Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Bossa Bossa – Jazz & Dine im Atrium Hotel Mainz

Lade Karte ...

Veranstaltungsdetails

Datum/Zeit
28.07.2019 (So)
18:00

Veranstaltungsort
Atrium Hotel Mainz (Google Maps in neuem Fenster)

In Deinen Kalender eintragen
ICS-Datei, Anwendung öffnen, Google-Kalender

Kategorien

Schlagworte
Jazz, Konzert, Mainz, Rheinhessen


Katja Aujesky und Jens Mackenthun feiern den Bossa Nova. Der brasilianische Musikstil, der Samba und Jazz verbindet, hat sich in den 1960ern entwickelt und ist heute aus dem Standard-Jazz-Repertoire einfach nicht mehr wegzudenken.

Mainz. Sie haben beide in Mainz studiert und sind heute auf den Bühnen in ganz Deutschland unterwegs. Ihr Programm, das sie für die Gäste des Atrium Hotel Mainz zusammen gestellt haben, passt perfekt ins Repertoire der Veranstaltungsreihe „Jazz & Dine“. Und: Es ist wie gemacht für einen beschwingten Sommerabend. Am Sonntag, den 28. Juli um 18.00 Uhr, feiern Katja Aujesky und Jens Mackenthun den Bossa Nova. Der brasilianische Musikstil, der Samba und Jazz verbindet, hat sich in den 1960ern entwickelt und ist heute aus dem Standard-Jazz-Repertoire einfach nicht mehr wegzudenken. „Bossa Bossa“ heißt ihr Programm – und schon hört man Finger schnippen. Umarmt von einer sanften Stimme und Gitarrenklängen gleitet man hinüber in eine Welt der Wohlgefühle. Schnipp, so klingt der Sommer!

Katja Aujesky (Gesang) und Jens Mackenthun (Gitarre) kennen sie alle – die Perlen des klassischen Bossa Nova. Aber sie haben auch Jazz-Klassiker und Hits aus der Welt der Popmusik, eingehüllt ins elegante Gewand des Bossa Nova, im Gepäck.

  • Katja Aujesky studierte Jazz und Popularmusik in Mannheim und Mainz. Sie lebt seit 2015 in Berlin und arbeitet dort als Sängerin und Komponistin. Auch bei „The voice of Germany“ war sie erfolgreich.
  • Auch Jens Mackenthun studierte Jazz und Popularmusik in Mainz sowie in Amsterdam. Als gefragter Gitarrist ist er in zahlreichen Ensembles imRhein-Main-Gebiet tätig und spielt bundesweit mit Bands aus den Bereichen Jazz, Bossa Nova, Rock/Pop und Klezmer.

Musik und Buffet für EUR 35;-. Getränke exklusive

Reservierungen unter: Tel. 06131 491 – 0 oder per E-mail an info@atrium-mainz.de

Quelle: Pressemitteilung, Atrium Hotel Mainz.


Allgemeine Informationen über Veranstaltungen auf dieser Website

Hinweise, Anfragen für Veranstaltungsteilnahmen

  • Dies sind unverbindliche Informationen über eine Veranstaltung.
  • Die Informationen habe ich entweder recherchiert und zusammengestellt, oder sie wurden mir von jemandem zur Verfügung gestellt. Sie können zum jetzigen Zeitpunkt veraltet sein.
  • Verlasse Dich nicht ausschließlich auf die Informationen auf dieser Seite, sondern informiere Dich beim jeweiligen Veranstalter.
Eine Übersicht erhältst Du mit der Liste von Veranstaltungen.

Veranstaltung zur Veröffentlichung einreichen

Du willst (d)eine Veranstaltung in Rheinhessen im Veranstaltungskalender veröffentlichen lassen? Das kannst Du über ein eigenes Formular: Veranstaltung einreichen.

Über Frank Hamm (Der Entspannende)

Ich entspanne bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen, Umgebung und der Welt. Darüber berichte ich in meinem Blog Der Entspannende. Geborener Rheinhesse (Ingelheim am Rhein), aufgewachsener Odenwälder (Höchst im Odenwald), Rumtreiber (Bayern, Texas, Hessen) und rheinhessischer Heimkehrer (Mainz, Schwabenheim an der Selz, Selzen).