Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Die Schwabenheimer große Runde – Wandern im Selztal

Die Schwabenheimer große Runde ist eine Wandertour im und über dem Selztal und in Schwabenheim. Bei phantastisch blauem Himmel machte ich die Runde zum Frühlingsanfang.

Rast über Schwabenheim, Schwabenheimer große Runde - Wandern im Selztal
Rast über Schwabenheim, Schwabenheimer große Runde – Wandern im Selztal

Gestern war ich auf meiner nächsten Wandertour für mein Buch „Rheinhessen. Wanderungen für die Seele„. Dieses Mal war ich in Schwabenheim an der Selz. Mit Schwabenheim habe ich eine besondere Verbindung: Mein 2012 verstorbener Vater wurde 1932 in Schwabenheim geboren. Meine Großeltern lebten dort mit zwölf Kindern, eines war bereit sehr früh verstorben. So dachte ich bei der Wanderung immer mal wieder an meinen Vater. Außerdem wohnten Manuela und ich ein paar Jahre am Sportfeld in Schwabenheim.

Bei der Suche nach möglichen Wanderungen für das Buch stieß ich auf den „Wanderweg 5 – Schwabenheimer große Runde„. Auf dem Schwabenheimer Marktplatz gibt es eine Karte mit den insgesamt fünf Wanderwegen. Die Schwabenheimer große Runde ist etwa 14 Kilometer lang.

Die Tour führt vom Marktplatz aus über das Tal im Pfauengrund, wo der Sauerbach fließt, hinauf zum Mainzer Berg. Oben ist es derzeit noch etwas kahl, doch demnächst werden die Obstbäume weiter austreiben und blühen. Vielleicht fahre ich dann noch einmal hin und mache Fotos. Hinunter geht es dann mit einem leichten Schlenker in Richtung Groß-Winternheim, so dass man den dortigen „Selztaldom“, die evangelische Pfarrkirche von Groß-Winternheim, erkennen kann. Unten im Tal geht es ein ganzes Stück an der Selz entlang.

Apropos Schlenker: Im Tal machte ich einen Schlenker zur Landmetzgerei Schuck, wo ich mir ein FrikaBrö (Frikadellenbrötchen) und ein FleikäBrö (Fleischkäsebrötchen) gönnte. Geöffnet hat die Metzgerei Schuck

  • Mittwoch bis Freitag 7:30 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr sowie
  • Samstag 7:30 bis 13:00 Uhr.

Von der Selz aus geht es (und zwar recht steil) den Hang hinauf und über Schwabenheim. Dort kann man besonders gut die Steinweller (Steinwälle) sehen. Winzer haben früher die Steine aus ihrem Wingert (Weinberg) geholt und aufgeschichtet. Dadurch bekamen die Weinberge oft auch eine kleine Terrassenform. Die Steinweller sind inzwischen denkmalgeschützt. Über die Hänge führt die Tour dann zurück nach Schwabenheim hinein und zum Marktplatz.

Gegen 9:30 Uhr war ich im Pfauengrund, als überall die Vögel zwitscherten und einige Spechte durchs Tal hallten. Ein kurzer Videoschwenk im Tal (YouTube-Direktlink):

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=hkqBDKRPGu0

Tipp: Die Landfrauen schmücken zu Ostern immer den Brunnen auf dem Markplatz (Foto auf Flickr).

Alle Fotos sind im Flickr-Album „Schwabenheimer große Runde„.

 

About the author

Der Entspannende (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Berater und Autor | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Abhängiger | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Entspannende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Der Entspannende berichtet über Wandern, Genuss und Kultur. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Im Kolumnen-Blog Der Schreibende veröffentlicht er Subjektives aus Raum und Zeit. In den Sozialen Medien ist Der Entspannende aktiv auf Twitter als @DerEntspannende, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

#12Selzbogen. Natur und Landschaft im Wandel der Jahreszeiten. Zwölf Monate am Selzbogen. (Raster)

Mein Fotoprojekt für 2020: #12Selzbogen – zwölf Monate am Selzbogen

Natur und Landschaft im Wandel der Jahreszeiten. Zwölf Monate am Selzbogen in Rheinhessen. Ein Fotoprojekt des Entspannenden.
Herbstmorgen an der Selz

Spaziergang oder Wandern an einem Herbstmorgen an der Selz

Noch vor Sonnenaufgang ging ich mit Kamera und Stativ aus dem Haus und an der Selz entlang. Eine geradezu mystische Stimmung fand ich vor, gekrönt durch Raureif und ein paar...
Sonnenaufgang überm Selztal an der Selzstellung

Die Selzstellung – das deutsche Verdun

Die Selzstellung in Rheinhessen: Das größte Schlachtfeld des Ersten Weltkrieges? Hätte der Schlieffen-Plan funktioniert, dann würde man heutzutage, 103 Jahre nach der Schlacht um Verdun, womöglich von der Schlacht um...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Jogger, Wanderer, Ausflügler, Rumprobierer, Genießer, Rheinhessen- & Hawaii-Verrückter…

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur. Erfahre mehr über den Entspannenden.

Neue Beiträge

#12Selzbogen. Natur und Landschaft im Wandel der Jahreszeiten. Zwölf Monate am Selzbogen. (Raster)
Mein Fotoprojekt für 2020: #12Selzbogen – zwölf Monate am Selzbogen
17. Januar 2020
Auf dem keltischen Ringwall bei Nonnenweiler (Bloggerwandern RLP 2019)
Nationalpark Hunsrück-Hochwald: Wandern, Genuss und Kultur
15. Januar 2020
Weihnachts-, Silvester- und Neujahrskonzerte 2019/2020 (in meiner Plex-Mediathek)
Weihnachts-, Silvester- und Neujahrskonzerte 2019/2020 in Mediatheken
12. Januar 2020
Mit Ranger Oliver Groß auf Saar-Hunsrück-Steig, Etappe 12
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12 im Nationalpark Hunsrück-Hochwald
12. Januar 2020
Mystische Eichenwaldallee auf dem Rhein-Wisper-Glück (Wisper Trails)
Rhein-Wisper-Glück auf den Wisper Trails wandern
8. Januar 2020

Abonniere meine Newsletter

Mit "Blog-Beiträge" erhältst Du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen im Blog. Mit den Chroniken bekommst Du monatlich für Rheinhessen Veranstaltungshinweise und Tipps sowie Infos zu Wandern, Genuss und Kultur.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung. P.S. Es gibt auch einen Telegram-Kanal!