Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Kurzbesuch auf der Schönburg bei Oberwesel

Schönburg bei Oberwesel (Mittelrhein)
Schönburg bei Oberwesel (Mittelrhein)

Am Sonntag Vormittag schauten wir zu einer Stippvisite in der Schönburg bei Oberwesel am Rhein rein.

Von Freitag bis Sonntag waren Manuela und ich in der Jugendherberge Oberwesel. Für die Rückfahrt hatten wir einen Besuch der Burg Sooneck, der Residenz des Burgenbloggers eingeplant. Aber das Wetter war derart nebelig und wolkig, dass wir uns umentschieden. Wenn wir schon einmal in der Jugendherberge Oberwesel waren, dann wollten wir einfach einmal nach nebenan in die Burg Schönburg reinschauen:

Auf einer bewaldeten Anhöhe gelegen fand sie 1149 erstmals urkundliche Erwähnung. Das Geschlecht derer zu Schönburg baute sie zu einer großzügigen Wohnburg aus. 1689 zerstörten die Truppen Ludwigs XIV. die herrschaftliche Wohnstätte. Im Jahre 1885 bereiste der Deutschamerikaner Rhinelander das Rheintal. Auf der Suche nach wahrer Romantik fand er Gefallen an der Ruine und entschloss sich, die Burg nach alten Plänen wieder aufzubauen. Seit 1950 ist die Schönburg im Besitz der Stadt Oberwesel. Untergebracht sind hier eine internationale Jugendherberge und das „Burghotel“ mit dem „Restaurant auf Schönburg“.

Genau genommen, ist dort auch noch das Kolpinghaus auf der Schönburg.

Das Turmmuseum hätte erst um 10 Uhr geöffnet, doch wir waren eine halbe Stunde früher dran. Wir wollten nicht darauf warten und liefen nur ein paar Meter in den öffentlich zugänglichen Bereichen herum, machten noch ein paar Fotos und fuhren dann wieder nach Selzen zurück.

Auch wenn das Wetter nicht berauschend war, so vermitteln die Fotos dennoch einen guten Eindruck von der Lage und den Aussichten der Burg. Übrigens: Auf der Schönburg gibt es WLAN von Freifunk Oberwesel (von mir allerdings nicht getestet; Bericht beim Burgenblogger).

Transparenz-Information: Für die Deutschen Jugendherbergen war ich in der Jugendherberge Oberwesel, um mich von den Tagungs- und Seminarräumen für Gruppen zu überzeugen und darüber zu berichten (Bericht folgt). Meine Frau Manuela begleitete mich. Ich habe dafür Gutscheine in Höhe von 200 Euro von den DJH erhalten. Mit den Gutscheinen bezahlte ich eine 2-Bettbelegung mit Dusche/WC für 2 Personen (4 Übernachtungen) mit Halbpension (Abendessen). Den Rest verprassten wir für 2 Lunchpakete und im Bistro. Den Aufenthalt nutzten wir auch für zwei Wanderungen.

Flickr Fotoalbum „Auf der Schönburg bei Oberwesel“

[Anzeige] Wanderbar – Hiwweltouren, zertifizierte Rundwanderwege in Rheinhessen (Fetzers Landhotel, Ingelheim)

Wanderbar - Hiwweltouren, zertifizierte Rundwanderwege in Rheinhessen (Fetzers Landhotel, Ingelheim)Wandern in Rheinhessen, das bedeutet Vielfalt. Entdecken Sie die Auenwälder zwischen Bingen und Heidesheim oder das rheinhessische Hügelland ab Ingelheim auf zahlreichen Wanderrouten. Wir stellen Ihnen gerne ausführliches Kartenmaterial sowie Informationen zu Sehenswürdigkeiten zur Verfügung. Enthaltene Leistungen: 3 x Übernachtungen im Landhaus Doppelzimmer je Person, Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Fünfgang-Rheinhessen-Menü mit passenden Weinen aus der Region, an einem der Abende, Dreigängiges Menü in Fetzer´s Restaurant Lindenhof, an einem der Abende, Energieriegel, Obst und Wasser für Ihre Wanderungen, inklusive Infomappe der umliegenden Wanderwege, kostenfreier Parkplatz am Hotel.

>>> Fetzers Landhotel (Ingelheim) bei Verwoehnwochenende <<<


close
Newsletter abonnieren
Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise für Rheinhessen. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du erhältst noch eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner.
Lies die Datenschutzbestimmung | Es gibt einen Telegram-Kanal
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Clemenskapelle über Lorchhausen - Weinwanderung mit Weingut Nies, Lorchhausen

Freistaat Flaschenhals – Weinwanderung am Mittelrhein

Die Weinwanderung mit dem Weingut Nies führte uns in eine alte und damals gefährliche Grenzregion. Der Freistaat Flaschenhals entstand in der Besatzungszeit nach dem Ersten Weltkrieg zwischen Lorch und Kaub...
Wisper-Trail bei Lorch: In Vino Veritas

In Vino Veritas – Wisper Trail bei Lorch

Die Wandertour "In Vino Veritas" bei Loch führt oberhalb des Rheins durch Wälder und Weinberge. Sie bietet auf 9,5 km Erholung in den Waldstrecken und fantastische Ausblicke über die Weinberge...
Blick auf Burg Stahleck, Bacharach und Postenturm

Königlich Wandern am Romantischen Rhein – 6. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz

Vom 16. bis 18. Oktober bin ich am Romantischen Rhein zusammen mit 17 weiteren Bloggern beim Bloggerwandern von Rheinland-Pfalz Tourismus. Romantischer Rhein Tourismus ist der diesjährige Kooperationspartner.
1 Response

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Wanderer, Jogger, SunriseRunner, Ausflügler und Genießer, Rheinhessen- & Hawai’i-Fan. Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Mehr über den Entspannenden.

To boldly relax where no man has relaxed before.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur, Widmung und der entspannenden RheinhessenCard bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnieren
Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise für Rheinhessen. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du erhältst noch eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner.
Lies die Datenschutzbestimmung | Es gibt einen Telegram-Kanal

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Auf der Via Sacra (Oberlausitz): Waldpfad am Schmoritz
Oberlausitz: Via Sacra von Bautzen nach Sohland am Rotstein wandern [Werbung]
21. September 2020
Der Entspannende bei Komoot
GPX-Dateien in Komoot importieren und navigieren
6. September 2020
Schussapparat (Knallgerät) zur Vogelabwehr in Weinbergen
Wingertshäuschen, Wingertschütz und Kanonen
26. August 2020
Weine für die Königliche Weinprobe mit Julia Böcklen
Digitale Weinproben im Trend
23. August 2020
Beispiel für GPX-Dateiformat: Wanderung Mittleres Selztal
Was sind GPS-Daten und GPX-Dateien?
22. August 2020