Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Herbststimmung am Selzbogen in Rheinhessen

Der Herbst legt seine farbige Decke über Rheinhessen. Am Montag schwelgte ich auf 8 km am Selzbogen bei Monduntergang und Sonnenaufgang in einer farbigen Herbststimmung. Die Tour lässt sich je nach Geschwindigkeit und etwa 2,5 Stunden wandern oder auch zügig spazierengehen.

Am Sonntag versprach die Wettervorhersage einen sternenklaren Himmel für den Montagmorgen. Trockenes und sonnig sollte es werden. So zog ich mir frühmorgens die Laufklamotten an, schlürfte mit Manuela noch einen Kaffee und wartete, bis Manuela das Haus verließ. Gegen 7:20 Uhr dann trabte ich die Gaustraße in Richtung Mommenheim, um dann der Bergstraße hinaus aus Selzen hinaus bis zum Menhir von Selzen zu folgen.

Monduntergang

Dort lief ich zunächst bei Vollmond rechts am Wäldchen entlang, um dann links zu den Weinbergen abzubiegen. Der Mond ging gerade über dem Selzer Berg unter, als ich das kleine Wingertshäuschen in Richtung Mommenheim erreichte.

Monduntergang - SunriseRun im Herbst

Sonnenlicht am Wingertshäuschen

An dem Wingertshäuschen vorbei konnte ich bereits das Sonnenlicht erkennen.

SunriseRun im Herbst

Ponderosa

Der Weg den Kamm hinauf führte mich zur „Ponderosa“. Ich weiß nicht ob das Häuschen unter den Nadelbäumen tatsächlich so heißt, ich sehe den Namen lediglich auf einigen Karten. Dort, gegen 7:40 Uhr, genoss ich dann für ein paar Momente den Sonnenaufgang.

SunriseRun im Herbst

Wingertshäuschen auf dem Winkel

Am Wingertshäuschen auf dem Winkel stieß ich dann auf eine Joggerin, die „in die Sonne lief“. Bei einer Sonnenaufgangswanderung machen Manuela und ich dort gerne Rast, um bei Sonnenaufgang über Brote und Kaffee herzufallen.

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel - SunriseRun im Herbst

Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel - SunriseRun im Herbst

Kapelle in den Zornheimer Weinbergen

Auf der Höhe, der Hiwweltour Zornheimer Berg folgend, trabte ich bis zur Kapelle in den Zornheimer Weinbergen. Auf der Höhe hatte ich einen wunderbaren Ausblick nach Osten. Die Kapelle war leider aber absehbar noch geschlossen. Sie ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Dort lief die nächste Joggerin an mir vorbei.

Sonnenaufgang über Rheinhessen - SunriseRun im Herbst

Sonnenaufgang an der Kapelle in den Zornheimer Weinbergen - SunriseRun im Herbst

Sonnenaufgang an der Kapelle in den Zornheimer Weinbergen - SunriseRun im Herbst

Sonnenaufgang an der Kapelle in den Zornheimer Weinbergen - SunriseRun im Herbst

Sonnenaufgang an der Kapelle in den Zornheimer Weinbergen - SunriseRun im Herbst

Selzstellung

Beim Laufen zur Selzstellung konnte ich leichten Dunst im Tal sehen. Die Selzstellung ist hier eine Station der Hiwweltour Zornheimer Berg, doch in Gänze war die Selzstellung ein Befestigungsring um Mainz herum, der mit etwa 350 Festungswerken von Bodenheim über Ebersheim, Zornheim, Schwabenheim bis Ingelheim als Teil des Bollwerks Mainz ein vordringendes französisches Heer im Ersten Weltkrieg aufhalten sollte.

Sonnenaufgang über Rheinhessen - SunriseRun im Herbst

Selzstellung über dem Selzbogen - SunriseRun im Herbst

Herbst total

Ein Stück unterhalb der Selzstellung endet ein betonierte Wirtschaftsweg. Vor einer kleinen Bank steht ein Obstbäumchen, das mit seinen roten Blättern auf sich aufmerksam machte. Die Sonne ging hier, hinter dem Selzer Berg, erneut auf, sodass die Sonne direkt oberhalb der Schattenkante das rote Laubwerks hervorhob. Ein wunderbarer Blick öffnete sich auf den Hang mit den Weinlagen Hahnheimer Knopf, Guldenmorgen und Mönchbäumchen.

Morgendliche Herbststimmung am Selzbogen - SunriseRun im Herbst

Schutzhütte mit Kelter

Von hier lief ich dann hinunter zur Schutzhütte mit der alten Kelter, um erneut den Blick ins Selztal zu genießen.

SunriseRun im Herbst

Greifvogel auf dem Wingerthäuschen

Ein weiteres Stück hinunter, und dann lief ich bis zum Wingertshäuschen, auf dessem Dach ein Greifvogel lange genug aushielt, bis ich ein Foto von ihm gemacht hatte.

Greifvogel auf dem Wingertshäuschen - SunriseRun im Herbst

Wingertshäuschen am Selzbogen - SunriseRun im Herbst

Wingertshäuschen am Selzbogen - SunriseRun im Herbst

Durch die Weinberge

Durch die Weinberge lief ich hinunter und zum Asphaltsträßchen und an der Radsporthalle vorbei nach Selzen hinein und zur Selz.

SunriseRun im Herbst

SunriseRun im Herbst

An der Selz

An der Selz hat sich ebenfalls der Herbst durchgesetzt. Mit den blühenden Sträuchern war es besonders farbenfroh.

Herbststimmung an der Selz in Selzen - SunriseRun im Herbst

Herbststimmung an der Selz in Selzen - SunriseRun im Herbst

Kartenansicht zum Wandern und Laufen

Etwa 8 km lang ist die Route, mit etwa 120 Höhenmetern rauf und wieder runter. Egal von wo aus in Selzen: Eine schöne Herbsttour. Schnell, bevor der Herbstwind die Blätter hinwegweht!

SunriseRun im Herbst (Garmin-Aufzeichnung, Screenshot)

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social sowie auf Twitter, Facebook und Instagram. Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten gibt es bei "Der Entspannende Frank Hamm". Beiträge des Entspannenden-Blogs werden automatisch im Fediverse als @frank@derentspannen.de geteilt. Kommentare erscheinen nach Freischaltung beim Blogartikel.

Related Posts

Herbstliche Aussicht Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau

Herbstliche Aussicht Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau #Fotomontag 22/48

Erneut ein herbstlicher Blick - diesmal vom Kloster Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau. Leider wird das Kloster Jakobsberg zum Ende des Jahres 2022 aufgelöst.
Drei Flaschen Cuvée Terz 2021 feinherb vom Paulinenhof in Selzen

Tim Bernhard vom Paulinenhof bei Antenne Mainz

Tim Bernhard vom Paulinenhof war bei Antenne Mainz. Im Interview erzählt Tim vom Weingut, dem Cuvée Terz, den Böden und den Rebsorten.
Nachbau einer Ruhbank am Zornheimer Ruhkreuz

Ruhbank (Nachbau) am Zornheimer Ruhkreuz #Fotomontag 22/46

Am Zornheimer Ruhkreuz steht der Nachbau einer Ruhbank. So ganz trifft der Nachbau die typische Konstruktion einer alten Ruhbank zwar nicht, doch ich finde die Anmutung insgesamt gut gelungen. Doch...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

01.04.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

06.05.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

03.06.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Herbstliche Aussicht Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau
Herbstliche Aussicht Jakobsberg auf Ockenheim, Rochusberg und Rheingau #Fotomontag 22/48
28. November 2022
Kein Mastodon: Eichhörnchen an der Fensterwand der katholischen Kirche Selzen
Der Entspannende jetzt auch im Fediverse bei Mastodon – was ist das denn?
21. November 2022
Sonniger Blick auf Höchst im Odenwald mit Morgennebel über dem Mümlingtal
Herbstblick auf Höchst im Odenwald mit Morgennebel über dem Mümlingtal #Fotomontag 22/47
21. November 2022
Drei Flaschen Cuvée Terz 2021 feinherb vom Paulinenhof in Selzen
Tim Bernhard vom Paulinenhof bei Antenne Mainz
17. November 2022
Nachbau einer Ruhbank am Zornheimer Ruhkreuz
Ruhbank (Nachbau) am Zornheimer Ruhkreuz #Fotomontag 22/46
14. November 2022