Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Insektenhotel Deluxe bei Selzen

Bei Selzen steht seit kurzem ein neues Insektenhotel. Insektenhotels sollen Insekten Habitate bieten, da viele natürliche Lebensräume und Wohnmöglichkeiten durch die Bebauung aber auch die landwirtschafltiche Nutzung verloren gingen.

Heute war ich in den Weinbergen über Selzen unterwegs und stieß beim Rückweg auf das „Insektenhotel Deluxe“, das am 7. August in einer Aktion der Freie Wählergruppe Selzen gebaut wurde.

Am vergangen Wochenende wurde das neue Domizil für Wildbienen, Hummeln, verschiedenste Wespenarten, Käfer, Florfliegen oder Ohrwürmer auf dem Letten fertiggestellt.
In der Bauphase kam es zu keinerlei Verzögerungen – unser sehr professionelles und engagiertes Bauteam hat beste Qualität bei hoher Kreativität geliefert und sogar das wechselhafte Wetter zeigte sich von seiner besten Seite.
Als Baumaterial wurde fast ausschließlich auf vorhandene Materialien zurückgegriffen. Mehr Upcycling bedeutet weniger Müll und weniger Konsum – das ist nachhaltig und gut für unsere Umwelt.
Am Ende wurde das Insektenhotel übrigens deutlich größer als ursprünglich geplant.
Neben dem Haupthaus entstanden auch noch viele kleinere Gästehäuser, die nun auf Selzer Terrassen und Balkonen vielen Insekten eine neue Heimat bieten.

(Facebook-Posting mit Fotos der „Baumaßnahme“)

Insektenhotels oder Insektenhäuser, seltener auch als Insektenasyle, Insektenwände, Insektenkästen oder Nützlingshotels bezeichnet, sind künstlich geschaffene Unterschlupf-, Nist- und Überwinterungshilfen für Insekten. Die Bezeichnungen werden entweder als Oberbegriffe für die unterschiedlichen insektengruppenspezifischen Bauformen (wie Wildbienenhotels, Ohrwurmhotels etc.) verwendet oder sollen eine Bauform als Kombimodell für verschiedene Insektengruppen charakterisieren.

Insektenhotels finden seit den 1990er-Jahren vor allem bei naturnahen Gärtnern und in der Schulbiologie zunehmend Verbreitung. Als praktisch von jedermann mit geringem Aufwand umsetzbare Insektenschutzmaßnahmen wurden die Einrichtungen insbesondere von zahlreichen europäischen Naturschutzverbänden bekannt gemacht, eine wichtige Rolle spielen sie auch im Rahmen der Permakultur. Erste Wildbienenkästen wurden von Privatleuten in England bereits um 1840 gebaut. Diese dienten damals Beobachtungszwecken, können aber als Vorläufer der für mehrere Insektengruppen geeigneten Insektenhotels gelten.

(Seite „Insektenhotel“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. Juni 2021, 16:51 UTC.)

Beim NABU gibt es eine Anleitung zum Bau von Insekten-Nisthilfen.

Ein paar fotografische Impressionen von meinem Lauf:

Morgenlauf in den Weinbergen am Selzbogen

Altes Bahnwärterhäuschen von Selzen, früher in Selzen am Bahnübergang

Morgenlauf am Selzbogen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Insektenhotel Deluxe bei Selzen, erbaut am 7. August 2021 in einer Aktion der FWG Selzen

Blühstreifen - Morgenlauf am Selzbogen

Blühstreifen - Morgenlauf am Selzbogen

Selzer Frosch - Originalgetreue Nachbildung des berühmten Wandgemäldes in der Gaststätte Selzer Frosch

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger | Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Meine Schwerpunkte sind Wandern, Genuss und Kultur. Mein Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. In den Sozialen Medien findest Du mich auf Twitter, Mastodon, Facebook und Instagram. Nachrichten und Anfragen beantworte ich per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

#CoffeeFirst Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun

Sonnenaufgang mit Kaffee in Rheinhessen

Ich bin ein wenig verrückt nach Sonnenaufgängen. Ich jogge gerne. Ich trinke gerne Kaffee. Wenn all dies zusammenkommt, ist das für mich wie ein kleiner Himmel auf Erden. Und dann...
Glockenberghütte bei Gau-Bischofsheim (BergHoch4)

BergHoch4 – Wein, Wandern und Radeln zwischen 4 Bergdörfern

BergHoch4 ist eine wunderbare Veranstaltung. BergHoch4 verbindet in Rheinhessen 4 Stationen mit perfekten Aussichten von den 4 Weindörfern Zornheim, Ebersheim, Gau-Bischofsheim und Harxheim. Es gilt, zu Fuß oder mit dem...
Himmelsschaukel am Petersberg

Himmelsschaukel am Petersberg – #Fotomontag 22/26

Die Morgensonne erhebt sich über Rheinhessen und strahlt über die Hügellandschaft am Petersberg.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

17.09.2022 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

24.09.2022 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

15.10.2022 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

#CoffeeFirst Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun
Sonnenaufgang mit Kaffee in Rheinhessen
6. August 2022
Glockenberghütte bei Gau-Bischofsheim (BergHoch4)
BergHoch4 – Wein, Wandern und Radeln zwischen 4 Bergdörfern
4. August 2022
Kloster Hohenburg auf dem Odiliaenberg
Kloster Hohenburg auf dem Odilienberg im Elsass – #Fotomontag 22/31
1. August 2022
VW Käfer Cabrio 1500 im Nord-Elsass
Mit dem VW Käfer Cabrio 1500 durch Nord-Elsass – #Fotomontag 22/30
25. Juli 2022
Sonnenaufgang beim SunriseHike am Wißberg bei Gau-Bickelheim
Wandern um den Wißberg mit Sonnenaufgang
19. Juli 2022