Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche 2021

Lade Karte ...
Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche 2021

Datum/Zeit
03.12.2021 (Fr) - 19.12.2021 (So) Ganztägig

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Burgkirche Ingelheim (Karte in neuem Fenster)

In Kalender eintragen
ICS-Datei, Anwendung öffnen, Google-Kalender

Schlagworte: Ingelheim, Markt, Rheinhessen, Weihnachtsmarkt


Sonnenaufgang über Ober-Ingelheim und der Burgkirche
Sonnenaufgang über Ober-Ingelheim und der Burgkirche

Der Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche findet 2021 am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende freitags bis sonntags statt.

Die Kulisse direkt unterhalb der Burgkirche in Ober-Ingelheim und das Rosengärtchen sorgen für ein romantisches Ambiente zum Ingelheimer Weihnachtsmarkt. Es wird Wert auf ruhige Lichter und keine Lichterorgien, sondern auf eine angemessene Stimmung gelegt.

An verschiedenen Ständen gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Wein und nichtalkoholische Getränke. Kulinarische Stände sorgen für das leibliche Wohl der Besucher, beispielsweise mit Gulaschsuppen und Maronen. Rock- und Popbands sorgen für die musikalische Untermalung. Insgesamt gibt es viele verschiedene Stände

Samstags und sonntags finden Wehrmauerführungen auf der Wehrmauer mit Blick auf den Weihnachtsmarkt und auf das Selztal statt.

Öffnungszeiten

  • Freitag: Von 17 Uhr bis 22 Uhr
  • Samstag: Von 15 Uhr bis 22 Uhr
  • Sonntag: Von 15 Uhr bis 21 Uhr

Veranstaltungsort

Der Ingelheimer Weihnachtsmarkt findet rund um die Burgkirche im alten Stadtteil Ober-Ingelheim statt. Direkt vor Ort gibt es nur sehr eingeschränkte Parkmöglichkeiten, daher wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Der Ingelheimer Bahnhof wird regelmäßig, ganztägig und auch bis spät in den Abend von Regionalbahn und Regionalexpress aus Richtung Mainz sowie Bingen angefahren.

Programmpunkte und Veranstaltungen

Freitag, 3. Dezember

  • 18:45 – 19:45 Uhr, Freilichtbühne, GrooWi Voices – Pop und Gospel
  • 17:15 – 17:30 Uhr, Freilichtbühne, Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim und Veranstalter – Eröffnung des Weihnachtsmarktes
  • 19:00 – 20:00 Uhr, Marktgelände, Peregrino – Weihnachtliche Musik auf Dudelsack und Drehleier
  • 19:00 – 20:00 Uhr, Freilichtbühne, Weedies Soundtrain – Weihnachtliche Gospelgrüße aus Bubenheim

Samstag, 4. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz, Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder am 5 Jahre
  • 15:00 – 15:45 Uhr, Freilichtbühne, Modern Gospel Sound – „Mary had a baby“
  • 16:30 – 17:30 Uhr, Freilichtbühne, Pop- und Jazzchor des SMG – goes Christmas
  • 17:00 – 17:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 18:00 – 19:00 Uhr, Burgkirche, Dr. Maria Abrudan – Orgelklänge im Advent
  • 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 19:30 – 22:00 Uhr, Freilichtbühne, Just DEXTER – Rinderwahn meets Xmas

Sonntag, 5. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz, Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder am 5 Jahre
  • 15:00 – 16:30 Uhr, Freilichtbühne, Bläserchöre Ingelheim – Festliche Musik zum Advent
  • 15:30 – 19.00 Uhr, Am Malakoffturm im Rosengärtchen, Gernot Blume – Musik für Harfe
  • 17:00 – 17:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 18:00 – 19.30 Uhr, Burgkirche, Stelter & Tassius GbR – Jazz meets Weihnachten
  • 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 18:30 – 21:00 Uhr, Freilichtbühne, Wet Corner – Funky Rock`n Pop!

Freitag, 10. Dezember

  • 19:00 – 20:00 Uhr, Marktgelände, Peregrino – Weihnachtliche Musik auf Dudelsack und Drehleier
  • 19:30 – 22.00 Uhr, Freilichtbühne, Crossroad – Rock und Pop zu Weihnachten

Samstag, 11. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz, Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder am 5 Jahre
  • 15:00 – 16:00 Uhr, Freilichtbühne, Sacropops – Swinging Gospel Christmas
  • 15:00 – 16:45 Uhr, Haus Burggarten, Chor Ad Hoc / Verein Haus Burggarten e.V. – Probe für interessierte Sänger/innen
  • 17:00 – 17:30 Uhr, Aufführung im Park des Haus Burggarten (mit Glühwein), Chor Ad Hoc / Verein Haus Burggarten e.V. – Neue Lieder zum Advent
  • 16:30 – 17:15 Uhr, Freilichtbühne, Jazz&Popchor Boehringer – Christmas and more…
  • 17:00 – 17:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 17:45 – 19:15 Uhr, Freilichtbühne, one2eight & femmes vocales – Sing it out loud!
  • 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 20:00 – 21:30 Uhr, Freilichtbühne, Singoritas – Santa Baby

Sonntag, 12. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz, Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder am 5 Jahre
  • 15:00 – 15:45 Uhr, Freilichtbühne, Schüler der Pestalozzischule – „Der neue Stern“ freut sich auf Weihnachten
  • 15:30 – 19:00 Uhr, Am Malakoffturm im Rosengärtchen, Gernot Blume – Musik für Harfe
  • 16:00 – 17:00 Uhr, Burgkirche, Blechbläserquintett MainzlBRASS – Weihnachtsmärchen „Hänsel und Gretel“
  • 16:30 – 17:30 Uhr, Freilichtbühne, Männerchor und Pop- und Jazzchor „The Voices“ des MGV Cäcilia 1847 Ober-Olm e.V. – Singend im Advent
  • 17:00 – 17:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 19:00 – 21:00 Uhr, Freilichtbühne, Kleingartenanlage – Herzerwärmende Eigenkompositionen und ausgefallene Weihnachts-Klassiker

Freitag, 17. Dezember

  • 17:30 – 18:30 Uhr, Freilichtbühne, CHORisma – Der musikalische Weg zur Weihnacht
  • 19:00 – 20:00 Uhr, Marktgelände, Peregrino – Weihnachtliche Musik auf Dudelsack und Drehleier
  • 19:30 – 21:00 Uhr, Freilichtbühne, Colours of Gospel – Die bunte Welt der Gospel-Songs

Samstag, 18. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz, Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder am 5 Jahre
  • 15:30 – 16:30 Uhr, Freilichtbühne, Alphornquartett Nahe-Soonwald
  • 17:00 – 17:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 18:00 – 19:00 Uhr, Burgkirche, Vokalensemble „ARIANNA“ – „Es gibt so wunderweiße Nächte“
  • 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 19:30 – 22:00 Uhr, Freilichtbühne, plan A -rockcover- – …mehr als nur Cover!

Sonntag, 19. Dezember

  • 15:00 – 18:00 Uhr, Parkplatz, Zauberschmiede Harbut – Zauberstab-Workshop für Kinder am 5 Jahre
  • 15:00 – 16:00 Uhr, Freilichtbühne, Posaunenchor der Versöhnungskirche – Adventslieder zum Mitsingen
  • 17:00 – 17:45 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 17:00 – 18:00 Uhr, Burgkirche, Pfadfinder und Pfarrer Seickel – Friedenslicht-Gottesdienst
  • 18:15 – 19:00 Uhr, Treffpunkt am großen Weihnachtsbaum, Stadtführer Horst Ahles und der Weihnachtsmarktverein – Laternen-Führung über die Wehrmauern
  • 18:30 – 20:00 Uhr, Freilichtbühne, DisCover – Rock & Pop delights for X-mas
  • 20:15 – 21:00 Uhr, Freilichtbühne, Signoritas & Heidi Breiling & Band – Ingelheim sINGt

Das ausführliche Programm gibt es auf der Website des Weihnachtsmarktes.

Marktteilnehmer

Veranstalter

Veranstalter ist der eingetragene Verein “Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche“, auf dessen Website gibt es weitere Informationen zur Veranstaltung.

Allgemeine Informationen über Veranstaltungen auf dieser Website

  • Hinweise, Anfragen für Veranstaltungsteilnahmen: Manche Veranstaltungen biete ich selbst an, dann gibt es konkrete Information zum Anmelden. Meine Veranstaltungen findest Du hier: "Wandern mit dem Entspannenden". Andere Einträge im Kalender sind unverbindliche Informationen über eine Veranstaltung, die ich recherchiert habe oder die mir zur Verfügung gestellt wurden. Die Informationen können inzwischen veraltet sein. Informiere Dich beim jeweiligen Veranstalter.
  • Eigene Veranstaltung einreichen: Du willst (d)eine Veranstaltung in Rheinhessen im Veranstaltungskalender veröffentlichen lassen? Das kannst Du über ein eigenes Formular: Veranstaltung einreichen.
  • Übersicht: Eine Übersicht aller Veranstaltungen findest Du auf der Liste von Veranstaltungen.
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Autor und Wanderführer | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Farbige Herbstreste am 1. Advent (Apfel)

Farbige Herbstreste #Fotomontag 21/49

Herbst in Rheinhessen - und die letzten eindrucksvolle Farbreste kommen von wenig verbliebenem Obst und ein paar Früchten an Bäumen und Sträuchern. Mit Gastfotos von @diemanuela.
Merino-Wollsocken von Wool Rockers

Merino-Wollsocken von Wool Rockers

Vor einiger Zeit bereits habe ich von Wool Rockers ein Paar Merino-Socken zum Testen zugesendet bekommen. Inzwischen habe ich die Socken einige Male getragen und bin insgesamt sehr zufrieden, auch wenn...
Herbst und Scholle am 1. Advent bei Selzen

Herbst und Scholle #Fotomontag 21/48

In Rheinhessen kommt mit der Adventszeit eine meist trostlose und recht farblose Zeit, in der Erdfarben und graue Farben die Landschaft beherrschen. Mit ein wenig Farbkorrektur ("Color Grading") habe ich...

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

To boldly relax where no man has relaxed before.

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Meine Veranstaltungen

24.04.2022 (So): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten - WeinWanderWochenende Deutsches Weininstitut 2022
Am Sonntag des WeinWanderWochenendes des Deutschen Weininstituts (DWI) erwandern wir im Selztal und an den Hängen vom Selzer und vom Zornheimer Berg Vergessenes und Erstaunliches aus der Geschichte Rheinhessens. Bei… Mehr >>>

30.04.2022 (Sa): Weinwanderung „200 Jahre Mythen und Geschichten am Selzbogen“
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

07.05.2022 (Sa): Weinwanderung „200 Jahre Mythen und Geschichten am Selzbogen“
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. #VirtuellesKaffeetrinken: Neue Termine fürs Virtuelle Kaffeetrinken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Farbige Herbstreste am 1. Advent (Apfel)
Farbige Herbstreste #Fotomontag 21/49
6. Dezember 2021
Merino-Wollsocken von Wool Rockers
Merino-Wollsocken von Wool Rockers
3. Dezember 2021
Herbst und Scholle am 1. Advent bei Selzen
Herbst und Scholle #Fotomontag 21/48
29. November 2021
NDR-Moderator Philipp Schmidt (Copyright NDR Mischa Kreiskott)
Beim Wandern Herz und Kopf erleichtern – Gastbeitrag von Philipp Schmid
25. November 2021
Grünspecht im Biforium der katholischen Kirche Selzen
Grünspecht im Biforium der katholischen Kirche Selzen #Fotomontag 21/47
22. November 2021