Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche 2023

Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche 2023

Wann

01.12.2023 (Fr) - 17.12.2023 (So)
Ganztägig

Wo

Burgkirche Ingelheim
An der Burgkirche, Ingelheim, Rheinland-Pfalz, 55218, Rheinhessen
<!-- (Google Maps in neuem Fenster)
--> (Google Maps in neuem Fenster)

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Sonnenaufgang über Ober-Ingelheim und der Burgkirche
Sonnenaufgang über Ober-Ingelheim und der Burgkirche

Der Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche findet am ersten, zweiten und dritten Adventswochenende jeweils freitags bis sonntags statt.

Die Kulisse direkt unterhalb der Burgkirche in Ober-Ingelheim und das Rosengärtchen sorgen für ein romantisches Ambiente zum Ingelheimer Weihnachtsmarkt. Es wird Wert auf ruhige Lichter und keine Lichterorgien, sondern auf eine angemessene Stimmung gelegt.

An verschiedenen Ständen gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Wein und nichtalkoholische Getränke. Kulinarische Stände sorgen für das leibliche Wohl der Besucher, beispielsweise mit Gulaschsuppen und Maronen. Rock- und Popbands sorgen für die musikalische Untermalung. Insgesamt gibt es viele verschiedene Stände

Samstags und sonntags finden Wehrmauerführungen auf der Wehrmauer mit Blick auf den Weihnachtsmarkt und auf das Selztal statt.

Veranstaltungsort Burgkirche

Der Ingelheimer Weihnachtsmarkt findet rund um die Burgkirche im alten Stadtteil Ober-Ingelheim statt. Direkt vor Ort gibt es nur sehr eingeschränkte Parkmöglichkeiten, daher wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Der Ingelheimer Bahnhof wird regelmäßig, ganztägig und auch bis spät in den Abend von Regionalbahn und Regionalexpress aus Richtung Mainz sowie Bingen angefahren.

Programm 2023

Freitag, 1. Dezember

  • 17:00–17:45 Uhr, Außenbühne: Ein Kind und ein König – Schulchor der Präsident-Mohr-Schule
  • 17:15–17:30 Uhr, Außenbühne, Eröffnung des Weihnachtsmarktes – Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim und Veranstalter
  • 18:45–19:30 Uhr, Außenbühne: Weedies Soundtrain – Weihnachtliche Gospelgrüße aus Bubenheim
  • 19:00 – 20:00 Uhr, Marktgelände: Peregrino – Weihnachtliche Musik auf Dudelsack und Drehleier
  • 20:15–21:00 Uhr, Außenbühne: GrooWi Voices – Pop und Gospel

Samstag, 2. Dezember

  • 15:00–18:00 Uhr, Parkplatz: Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder ab 5 Jahre
  • 15:00–15:45 Uhr, Außenbühne: Trio SelztalToene
  • 15:00 – 15:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum: Nadja Glässel-Roucka – Familienführung über die Wehrmauern
  • 16:15 – 17:15 Uhr, Außenbühne: Pop- und Jazzchor des SMG – goes Christmas
  • 17:00 – 17:45 Uhr und 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum: Laternen-Führung über die Wehrmauern mit Horst Ahles
  • 19:00 – 22:00 Uhr, Burgkirche: Ingelheimer Konfettis – »Weihnachten bin ich zu Haus«
  • 19:30 – 22:00 Uhr, Außenbühne: DisCover – Rock & Pop delights for X-mas

Sonntag, 3. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz: Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder ab 5 Jahre
  • 15:00 – 16:30 Uhr, Außenbühne: Bläserchöre Ingelheim – Festliche Musik zum Advent
  • 15:00 – 15:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum: Nadja Glässel-Roucka – Familienführung über die Wehrmauern
  • 15:30–19.00 Uhr, am Malakoffturm im Rosengärtchen: Gernot Blume – Musik für Harfe
  • 17:00 – 17:45 Uhr und 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum: Laternen-Führung über die Wehrmauern mit Horst Ahles
  • 17:00 – 18:15 Uhr, Burgkirche: Kammerchor Mörth Singers – Gaudete

Freitag, 8. Dezember

  • 17:00–22.00 Uhr, Außenbühne: Musikerstammtisch Ingelheim – Ein Abend, viele Musiker, keine Grenzen
  • 19:30 – 21:00 Uhr, Burgkirche: MyriamUnplugged & Friends – „Country goes Christmas“
  • 19:00–20:00 Uhr, Marktgelände: Peregrino – Weihnachtliche Musik auf Dudelsack und Drehleier

Samstag, 9. Dezember

  • 15:00–18:00 Uhr, Parkplatz: Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop
  • 15:30–16:15 Uhr, Außenbühne: Bläserklasse der Grundschule an der Sandmühle in Heidesheim – Weihnachtswinterliche Bläserklänge
  • 17:00–17:45 Uhr, Außenbühne: Sacropops – Swinging Gospel Christmas
  • 17:00–17:45 Uhr und 18:15–19:00 Uhr: Laternen-Führung über die Wehrmauern mit Horst Ahles – Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum
  • 17:00–18:00 Uhr, Burgkirche: Bernhard Rogowski – Offenes Adventsliedersingen
  • 19:00–21:00 Uhr, Burgkirche: Akkordeon-Ensemble Accento – Konzert durch fünf Jahrhunderte: Von Bach bis Piazzolla
  • 19:30–21:30 Uhr, Außenbühne: Kleingartenanlage – Herzerwärmende Eigenkompositionen und ausgefallene Weihnachts-Klassiker

Sonntag, 10. Dezember

  • 15:00–18:00 Uhr, Parkplatz: Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder ab 5 Jahre
  • 15:00–17:00 Uhr, Haus Burggarten, Saal und Hof: Sylva Bouchard-Beier – Singen im Chor ad hoc
  • 15:00–15:45 Uhr, Außenbühne: Schulchor der Pestalozzischule – Musikalisches zum Advent
  • 16:00–18:00 Uhr, Am Malakoffturm: Duo Isabel Jasse & Uwe Forsch – Grooviges im Advent
  • 16:00–18:00 Uhr, Marktgelände: Herbert Jack – spielt Weihnachtslieder an der Drehorgel
  • 16:30–17:30 Uhr, Außenbühne: Frauenchor und „The Voices“ des MGV Cäcilia 1847 Ober-Olm e.V. – Singend im Advent
  • 17:00–17:45 Uhr und 18:15–19:00 Uhr: Laternen-Führung über die Wehrmauern mit Horst Ahles – Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum
  • 18:00–20:30 Uhr, Burgkirche: Gospel Inspiration mit Band – „Legends at Christmas-Time“
  • 19:00–20:30 Uhr, Außenbühne: Colours of Gospel – Die bunte Welt der Gospel-Songs

Freitag, 15. Dezember

  • 19:30–22:00 Uhr, Außenbühne: Downbeat Alley – Baby, it’s cold outside. Xmas Soul.
  • 20:00–21:00 Uhr, Marktgelände: Peregrino – Weihnachtliche Musik auf Dudelsack und Drehleier

Samstag, 16. Dezember

  • 15:00–18:00 Uhr, Parkplatz: Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop
  • 15:15–16:00 Uhr, Außenbühne: Micha Messermann – Comedy- und Artistik-Familienshow
  • 16:30–17:30 Uhr, Außenbühne: Posaunenchor der Versöhnungskirche – Adventslieder zum Mitsingen
  • 17:00–17:45 Uhr und 18:15–19:00 Uhr: Laternen-Führung über die Wehrmauern mit Horst Ahles – Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum
  • 18:00–19:15 Uhr, Burgkirche: Popchor Mainevent aus Frankfurt – Ein Fest für die Ohren: Glänzende Pop-Hits im Chorgewand
  • 19:30–22:00 Uhr, Außenbühne: plan A -rockcover- … mehr als nur Cover!

Sonntag, 17. Dezember

  • 15:00–18:00 Uhr, Parkplatz: Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop
  • 15:30 –16:00 Uhr, Außenbühne: one2eight – Sing it out loud! Ch.1
  • 15:30–19:00 Uhr, Am Malakoffturm im Rosengärtchen: Gernot Blume–Musik für Harfe
  • 16:00–18:00 Uhr, Marktgelände: Herbert Jack – spielt Weihnachtslieder an der Drehorgel
  • 16:30–17:15 Uhr, Außenbühne: Jazz & Popchor Boehringer Ingelheim – Christmas and more …
  • 17:00–17:45 Uhr und 18:15–19:00 Uhr: Laternen-Führung über die Wehrmauern mit Horst Ahles – Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum
  • 17:00–18:00 Uhr, Burgkirche: Pfarrer Seickel und Pfadfinder*innen– Friedenslicht-Gottesdienst
  • 17:45–18:15 Uhr, Außenbühne: femmes vocales – Sing it out loud! Ch.2
  • 19:00–20:00 Uhr, Außenbühne: Singoritas – Santa Baby
  • 20:15–21:00 Uhr, Außenbühne: Signoritas – Ingelheim sINGt gemeinsam Weihnachtslieder

Ausführliches Programm mit

Das ausführliche und aktuelle Programm mit weiteren Beschreibungen und Angaben zu Kostenbeiträgen gibt es auf der Website des Weihnachtsmarktes.

Adventscafé

  • Adventscafé der TuS 1848 Ober-Ingelheim in der historischen Vereinsturnhalle: Samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr.

Marktteilnehmer

Karte zur Orientierung

Veranstalter und weitere Informationen

Veranstalter ist der eingetragene Verein „Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche“, auf dessen Website gibt es weitere Informationen zur Veranstaltung:

Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche

Viele Einträge im Kalender sind unverbindliche Informationen über eine Veranstaltung anderer Anbieter: Informiere Dich beim jeweiligen Veranstalter, ob die Informationen noch korrekt sind.. Du kannst (d)eine Veranstaltung in Rheinhessen im Veranstaltungskalender veröffentlichen lassen über ein eigenes Formular: Veranstaltung einreichen.

Wanderführungen und Veranstaltungen mit Kultur- und Weinbotschafter Frank

About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social und auf Facebook.

Related Posts

Sonnenaufgang an der Waldgaststätte Pfalzblick

Pfalzblick-Wanderung bei Neustadt an der Weinstraße

Die nur 5 km kurze Pfalzblick-Wanderung lockt mit der Klausenkapelle und ihrem Kreuzweg, Ausblicken über das Rheintal, einer Einkehr in der Waldgaststätte Pfalzblick sowie viel Naturboden bei der Umrundung des...
Deportiert - Stolpersteine Amelie Mann und Ferdinand in Selzen

„Deportiert“ von Andrea Löw – von Hoffnung zur Verzweiflung

Schwere Kultur beim Entspannenden: "Deportiert" von Andrea Löw ist eine ergreifende Dokumentation über die Deportationen der Juden, ihre Erniedrigungen, ihre Qualen, ihre Hoffnungen, ihre Verzweiflung, ihre Folterungen, ihre Ermordungen. Geschrieben...
Halb auf dem Wißberg, Blick auf Sankt Johann

Sankt Johann und Wißberg wandern

Von der Ortschaft Sankt Johann führt diese Wandertour auf den Wißberg, um ihn herum und wieder zurück. Herrliche Ausblicke und wunderbare Entdeckungen sowie ein Einkehren am Schluss machen die Tour...

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

05.07.2024 (Fr): Rheinterrassen-Wanderung Oppenheim - Nierstein
Die Rheinterrassen-Wanderung führt von der ehemaligen Reichsstadt Oppenheim auf dem Rheinterrassenweg, durch die Weinberge nach Nierstein und auf den berühmten Roten Hang mit Blick auf den Rhein und bis zur… Mehr >>>

06.07.2024 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

31.08.2024 (Sa): Pilgerschleife Gau-Algesheim - Jakobswege Rheinhessen wandern
Auf historischen Pilgerpfaden erkundet die Pilgerschleife Gau-Algesheim drei Kirchen sowie ein ehemaliges Kloster. Historische Hintergründe zum Pilgern, zur Stadt und zur Region ergänzen die Wanderung. Die Pilgerschleife kombiniert eine Ortsschleife… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Jakobswege Rheinhessen

Jakobswege Rheinhessen - Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)
Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden (Buch-Cover)

Mein Buch zum Wandern auf historischen Pilgerpfaden im magischen Land der tausend Hügel. Jetzt bestellen:

Jakobswege Rheinhessen – Wandern auf historischen Pilgerpfaden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Sonnenaufgang an der Waldgaststätte Pfalzblick
Pfalzblick-Wanderung bei Neustadt an der Weinstraße
21. Juni 2024
Deportiert - Stolpersteine Amelie Mann und Ferdinand in Selzen
„Deportiert“ von Andrea Löw – von Hoffnung zur Verzweiflung
14. Juni 2024
Halb auf dem Wißberg, Blick auf Sankt Johann
Sankt Johann und Wißberg wandern
13. Juni 2024
Wohlfühlliege bei Mommenheim mit Blick ins Tal an der Hiwweltour Zornheimer Berg
Morgenstimmung auf der Hiwweltour Zornheimer Berg
7. Juni 2024
Adlerhof WeinCafé in Sankt Johann, Rheinhessen
Adlerhof Weincafé in Sankt Johann
2. Juni 2024