Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Am 7ten um 7! Lesereihe des Leinpfad Verlags: Andreas Wagner liest

Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.03.2018 (Di)
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Wasems Kloster Engelthal (Google Maps in neuem Fenster)

In Deinen Kalender eintragen
ICS-Datei, in Anwendung öffnen, webcal ,in Deinen Google Kalender eintragen
Kategorien


Schlagworte
Ingelheim, Lesung, Rheinhessen


Kann das gut gehen? Ein Kommissar, eine Frau an seiner Seite, ein Bürgermeister und 13 Leichen? Andreas Wagner liest zum zehnjährigen Jubiläum seiner Krimireihe um den Nieder-Olmer Bezirkspolizisten das Beste aus acht Kendzierski-Krimis – Lachtränen garantiert …

Eintritt 5 €

Reservierung (dringend empfohlen!) unter 0 61 32 / 83 69 und info@leinpfadverlag.de

Quelle: Am 7ten um 7! Lesereihe des Leinpfad Verlags (Ingelheim.de).

Hinweis: Eigentlich müsste der Termin am 7. sein. Bitte auf jeden Fall vorher abklären!

Andreas Wagner (Krimi-Seite des Weinguts) ist Winzer und Autor aus Essenheim:

Wagner absolvierte seine Schulzeit in Mainz und studierte danach u.a. Geschichte an der Universität Leipzig und der Karlsuniversität in Prag. Wieder in Leipzig konnte er dort 2003 mit einer Dissertation über die Anfänge des Dritten Reichs promovieren. Anschließend kehrte Wagner in das elterliche Weingut nach Essenheim bei Mainz zurück und ist dort seit 2003 auch Mitinhaber. 2004 holte man ihn als Lehrbeauftragten an die Johann-Gutenberg-Universität in Mainz. In seiner rheinhessischen Heimat entstanden seine Weinkrimis entstanden, die im Leinpfad Verlag und im Piper Verlag erschienen sind. Wagners Bücher sind in das Genre Regionalkrimis (s.a. Kriminalroman) einzuordnen. Das rheinhessische Hügelland, der Menschenschlag dort und vor allem der Wein gaben Wagner die Ideen für sein Debüt Herbstblut (2007), dem bis 2012 vier weitere Romane mit demselben Kommissar als Ermittler folgten.

(Seite „Andreas Wagner (Schriftsteller)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 3. November 2013, 14:17 UTC. (Abgerufen: 3. Januar 2018, 16:12 UTC))

Hinweise

  • Dies sind unverbindliche Informationen über eine Veranstaltung.
  • Ich habe die Informationen in der Vergangenheit recherchiert und zusammengestellt, sie können zum jetzigen Zeitpunkt veraltet sein.
  • Verlasse Dich daher nicht ausschließlich auf die Informationen auf dieser Seite, sondern informiere Dich beim Veranstalter.
Eine Übersicht erhältst Du mit der Liste von Veranstaltungen.

Leave a Reply