Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Mit Telegram auf dem Laufenden bleiben

Telegram-Kanal: Der Entspannende
Telegram-Kanal: Der Entspannende

Im Kanal des Entspannenden auf Telegram gibt es Beiträge vom Entspannenden, Einblicke, Fundstücke und Veranstaltungstipps.

Du möchtest gerne über Wandern, Genuss, Kultur und Rheinhessen informiert werden? E-Mail nutzt Du ungern oder gar nicht? Dann ist vielleicht der Telegram-Kanal des Entspannenden genau das Richtige für Dich.

Falls Du lieber auf E-Mail setzt, dann probiere doch einmal einen Newsletter vom Entspannenden.

Für Telegram habe ich mich entschieden, weil Telegram sehr viele Funktionen hat und gleichzeitig sehr einfach ist.

Das gibt es im Telegram-Kanal des Entspannenden

Im Kanal des Entspannenden erwarten Dich neue Beiträge aus dem Blog sowie gelegentliche Einblicke, Fundstücke aus dem Netz und Veranstaltungstipps.

  • Neue Beiträge des Entspannenden erscheinen automatisch innerhalb von ein paar Minuten, nachdem sie im Blog veröffentlicht wurden.
  • Gelegentlich gibt es Einblicke in Themen und Aktivitäten von mir, die nicht im Blog des Entspannenden erscheinen (oder noch nicht erschienen sind). Manchmal kann das ein Link auf mein Blog Der Schreibende sein (z.B. „Viel zu warm in Rhein-Selz“ oder „Aloha Shirts aus Wiesbaden: Neue Stoffmuster für 2020„).
  • Gelegentlich gibt es Fundstücke zu Wandern, Genuss und Kultur sowie Rheinhessen aus Blogs, Magazinen und Websites.
  • Gelegentlich poste ich Veranstaltungstipps für Termine in Rheinhessen (und selten „Online-Veranstaltungen“ wie Streaming einer Oper)

Abonnieren des Kanals

Der Kanal des Entspannenden ist öffentlich. Damit kannst Du einfach und schnell beitreten.

  • Voraussetzung ist, dass Du Instagram hast.
  • Falls Du noch kein Telegram hat, holst Du Dir eine Mobile App und registrierst Dich.

Dann klickst Du auf diesen Link:

t.me/derentspannende

Normalerweise wird dann automatisch der Kanal in der Telegram App geöffnet und ein Button „Beitreten“ angezeigt. Darauf klicken – und schon hast Du den Kanal abonniert. Falls der Kanal nicht automatisch in der App geöffnet wird, dann suche in Telegram nach „Der Entspannende“ und tritt anschließend bei.

Du kennst Telegram aber noch nicht?

Für diesen Fall habe ich Dir hier ein paar Informationen zusammengestellt.

Was ist Telegram?

Telegram ist ein kostenloser Messenger vergleichbar zu Whatsapp, Facebook Messenger, Threema und Wire („Telegram is a cloud-based mobile and desktop messaging app with a focus on security and speed.„). In den FAQ beschreibt Telegram sich so:

Du kannst auf alle Chatnachrichten von verschiedenen Geräten (einschließlich PCs, Tablets, Smartphones und Webbrowsern) zugreifen und eine unbegrenzte Anzahl von Fotos, Videos und sonstige Dateien verschicken und empfangen.

Außerdem kannst du über Telegram Textnachrichten, Fotos, Videos und Dateien jeglicher Art an Freunde und Bekannte senden, welche ebenfalls Telegram benutzen. Bei Telegram kann man auch Gruppen mit bis zu 200.000 Mitgliedern erstellen und Kanäle mit unbegrenzt vielen Abonnenten.

Du kannst Telefonkontakte anschreiben oder Nutzer über den öffentlichen Benutzernamen finden. Also ist Telegram wie SMS und E-Mail schreiben zusammen – und du kannst dich mit all deinen Kontakte in nur einer App austauschen. Zusätzlich unterstützen wir Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sprachanrufe.

Welche Apps gibt es für Telegram?

Telegram Apps gibt es von Telegram für Smartphones, Desktop-Rechner und fürs Web

  • Telegram Mobile Apps: Android, iPhone, iPad, und Windows.
  • Telegram Desktop Apps: Windows/Mac/Linux, macOS
  • Telegram Web Apps: Web-version, Chrome App und React.

Außerdem gibt es noch Apps von Drittanbietern. Ich nutze Unigram für Windows 10.

Was ist ein Telegram-Kanal?

In einem Telegram-Kanal werden Nachrichten an alle Abonnenten des Kanals verschickt. Im Gegensatz zu Gruppen kannst Du im Kanal jedoch nicht mit dem Absender (also mit mir) oder mit anderen chatten. Du kannst jederzeit einem Kanal beitreten und ihn jederzeit wieder verlassen.

Kanäle sind eine Möglichkeit, öffentliche Mitteilungen an ein großes Publikum zu schicken, da Kanäle eine unbegrenzte Anzahl von Mitgliedern haben können. Wenn du etwas in einem Kanal schreibst, wird die Nachricht mit dem Kanalnamen und nicht mit deinem Namen verschickt. Du kannst weitere Administratoren benennen, die dir helfen, den Kanal zu verwalten. Anders als in Gruppen verschwinden von dir gelöschte Beiträge nicht nur für dich, sondern für alle. Neue Mitglieder können den kompletten Verlauf des Kanals sehen.

(Fragen und Antworten zu Kanälen – Telegram)

Hier nochmals der Link zum Abonnieren (Beitreten) des Kanals:

t.me/derentspannende