Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.
Ballonglühen in Selzen (2016)
Ballonglühen in Selzen (2016)

Am Mittwoch, 17. August 2016, waren @diemanuela und ich zum Ballonglühen auf der Startwiese der Freiballon-Sportfreunde Harxheim/Mainz.

Hinweis: Während des Sommercamps 2018 machten Manuela und ich mit dem Vorsitzenden der Freiballon-Sportfreunde Harxheim/Mainz am 31. Juli 2018 eine Ballonfahrt. Mein Bericht: Ballonfahren in Rheinhessen – Über dem Selztal ist die Freiheit grenzenlos.

Ballonglühen nennt man das Leuchtenlassen von Heißluftballonen in der Dämmerung oder in der Dunkelheit.

Beim Ballonglühen werden mit Einbruch der Dunkelheit die Ballone fahrfertig aufgerüstet. Es erfolgt allerdings kein Start, sondern die Ballone bleiben am Boden. Der Ballon wird durch Betätigung des Brenners mit heißer Luft gefüllt und auf diese Weise aufgerichtet. Durch die Flamme des Brenners wird die Ballonhülle von innen beleuchtet, so dass der Ballon zu „glühen“ beginnt. Es entsteht so ein Lichteffekt, der die Umgebung des Ballons illuminiert. Der Ballon wirkt wie eine riesige Glühlampe.

(Seite „Ballonglühen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Februar 2016, 21:15 UTC. (Abgerufen: 19. August 2016, 05:30 UTC))

Ballonfahrer-Camp an der Selz

Sonntags und Dienstags bereits war mir beim Joggen das Ballonfahrer-Camp im Selztal aufgefallen. Die Startwiese liegt an der Selz neben dem Rad- und Wanderweg zwischen Hahnheim und Köngernheim, direkt nach der kleinen Brücke über die Selz bei der Joh. Seemann GmbH (Proland).

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Am Mittwoch gingen wir dann gegen 19:30 Uhr von zuhause aus die Selz entlang zum Ballonfahrer-Camp. Wir waren doch etwas überrascht, wie viele den gleichen Einfall hatten. Das Weingut Wilmshof schenkte Getränke aus, ein Imbiss-Wagen und ein Eis-Wagen waren auch da. Vor allen Ständen hatten sich lange Schlangen gebildet.

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Am späten Nachmittag waren Ballons zum Fahren gestartet. Ein großer Ballon wurde auch noch zum Starten fertig gemacht. Der Start musste dann jedoch abgebrochen werden, bevor er richtig aufgeblasen war. Es gab zwar eine Ansage, warum der Start abgebrochen werden musste, die habe ich jedoch nicht verstanden.

Wir wanderten auf der Wiese ein wenig herum und ließen uns dann an einem vermeintlich guten Platz nieder. Doch beim Hin- und Herrangieren der Ballonwagen mussten wir dann doch ein paar Meter umziehen. Und dann ließ doch Manuela – zunächst leise und dann vehement – den Wunsch nach einem Eis verlauten.

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Gar nicht dunkel war’s, „der Mond schien helle„, als nach und nach immer mehr Neugierige eintrafen und die Wiese bevölkerten. Ich tue mich schwer mit einer Schätzung, aber es könnten um die eintausend Zuschauer gewesen sein.

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Sonnenuntergang war um 20:38 Uhr. Die Mannschaften begannen die 6 Ballons mit ihren Gebläsen mit Luft zu füllen. Sowie ein Ballon eine Luftfüllung hatte, übernahmen die Brenner die Aufgabe, die Luft zu erhitzen und den Ballon aufzurichten.

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Und dann begann das Ballonglühen. Ähnlich wie einem Feuerwerk zündeten die Mannschaften die Brenner der verschiedenen Ballone zum Takt von Musik (z.B. Michael Jackson, Queen).

Ballonglühen in Selzen

Ballonglühen in Selzen

Ein kurzes Video vom Ballonglühen in Selzen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=huNfz4SvW-M

Das Ballonglühen hat uns super gefallen. Wenn es zeitlich klappt, sind wir nächstes Jahr wieder dabei. So, ich gehe jetzt mal wieder joggen und winke dabei den Ballonfahrern vom Weg aus zu 😉

Nachtrag: So sah heute morgen das Ballonfahrer-Camp aus 🙂

Ballonfahrer-Camp (19.08.16)

Nachtrag: Ballonglühen Selzen 2016 bei Oldstyle-Magazin

Alle Fotos

Flickr Fotoalbum „Ballonglühen in Selzen 2016“

About the author

Ich bin Frank Hamm und als Der Entspannende entspanne ich bei Wandern, Genuss und Kultur. Als Der Schreibende halte ich Subjektives aus Raum und Zeit fest. Fachliches über Kommunikation, Kollaboration und Intranets findet Ihr im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Außerdem bin ich unterwegs auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm. Auf Facebook bin ich frank.hamm. Mit „frank@derentspannende“ erreichst Du mich per E-Mail.
1 Response

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm (Hawaiian Shaka!)

Frank Hamm: Blogger, Jogger, Wanderer, Ausflügler, Rumprobierer, Genießer, Rheinhessen- & Hawaii-Verrückter…

To boldly go where no man has relaxed before.

Als Der Entspannende schreibe ich über Wandern, Genuss und Kultur.

Erfahre mehr über den Entspannenden.

Abonniere meine Newsletter

In den Chroniken erhältst Du etwa alle vier Wochen Einblicke, Fundstücke und Veranstaltungstipps. Bei "Blog-Beiträge" erhältst Du ein Mal am Tag eine Nachricht, falls es neue Blog-Beiträge gibt.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung.

Newsletter abonnieren

In den Chroniken erhältst Du etwa alle vier Wochen Einblicke, Fundstücke und Veranstaltungstipps. Bei "Blog-Beiträge" erhältst Du ein Mal am Tag eine Nachricht, falls es neue Blog-Beiträge gibt.

Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email. Lies die Datenschutzbestimmung.