Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Burg Breuberg im Odenwald #Fotomontag 22/06

Die Burg Breuberg im Odenwald beherrscht das Mümlingtal bei Sandbach und Neustadt. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Burg als Lager für Kriegsgefangene und ziviele Zwangsarbeiter genutzt.

Über den Stadteilen Neustadt und Sandbach liegt die Burg Breuberg auf dem gleichnamigen Berg. Neustadt und Sandbach bilden mit den weiteren Stadtteilen Hainstadt, Rai-Breitenbach und Amorbach die Stadt Breuberg. Ich wuchs in Höchst im Odenwald auf, von wo aus man die Burg gut sehen kann – wenn man sich auf der linken Seite der Mümgling und etwas weiter oben am Hang befindet.

Momentan bin ich aufgrund eines Todesfalls in der Familie etwas öfters in Höchst. Letztens nutzte ich die Wartezeit zwischen zwei Terminen, um einen kurzen halbstündigen Abstecher von Höchst zur Burg hinauf zu unternehmen. In Neustadt biegt eine kleine, nahezu einspurige Straße ab und führt den Berg hinauf. Ich hatte nur mein neues Smartphone (OPPO Find X3 Pro) dabei.

Damit komme ich zu einer Änderung bei meinem Fotomontag. Im letzten Jahr nutzte ich den Fotomontag, um mich mit meiner neuen Systemkamera von Canon vertraut zu machen. Ab sofort mache ich Fotos für den Fotomontag mit einer meiner drei Kameras: Canon EOS M50, Sony RX100 oder eben dem OPPO Smartphone. Die Kamera des Smartphones hat eine AI-Funktion („Artificial Intelligence“, künstliche Intelligenz – ha, einfach nur eine Software). Ich nutze sie nur gelegentlich, denn sie neigt dazu, Fotos mit Werten wie Kontrast, Farben, Details etc. zu überzeichnen und künstlich wirken zu lassen. Manchmal aber, so wie hier, hebt sie die Wirkung der Motive recht gut hervor. Die Fotosoftware ON1 Photo RAW habe ich nur dazu genutzt, die Fotos auf das Format 3:2 zu beschneiden und die perspektivische Verschiebung (Blick von unten nach oben mit fliehenden Linien) zu korrigieren.

Burg Breuberg

Die Höhenburg steht im hessischen und somit nördlichen Teil des Odenwalds auf dem 306 m hohen Breuberg, unmittelbar nördlich bzw. oberhalb von Neustadt, einem Stadtteil von Breuberg. Sie erhebt sich oberhalb der Mümling, die den steil abfallenden Zeugenberg in einem weiten Linksbogen in West-Nord-Richtung umfließt um dann nach etwa neun Kilometern in den Main zu münden. Die Burg liegt im Sandstein-Odenwald, die meisten Steingebäude wurden entsprechend aus dem lokalen Sandstein erbaut.

(Seite „Burg Breuberg“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. Januar 2022, 10:47 UTC.)

Die Burg wurde um das Jahr 1200 von der Reichsabtei Fulda gegründet, um dessen Besitztümer im Odenwald und das Kloster Höchst zu sichern. In der Burg befindet sich die Jugendherberge Burg Breuberg. Neustadt ist zu Fuß über einen schmalen steilen Pfad in 20 Minuten, Sandbach über die kleine Straße und Feldwege in etwa 35 Minuten zu erreichen.

Am Burgeingang weist eine Inschrift auf die Nutzung der Burg Breuberg als Lager für Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter hin. Die Inschrift informiert darüber, dass hier auch einige Gefangene durch die Lagerhaltung verstarben. An das Schicksal russischer Kriegsgefangener erinnern in den Mauern des Bergfrieds eingeritzte kyrillische Schriftzeichen.

Die Zwangsarbeiter mussten u. a. für den Flugzeugbauer M. Gerner arbeiten, der seine Produktion aus Frankfurt in den Odenwaldkreis verlegt hatte. Daneben waren auf der Burg 1944 auch Personen untergebracht, die im „Gummiwerk Odenwald, Abtl. Walter“ arbeiten mussten. […] Vermutlich waren zuerst französische Kriegsgefangene auf der Burg untergebracht, die dem „Stalag Dieburg bezw. Kriegsgefangenenlager Bad Orb“ unterstanden. Spätestens seit 1943 wurden auf der Burg russische Kriegsgefangene einquartiert. Im August 1944 waren hier 218 Frauen aus der Sowjetunion und Polen, zehn Männer aus der Sowjetunion, drei sowjetische Kinder und ein polnisches Neugeborenes untergebracht. Insgesamt befanden sich dort 453 Personen, die im Flugzeugbau arbeiteten. In der Nachkriegszeit (1946) gab der Bürgermeister von Neustadt in einem Bericht an den Landrat des Kreises Erbach die Belegung des Lagers mit 243 Personen an. Weiter führte er aus, dass sämtliche Gefangene im Bereich der Gemeinde Neustadt mit Lastwagen in ein Sammellager fortgebracht worden waren.

(Topografie des Nationalsozialismus in Hessen – Burg Breuberg)


Größere Karte anzeigen

Es gibt einen weiteren, allerdings vorrübergehenden Bruch mit einer Fotomontag-Regel. Dieses Mal gibt es mehr als die maximale Anzahl von vier Fotos.

Blick Richtung Höchst von Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Bergfried der Burg Breuberg im Odenwald

Burg Breuberg im Odenwald

Der #Fotomontag

Jeden Montag gibt es bis zu vier Fotos. Auf Flickr sind die Fotos mit einer Breite von 4000 Pixeln abgelegt. Dort gibt es auch eine Kartenansicht des Albums mit den GPS-Positionen der Fotos. Alle Fotomontage gibt es hier:

Fotomontag – jeden Montag eine gute Tat

#Fotomontag #3zu2 #Draussenfoto

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger | Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Meine Schwerpunkte sind Wandern, Genuss und Kultur. Mein Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. In den Sozialen Medien findest Du mich auf Twitter, Mastodon, Facebook und Instagram. Nachrichten und Anfragen beantworte ich per E-Mail via frank@derentspannen.de.

Related Posts

Dreierlei Weinprobe: Drei Proben je 0,1 l aus eigener Wahl von Guts-, Orts- oder Lagenweinen - Straußwirtschaft vom Weingut Janson in Vendersheim

Straußwirtschaft Janson: Dreierlei Weinprobe – #Fotomontag 22/32

Weinprobe Dreierlei - Die Straußwirtschaft Janson im Weingut Janson in Vendersheim bietet freitags von März bis November köstliche Weine und köstliche Speisen. Wir nutzten das schöne Wetter für eine Fahrt...
Kloster Hohenburg auf dem Odiliaenberg

Kloster Hohenburg auf dem Odilienberg im Elsass – #Fotomontag 22/31

Das Kloster Hohenburg auf dem Odilienberg liegt etwa auf halber Strecke zwischen Straßburg und Colmar am Ostrand der Vogesen in einer Höhe von 763 m. Beim Wechsel von unserem Ferienhaus...
VW Käfer Cabrio 1500 im Nord-Elsass

Mit dem VW Käfer Cabrio 1500 durch Nord-Elsass – #Fotomontag 22/30

Mit dem VW Käfer Cabrio 1500 waren wir von Mietesheim aus auf einer Ausfahrt durch das Nord-Elsass. Raus aus dem Bauernhaus ging es übers Land und durch die Dörfer mit...

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

17.09.2022 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

24.09.2022 (Sa): Tageswanderung „Hot Rocks“, Wein und Genuss bei Flonheim
In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter nach Flonheim zur Tageswanderung: „Hot Rocks“, Wein und Genuss ein. Führung auf der Hiwweltour Aulheimer Tal mit traumhaften Ausblicken,… Mehr >>>

15.10.2022 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt direkt bei mir mit Signatur und Widmung bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen. Chroniken des Enspannenden: Etwa monatlich Einblicke, Infos zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweise. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Wallfahrtsgottesdienst vor der Laurenzikapelle - Laurenziberg bei Gau-Algesheim
Laurenziwallfahrt auf dem Laurenziberg bei Gau-Algesheim
10. August 2022
Dreierlei Weinprobe: Drei Proben je 0,1 l aus eigener Wahl von Guts-, Orts- oder Lagenweinen - Straußwirtschaft vom Weingut Janson in Vendersheim
Straußwirtschaft Janson: Dreierlei Weinprobe – #Fotomontag 22/32
8. August 2022
#CoffeeFirst Sonnenaufgang am Wingertshäuschen auf dem Winkel #SunriseRun
Sonnenaufgang mit Kaffee in Rheinhessen
6. August 2022
Glockenberghütte bei Gau-Bischofsheim (BergHoch4)
BergHoch4 – Wein, Wandern und Radeln zwischen 4 Bergdörfern
4. August 2022
Kloster Hohenburg auf dem Odiliaenberg
Kloster Hohenburg auf dem Odilienberg im Elsass – #Fotomontag 22/31
1. August 2022