Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Freistaat Flaschenhals – Weinwanderung am Mittelrhein

Die Weinwanderung mit dem Weingut Nies führte uns in eine alte und damals gefährliche Grenzregion. Der Freistaat Flaschenhals entstand in der Besatzungszeit nach dem Ersten Weltkrieg zwischen Lorch und Kaub am Mittelrhein. Bei der Grenzziehung mit dem Zirkel wurde ein Abschnitt übersehen – was Schmuggel für die Region lebensnotwendig machte.

Im Juni waren wir an einem Wochenende im Hotel im Schulhaus und machten von dort aus insgesamt drei Wanderungen. Eine davon war im Wochenendpaket des Hotels dabei: Eine Weinwanderung mit dem Weingut Nies in Lorchhausen. Die etwa 10 Kilometer lange Wanderung war in einem lockeren Rahmen mit mehreren Weinproben unterwegs und führte durch das Gebiet des ehemaligen „Freistaat Flaschenhals“. Beim Grenzvogt gab es eine Vesper mit Würstchen und Steaks.

Der Freistaat Flaschenhals entstand, weil die beiden Besatzungsmächte USA und Frankreich ihre Zonen mit dem Zirkel zogen und dabei ein schmaler Streifen übersehen wurde.

Nach Kriegsende wurde im Waffenstillstand von Compiègne die Besetzung des linksrheinischen Gebietes durch die Alliierten und zusätzlicher Brückenköpfe bei Köln (britisch), Koblenz (US-amerikanisch) und Mainz (französisch) angeordnet. Zwischen dem US-amerikanischen Brückenkopf von Koblenz und dem französischen Brückenkopf bei Mainz, die jeweils einen Radius von 30 km abdeckten, blieb ein schmaler Streifen zwischen dem Rheintal und Limburg an der Lahn unbesetzt, der wegen der Lage zwischen zwei einander fast berührenden Kreisbögen die Form eines Flaschenhalses hatte.

(Seite „Freistaat Flaschenhals“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20. Juli 2020, 12:47 UTC. (Abgerufen: 6. August 2020, 13:40 UTC))

Alle Straßen in dieses Gebiet hinein waren durch Sperren unpassierbar. Die einzigen Gleise, die hindurchführten, die leistungsfähige Strecke entlang des rechten Rheinufers, wurden zwar befahren, aber die Züge durften weder am Bahnhof Lorch halten noch anderswo auf dem rund zehn Kilometer langen Abschnitt zwischen der Mündung des Bodentaler Bachs in den Rhein und dem Rossstein, einer Untiefe im Strom nördlich von Kaub (damals noch Caub). Und weil es keine Straße quer durch den Westtaunus gab, die von der nächstgelegenen Kreisstadt Limburg zum Rhein hinabführte, gab es auch dorthin keine Verbindung.

(Freistaat Flaschenhals: Das bizarrste Ergebnis des Ersten Weltkriegs – WELT)

Alle Fotos sind im Album „Weinwanderung Freistaat Flaschenhals„.

[Werbung]

Pfalz. Wanderungen für die SeelePfalz. Wanderungen für die Seele

Die Pfalz, das Wanderparadies im Südwesten, bietet Hüttenkultur und Geselligkeit, atemberaubende Weitblicke und romantische Plätze – wer hier auf Wanderschaft geht, tut sich selbst etwas Gutes. Ob man durch Wald und Wiese wandert, auf Felsen klettert und Ruinen erkundet, an Weinbergen entlangspaziert oder in den romantischen Rheinauen lustwandelt, dank Daniela Trauthweins wunderbaren Wohlfühltouren findet hier jeder seine ganz besonderen Seelenmomente.

>>> Pfalz. Wanderungen für die Seele <<<


close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Rhein, Ritter und Romantik – Wandern am Romantischen Rhein

Das jährliche Bloggerwandern Rheinland-Pfalz führte mich an den Romantischen Rhein. Sieben Blogger wanderten an drei Tagen am Rhein, besichtigten Burgen, schlenderten durch idyllische Orte und genossen allerhand Kulinarisches.
Wisper-Trail bei Lorch: In Vino Veritas

In Vino Veritas – Wisper Trail bei Lorch

Die Wandertour "In Vino Veritas" bei Loch führt oberhalb des Rheins durch Wälder und Weinberge. Sie bietet auf 9,5 km Erholung in den Waldstrecken und fantastische Ausblicke über die Weinberge...
Blick auf Burg Stahleck, Bacharach und Postenturm

Königlich Wandern am Romantischen Rhein – 6. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz

Vom 16. bis 18. Oktober bin ich am Romantischen Rhein zusammen mit 17 weiteren Bloggern beim Bloggerwandern von Rheinland-Pfalz Tourismus. Romantischer Rhein Tourismus ist der diesjährige Kooperationspartner.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Wanderer, Jogger, SunriseRunner, Ausflügler und Genießer, Rheinhessen- & Hawai’i-Fan. Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Mehr über den Entspannenden.

To boldly relax where no man has relaxed before.

Ich bin raus.

[Anzeige]

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Wanderführungen mit dem Entspannenden

18.09.2021 (Sa): Wandern am Selzbogen - 200 Jahre Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

25.09.2021 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim am 25.09.2021
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

Kaufe mir einen Kaffee :-)

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel (Canon EOS M50, EF-M 55-200mm f/4.5-6.3 IS STM, 135 mm, Manuell, 1/500 sek @ f/5,6, ISO 100)
#Fotomontag 21/15 Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel
12. April 2021
Schwabenheimer Runde zum Windhäuser Hof
7. April 2021
Osterbrunnen und evangelische Kirche in Schwabenheim an der Selz
#Fotomontag 21/14 Osterbrunnen in Schwabenheim an der Selz
5. April 2021
Störche in der Fulder Aue bei Ingelheim
Wandern im Ingelheimer Auenland
1. April 2021
Schweigsame Marktfrau auf dem Marktplatz von Schwabenheim an der Selz
#Fotomontag 21/13 Schweigsame Marktfrau auf dem Marktplatz von Schwabenheim an der Selz
29. März 2021