügellandes. Es handelt sich um einen aus Erosion des Mainzer Beckens entstandenen Zeugenberg.

Der Berg ist mit Wein bewachsen und gewährt von seinem Gipfel einen weiten Blick über das Rheinhessische Hügelland. Auf dem Gipfel steht die Ruine der St.-Peter-Kirche aus dem 10. Jahrhundert. Am Südfuß auf Gau-Odernheimer Gemarkungsseite befindet sich die größte Ansammlung von Wildtulpen nördlich der Alpen.

(Seite „Petersberg (Rheinhessen)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 4. Januar 2021, 17:33 UTC.)

Das Foto entstand spontan und “auf die Schnelle”. Bei solchen Gelegenheiten setze ich meistens auf die Zeitautomatik. Ich lege die Blendenöffnung fest (und kontrolliere damit und mit dem Zoomfaktor die Tiefenschärfe) und überlasse der Automatik die Festlegung der Öffnungszeit. Die ISO-Zahl versuche ich dabei möglichst niedrig zu halten, um Bildrauschen zu vermeiden.

In der Morgensonne und mit dem Gegenlicht war es ziemlich hell, so dass ich eine leichte Belichtungskorrektur einsetzte (-0,67), um Sonne und Himmel nicht zu grell werden zu lassen. Man kann daraus natürlich auch eine Wissenschaft machen (siehe Wikipedia-Eintrag Lichtwert, englisch Exposure Value). Ich mache das ziemlich nach Gefühl sowie Erfahrung und ziehe dann die Belichtung in den dunklen Bereichen mit der Bildbearbeitung später hoch.

Mehr zur Kirchenruine auf dem Petersberg (natürlich auch zur Sage mit den drei Schwestern) sowie zu den Wildtulpen (die wir danach noch suchten) gibt es im Bericht vom #SunriseHike mit vielen Fotos in den nächsten Tagen.

Morgendliche Frühlingssonne über der Schaukel am Petersberg

Morgendliche Frühlingssonne über der Schaukel am Petersberg (Canon EOS M50, EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM, 45 mm, Zeitautomatik, 1/200 sek @ f/22, ISO 100, EV -0,67)

(Canon EOS M50, EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM, 45 mm, Zeitautomatik, 1/200 sek @ f/22, ISO 100, EV -0,67)

Der #Fotomontag

Jeden Montag gibt es ein bis vier Fotos von meiner Canon EOS M50. Auf Flickr sind die Fotos mit einer Breite von 4000 Pixeln im Album #Fotomontag abgelegt. Dort gibt es auch eine Kartenansicht des Albums mit den GPS-Positionen der Fotos. Alle Fotomontage gibt es hier:

Fotomontag – jeden Montag eine gute Tat

#Fotomontag #3zu2 #Draussenfoto #M50Foto #RAWFoto

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Herbstliche Weinberge über Hahnheim, am Zornheimer und am Selzer Berg

Herbstliche Weinberge in Rheinhessen #Fotomontag 21/43

Der Herbst ist eingezogen in Rheinhessen. Das Blätterwerk in den Weinbergen zeigt sich im "Indian Summer Style".
Rhoihessisch Beef & Merlot Stew (Rheinhessen-Eintopf)

Rhoihessisch Beef & Merlot Stew (Rheinhessischer Eintopf)

Herbstzeit ist Eintopfzeit. Genau richtig kam da die Rindfleisch-Lieferung von den Rindsköpfen. Inspiriert von einem Irish-Stew-Rezept bereitete ich mit dem Suppenfleisch von Selztalrindern und Rotwein aus dem Selztal einen rheinhessischen...
Weidelandschaft bei Groß-Umstadt

Weidelandschaft bei Groß-Umstadt #Fotomontag 21/42

Eine Weidelandschaft im Süden von Groß-Umstadt unter wolkenverhangenem Himmel am Eingang zum Odenwald.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

To boldly relax where no man has relaxed before.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Meine Veranstaltungen

30.10.2021 (Sa): Yoga-Wandern am Bismarckturm Ingelheim
Yoga-Einheiten und Wandern am Bismarckturm Ingelheim: Bei der ca. 5-stündigen Wanderung mit einigen Yoga-Einheiten rund um den Ingelheimer Bismarckturm genießen wir sowohl Aussichten und Einblicke als auch Vesper und Wein… Mehr >>>

05.11.2021 (Fr): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" 5. November 2021
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" erfährst Du zuhause mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und über Rheinhessen. Vorab erhältst Du Secco und Wein… Mehr >>>

06.11.2021 (Sa): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" 6. November 2021
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" erfährst Du zuhause mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und über Rheinhessen. Vorab erhältst Du Secco und Wein… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Herbstliche Weinberge über Hahnheim, am Zornheimer und am Selzer Berg
Herbstliche Weinberge in Rheinhessen #Fotomontag 21/43
25. Oktober 2021
Rhoihessisch Beef & Merlot Stew (Rheinhessen-Eintopf)
Rhoihessisch Beef & Merlot Stew (Rheinhessischer Eintopf)
21. Oktober 2021
Weidelandschaft bei Groß-Umstadt
Weidelandschaft bei Groß-Umstadt #Fotomontag 21/42
18. Oktober 2021
Heidenturmkirche St. Bonifatius, Alsheim
Heidentürme und Hohlwege: Von Alsheim nach Guntersblum
11. Oktober 2021
Herbst - Alter Friedhof und evangelische Kirche Selzen
Herbst – Alter Friedhof und evangelische Kirche Selzen #Fotomontag 21/41
11. Oktober 2021