Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

#Fotomontag 21/15 Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel

Ingelheimer Hafenkran und St. Martin in Oestrich-Winkel. Und in der Ferne der Fernmeldeturm Hohe Wurzel. Bei einer Wanderung am Deich und durch die Ingelheimer Auen blickte ich einmal rückwärts – und die Perspektive stach mir ins Auge. Man sollte nicht immer nur nach vorne schauen.

Bei einer etwa 20 km langen Wanderungen in den Ingelheimer Auen lief ich eine längere Strecke am Deich entlang. Bei dem Ingelheimer Stadtteil Frei-Weinheim drehte ich mich einmal um. Als Wanderer und Fotograf lohnt sich ein Blick zurück immer mal wieder. Es lohnt sich die Perspektive zu wechseln. So auch hier. Nahe hinter dem Deich ist einer der beiden Laufkräne der Ingelheimer Hafenbetriebe zu sehen. Früher war hier einiges los am Ingelheimer Hafen. Inzwischen gibt es wohl noch etwas Kies- und Sandumschlag, doch die geschäftigen Zeiten sind schon lange vorbei. Früher, also beispielsweise im 17. und 18. Jahrhundert, war es wohl so,

[…] dass es überwiegend der Wein aus dem pfälzischen Hinterland war, der in Weinheim auf Schiffe verladen wurde, sowie Holz, das hier für das holzarme Rheinhessen angelandet und auf einem speziellen Holzhof gestapelt wurde. Nur der Pächter dieses (kurpfälzischen) Stapelplatzes war berechtigt Holzhandel zu treiben.

(Der Frei-Weinheimer Hafen im 19. und 20. Jahrhundert (Historischer Verein Ingelheim), Der alte Hafen und seine Kräne (Historischer Verein Ingelheim)

Ja, ja, die Pälzer und kurpälzer („f“ intentionally left out) … 

Heutzutage ist dort hauptsächlich etwas los, weil an der Ingelheimer Mole die Fähre den Rhein nach Oestrich-Winkel überquert und in Winkel anlegt. Leicht rheinaufwärts liegt Oestrich, und so blickt man von dieser Stelle aus über den Deich, am Kran vorbei und über den versteckten Rhein bis zur Pfarrkirche St. Martin in Oestrich.

Die katholische, ehemalige Pfarrkirche St. Martin ist eine spätgotische, dreischiffige Hallenkirche in Oestrich im Rheingau. St. Martin ist heute eine Filialkirche der Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau, einer Pfarrei neuen Typs. Seit 2015 ist St. Peter und Paul in Eltville auch Pfarrkirche von Oestrich.

(Seite „St. Martin (Oestrich)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. März 2020, 09:24 UTC.)

[Werbung]

Und in der Ferne und in der Höhe kann man auf dem 617,9 hohen Taunus-Berg Hoher Wurzel (Wikipedia) den gleichnamigen Fernmeldeturm erkennen.

Der Fernmeldeturm Hohe Wurzel befindet sich auf dem gleichnamigen Berg im Taunus. Es ist ein 133 Meter hoher Fernmeldeturm in Stahlbetonbauweise, welcher das Rhein-Main-Gebiet im Gleichwellenbetrieb mit anderen Standorten mit digitalem Fernsehen DVB-T versorgt.

(Seite „Fernmeldeturm Hohe Wurzel“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 29. Januar 2021, 17:48 UTC.)

Zumindest sieht das für mich auf den Karten so aus. Aber vielleicht irre ich mich auch, und es ist ein ganz anderer Turm. Ich bin ja Rheinhesse, da weiß man vielleicht nicht so genau, was da drüben so los ist.

Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel

Hafenkran von Ingelheim und Blick nach St. Martin in Oestrich-Winkel (Canon EOS M50, EF-M 55-200mm f/4.5-6.3 IS STM, 135 mm, Manuell, 1/500 sek @ f/5,6, ISO 100)

(Canon EOS M50, EF-M 55-200mm f/4.5-6.3 IS STM, 135 mm, Manuell, 1/500 sek @ f/5,6, ISO 100)

Der #Fotomontag

Jeden Montag gibt es ein bis vier Fotos von meiner Canon EOS M50. Auf Flickr sind die Fotos mit einer Breite von 4000 Pixeln im Album #Fotomontag abgelegt. Dort gibt es auch eine Kartenansicht des Albums mit den GPS-Positionen der Fotos. Alle Fotomontage gibt es hier:

Fotomontag – jeden Montag eine gute Tat

#Fotomontag #3zu2 #Draussenfoto #M50Foto #RAWFoto

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Katholische Kirche Selzen mit Kastanienbaum und Turmfalke

Katholische Kirche Selzen mit Kastanienbaum und Turmfalke #Fotomontag 21/20

Direkt aus der Wohnung heraus habe ich die katholische Kirche von Selzen im Blick - mit blühendem Kastanienbaum und mit Turmfalke in der Abendsonne.
Frühling in den Weinbergen von Rheinhessen (klassischer Rebschnitt)

Frühling in den Weinbergen von Rheinhessen #Fotomontag 21/19

Seit ein paar Tagen haben die Rebstöcke begonnen auszutreiben. Das ist ein Zeichen, dass der Frühling jetzt wirklich in den Weinbergen angekommen ist.
Renaissance-Rathaus und Marktplatz von Groß-Umstadt

Renaissance-Rathaus von Groß-Umstadt #Fotomontag 21/18

Das Renaissance-Rathaus von Groß-Umstadt ist sehr gut erhalten und beherbergt heutzutage die Stadtverwaltung. Zusammen mit anderen historischen Gebäuden und dem Markt bietet sich Groß-Umstadt für einen Ausflug an.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Wanderer, Jogger, SunriseRunner, Ausflügler und Genießer, Rheinhessen- & Hawai’i-Fan. Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Mehr über den Entspannenden.

To boldly relax where no man has relaxed before.

Ich bin raus.

[Anzeige]

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Meine Veranstaltungen

05.06.2021 (Sa): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" (5. Juni 2021)
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" mit mehreren Stationen erfährst Du mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und die Region Rheinhessen. Vorab gibt es… Mehr >>>

18.06.2021 (Fr): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" (18. Juni 2021)
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" mit mehreren Stationen erfährst Du mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und die Region Rheinhessen. Vorab gibt es… Mehr >>>

19.06.2021 (Sa): Virtuelle Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" (19. Juni 2021)
Auf der Virtuellen Weinwanderung "Hiwwel un Wingert" mit mehreren Stationen erfährst Du mit Fotos, Videos und Erzählungen Wissenswertes und Interessantes über die Tour und die Region Rheinhessen. Vorab gibt es… Mehr >>>

18.09.2021 (Sa): Wandern am Selzbogen - 200 Jahre Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

25.09.2021 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim am 25.09.2021
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

Kaufe mir einen Kaffee :-)

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Katholische Kirche Selzen mit Kastanienbaum und Turmfalke
Katholische Kirche Selzen mit Kastanienbaum und Turmfalke #Fotomontag 21/20
17. Mai 2021
Frühling in den Weinbergen von Rheinhessen (klassischer Rebschnitt)
Frühling in den Weinbergen von Rheinhessen #Fotomontag 21/19
10. Mai 2021
Enuff uf die Hiwwel un enunner ins Tal (Screenshot Outdooractive)
Die Berechnung der Gehzeit bei Wanderungen
6. Mai 2021
Renaissance-Rathaus und Marktplatz von Groß-Umstadt
Renaissance-Rathaus von Groß-Umstadt #Fotomontag 21/18
3. Mai 2021
Burg Breuberg, gesehen von Höchst im Odenwald
Burg Breuberg, gesehen von Höchst im Odenwald #Fotomontag 21/17
26. April 2021