Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Eschachtour: Hopfensee und Forggensee (02.06.16)

Eschachtour
Eschachtour

Am 2. Juni hatten wir erneut sehr wechselhaftes Wetter – und erwischten wir wieder passables Wetter für unsere Wanderung. Wir wählten eine leichte Rundtour, die wir direkt am Ufer des Hopfensees vom Seehotel Hartung aus begannen. Die Wanderung führte am Hopfensee entlang, dann nach Eschach, von dort aus zunächst parallel am Forggensee entlang.

Den Forggensee konnten wir dann erstmals richtig sehen, als wir zum Aussichtspunkt Bleick hochgingen. Von dort aus hatten wir einen super Blick auf den Forggensee, Schwangau, die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und auf den Tegelberg. Zwei Tage zuvor waren wir auf den Tegelberg gestiegen, um oben dann nur in den Wolken zu stehen. „Gestiegen“ – das hört sich doch viel besser an als hochgewandert 🙂

Auf dem See konnten wir sogar eines der Schiffe der Forggenseeschifffahrt sehen. Die Schifffahrt auf dem Forggensee beginnt (je nach Wasserstand) Anfang Juni. Da das Wetter jedoch so wechselhaft war, haben wir in unserem Urlaub auf eine Rundtour mit dem Schiff (ca. 2 Stunden) verzichtet.

Zurück ging es dann in einem Bogen über Wiesenwege zu Enzensberg und von dort aus hinunter zum Hopfensee.

Mehr erfahren ›

Tourdaten (Outdooractive):

  • Strecke: 10,9 km
  • Zeit insgesamt: 3 Stunden
  • Zeit in Bewegung: 1 Stunde 50 Minuten
  • Gesamtgeschwindigkeit: 3,6 km/h
  • Geschwindigkeit in Bewegung: 5,9 km/h
  • Geschwindigkeit max.: 11,7 km/h
  • Aufstieg: 286 Meter
  • Abstieg: 279 Meter
  • Niedrigster Punkt: 774 Meter
  • Höchster Punkt: 860 Meter

Flickr Fotoalbum „Eschachtour: Hopfensee und Forggensee“ (Diashow, Kartendarstellung der Smartphone-Fotos)

About the author

Der Entspannende (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Berater und Autor | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Abhängiger | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende aktiv auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Grenzgänger: Ausblick vom Bschießer auf Weg zum Ponten (li.)

Mein Scheitern auf dem Grenzgänger – Entspannt geht anders

Am 28. August begann meine Wanderung mit sieben Etappen auf dem Grenzgänger. Am zweiten Tag brach ich mittags meine Grenzgänger-Wanderung ab. Ich bin gescheitert. Was war passiert, woran lag es,...
Hochvogel (Allgäuer Alpen)

Ein Monat vor dem Grenzgänger im Allgäu – Ausrüstung, Übernachtung und Verpflegung

Heute in einem Monat bin ich bereits den dritten Tag auf dem Grenzgängerweg unterwegs. Im Großen und Ganzen habe ich meine Vorbereitungen abgeschlossen. Ich informiere Euch über meine Vorbereitungen zu...
Sunset at Kihei, Maui HI

BarCamp Rhein-Main 2018: Hula und Digitales Wandern

Am 24. und 25. November ist das BarCamp Rhein-Main in der R+V Akademie in Wiesbaden. Manuela und ich werden jeweils eine Session anbieten: "Storytelling Hawaiian Style: Hula" (Manuela) und "Digitales...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Jogger, Wanderer, Ausflügler, Rumprobierer, Genießer, Rheinhessen- & Hawaii-Verrückter…

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Erfahre mehr über den Entspannenden.

Neue Beiträge

raw fish meat on brown chopping board (by Caroline Attwood on Unsplash)
Artifishal – wie ich lernte, keinen Lachs mehr zu essen
8. November 2019
Cabanossi-Topf mit Rotkohl, Karotten und Maronen (Cooking by Accident)
Cabanossi-Topf mit Rotkohl, Karotten und Maronen (Rezept)
14. Oktober 2019
Wandern im Hunsrück
Nationalpark Hunsrück-Hochwald – Bloggerwandern 2019
13. Oktober 2019
Rathaus von Lüneburg mit Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Lüneburg bei Sonnenaufgang: Ilmenau, Lösegraben, Kreidebergsee und Rathaus
12. Oktober 2019
Bismarckturm Ingelheim (Nordseite)
Bismarckturm Ingelheim
20. September 2019

Abonniere meine Newsletter

Mit "Blog-Beiträge" erhältst Du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen im Blog. Mit den Chroniken bekommst Du monatlich für Rheinhessen Veranstaltungshinweise und Tipps sowie Infos zu Wandern, Genuss und Kultur.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung.