Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur aus Rheinhessen, dem magischen Land der tausend Hügel.

Adventsfenster Selzen 2022 bei Chris mit Ukulele-Konzert und BigBand

Am 18. Dezember 2022 war das Adventsfenster Selzen bei Chris. Zu Plätzchen, Glühwein und Bratwurst gab es ein Konzert mit einem Ukulele-Duo und mit Migliedern der BigBand Selzen-Köngernheim.

Das Adventsfenster begann um 18 Uhr, doch vorher hatte Chris zusammen mit Tom bereits fast alles vorbereitet: Glühwein, heißer Orangensaft, Plätzchen, vorgeheizter Grill, ein Pavillon mit Tischgarnituren, Lichterketten. Chris hatte sogar ein Intro-Video mit Sternen und Feuerwerk vorbereitet, das er mit einem Projektor gegen eine arme Hauswand warf. Sein Küchenfenster hatte er mit Lichterketten, Weihnachtskugeln, einem Mond und einer Grippe dekoriert.

Chris und meine Frau Manuela hatten sich in den letzten Wochen zu gemeinsamen Proben getroffen, um am Adventsfenster ein kleines Ukulele-Konzert zu geben. Fürs Mitsingen waren Zettel mit den Liedtexten ausgelegt. Die BigBand Selzen-Köngernheim ist hier eine bekannte Größe. Nicht in voller Größe aber dreizehn ihrer Mitglieder hatten sich für ein paar Stücke angesagt. Und vor oder kurz nach 18 Uhr kamen dann Mitbürger aus Selzen.

Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen

Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen

Adventsfenster?

Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen

Woher die Idee der „Adventsfenster“ kommt, ist nicht geklärt. Sie könnte jedoch an den klassischen Adventskalender mit den Türchen für jeden Tag angelehnt sein. Bei den Adventsfenstern teilen sich Bewohner einer Gemeinde die Tage vor Weihnachten ein. Dann wird ein Fenster dekoriert, und meist gibt es etwas zum Trinken und zum Essen. Je nach Stimmeskraft wird gesungen.

Mit den Adventsfenster sollen Mitbürger, Jung und Alt zusammengebracht werden. Gemeinsam wird erzählt und gelacht, gegessen und getrunken.

Ukulele-Konzert

Ukulele-Konzert beim Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen

Gedichtsvortrag von Manuela beim Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen

Manuela und Chris spielten insgesamt vier Stücke (drei davon habe ich aufgezeichnet), in der Hälfte trug Manuela noch das Gedicht „Ein Tannenbäumchen stand allein nicht weit vom Waldesrand“ vor.

Jingle Bells (nicht aufgezeichnet)

Jingle Bells (etwa Klimpert, (ihr) Schellen; gemeint sind die Schellen am Pferdegeschirr) ist ein Winterlied, das zwischen 1850 und 1857 vom amerikanischen Komponisten James Lord Pierpont (1822–1893) (oft fälschlicherweise James S. Pierpont) unter dem Titel The One Horse Open Sleigh („offener einspänniger Pferdeschlitten“) komponiert und 1857 bei Oliver Ditson & Co. (Boston) publiziert wurde.

(Seite „Jingle Bells“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20. Juni 2022, 16:09 UTC.)

Rudolph, the Red-Nosed Reindeer

Rudolph, the Red-Nosed Reindeer (Rudolph, das rotnasige Rentier) ist der Titel eines auf einem Malbuch für Kinder basierenden Weihnachtslieds von Johnny Marks, das 1949 in der Interpretation von Gene Autry auf Single erschien und Millionenseller-Status erreichte. Es gab mehrere Verfilmungen, darunter 1998 auch einen Zeichentrickfilm in Spielfilmlänge.

(Seite „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 12. Dezember 2021, 12:12 UTC.)

Feliz Navidad

Feliz Navidad („Frohe Weihnachten“) ist ein modernes spanisches Weihnachtslied im Latin-Rhythmus, das im Jahr 1970 von dem puerto-ricanischen Sänger und Gitarristen José Feliciano geschrieben wurde. Nach eigener Aussage hat Feliciano das Lied in fünf Minuten komponiert. Wegen seiner einfachen Struktur (vier Akkorde, 21 Mal Feliz Navidad und 18 Mal I wanna wish you a Merry Christmas) und einem Gemisch einfacher spanischer und englischer Verse hat es sich in vielen Ländern zu einem beliebten Weihnachtslied entwickelt. Es gibt zahlreiche Bearbeitungen und Einspielungen des Liedes.

(Seite „Feliz Navidad“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Dezember 2022, 17:42 UTC.)

Santa Claus Is Coming to Town

Santa Claus Is Coming to Town oder Santa Claus Is Comin’ to Town (Der Weihnachtsmann kommt heute in die Stadt u. a.) ist ein Weihnachtslied und wurde 1932 von John Frederick Coots zu einem Text von Haven Gillespie geschrieben. Santa Claus ist das englische Wort für den Weihnachtsmann. Dessen Ankunft steht in dem Lied bevor, und eine (vermutlich jüngere) Person wird im Kehrvers zu besserem Betragen ermahnt.

(Seite „Santa Claus Is Coming to Town“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Dezember 2020, 14:48 UTC.)

BigBand Selzen-Köngernheim

Mitglieder der BigBand Selzen-Köngernheim beim Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen
Die armen „BigBänder“ haben schon ganz schön gefroren. Außerdem bestand die Gefahr, dass Instrumente einfrieren würden. Doch sie schafften es noch für einige Stücke. Hier sind welche davon.

Joy to the World

Joy to the World („Freue dich, Welt“) ist eines der beliebtesten und bekanntesten Weihnachtslieder aus dem angelsächsischen Sprachraum.

Den Text verfasste Isaac Watts (1674–1748) im Jahre 1719 (Die Psalmen Davids in der Sprache des Neuen Testaments für den christlichen Stand und Gottesdienst) nach dem zweiten Teil des Psalms 98. Lowell Mason adaptierte 1836 die Musik von einer älteren Melodie und arrangierte den Chorsatz. Da die ersten vier Noten des Stückes dem Chor Lift up your heads („Hoch tut euch auf“) aus dem Oratorium Messiah von Georg Friedrich Händel sowie Glory to God („Ehre sei Gott“) ähneln und außerdem ein Thema aus dem Tenor-Rezitativ Comfort ye my people („Tröstet mein Volk“) im mittleren Teil herauszuhören ist, wird dieser zunächst als ursprünglicher Komponist gehandelt. Allerdings ist er nicht der alleinige Verfasser.

(Seite „Joy to the World“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. April 2022, 08:38 UTC.)

Tochter Zion freue dich

Tochter Zion, freue dich ist ein im deutschsprachigen Raum als Adventslied bekanntes Werk. Es basiert auf von Friedrich Heinrich Ranke (1798–1876) umgetexteten Chorsätzen aus Georg Friedrich Händels Oratorien Joshua und Judas Maccabäus.

(Seite „Tochter Zion, freue dich“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 3. November 2022, 21:17 UTC.)

Fröhliche Weihnacht überall

Das Lied soll weitverbreiteten Angaben zufolge aus England aus dem 19. Jahrhundert stammen. Ein englischer Originaltext ist allerdings nicht bekannt. Der deutsche Text wird gelegentlich August Heinrich Hoffmann von Fallersleben zugeschrieben. In den Werken Hoffmanns ist das Gedicht jedoch nicht nachweisbar.

Die bisher älteste nachweisbare Fassung in einem deutschsprachigen Liederbuch findet sich in dem Gesangbuch Liederlust und Psalter, das Heinrich Liebhart für den Gebrauch in methodistischen Sonntagsschulen und Familien zusammenstellte, und das 1882 in Cincinnati erschien; die Herkunftsangabe lautet dort „aus England“.

(Seite „Fröhliche Weihnacht überall“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Dezember 2022, 17:43 UTC.)

Leise rieselt der Schnee

Leise rieselt der Schnee ist eines der bekanntesten Weihnachtslieder in deutscher Sprache. Es wurde vom evangelischen Pfarrer Eduard Ebel (1839–1905) 1895 in Graudenz gedichtet und unter dem Titel Weihnachtsgruß in dessen Band Gesammelte Gedichte veröffentlicht. Auch die Komposition der Melodie wird Ebel oft zugeschrieben, doch ist diese Angabe unsicher und offenbar unbelegt, zumal Ebels eigene Veröffentlichung nur den Text enthält. Nach anderen Angaben ist die Melodie eine Volksweise, die Ebel möglicherweise selbst für sein Lied übernahm. Wieder anderen Angaben zufolge soll die Melodie in Anlehnung an eine Musette (1792) von Daniel Gottlob Türk (1750–1813) entstanden sein; die Ähnlichkeit der Melodien betrifft allerdings nur die ersten eineinhalb Takte.

(Seite „Leise rieselt der Schnee“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Dezember 2021, 07:42 UTC.)

Ausklang

Nach den Konzerten blieben alle noch zum Erzählen, Quatschen, Essen und Trinken, bis sich die Runde nach und nach auflöste.
Adventsfenster am 18.12.2022 in Selzen

close

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *
About the author

Der Entspannende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger (Wandern, Genuss, Kultur, Joggen & SunriseRun). Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in Rheinhessen, etwa 15 km südlich von Mainz. In den Sozialen Medien findest Du mich im Fediverse als DerEntspannende@Digitalcourage.social sowie auf Twitter, Facebook und Instagram. Weitere Infos, Kontaktmöglichkeiten gibt es bei "Der Entspannende Frank Hamm". Beiträge des Entspannenden-Blogs werden automatisch im Fediverse als @frank@derentspannen.de geteilt. Kommentare erscheinen nach Freischaltung beim Blogartikel.

Related Posts

Die Selz in Selzen mit leichtem Dunst in der tiefstehenden Wintersonne

Morgensonne und Dunst über der Selz #Fotomontag 23/06

Leichter Dunst zeigt sich über der Selz in Selzen in der tiefstehenden Wintersonne. Derzeit ist es oft geradezu düster bei bedecktem Himmel, manchmal regnet es dazu. Doch ab und zu...
Winterliche Wanderung Weinerlebnis Roter Hang

Winterliches Wandern am Weinerlebnis Roter Hang

Rheinhessen im Winter – was könnte schöner sein als eine winterliche Wanderung im Roten Hang mit seiner Rebenlandschaft und den Ausblicken über den Rhein bis nach Frankfurt oder den Odenwald?...
Rochuskapelle auf dem Rochusberg (im Vordergrund Bethlehemskapelle)

Rochusfest Bingen – Rochuswallfahrt zum Rochusberg

Jedes Jahr findet im August die Binger Rochuswallfahrt auf dem Rochusberg statt. Das Binger Rochusfest ist die größter Rochus-Wallfahrt Europas, schon Goethe war von ihr begeistert.

Leave a Reply

Der Entspannende

Frank Hamm

Frank Hamm: Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen | Wandern, Genuss, Kultur | Autor und Wanderblogger | Jogger und SunriseRunner

Mehr über den Entspannenden | Kontakt

Entspannen geht auch schnell. Langsam macht aber mehr Spaß.

Wandertouren buchen

01.04.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

06.05.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

03.06.2023 (Sa): Weinwanderung am Selzbogen mit Mythen und Geschichten
Gemeinsam erkunden wir im Selztal und an den Hängen am Selzer und Zornheimer Berg Vergessenes, kaum Bekanntes und Erstaunliches aus über 200 Jahren Rheinhessen. Bei Wandern, Vesper und Wein öffnen… Mehr >>>

Alle Touren mit dem Entspannenden

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Mein Buch zum Wandern im magischen Land der tausend Hügel mit 20 Wohlfühlwegen. Jetzt bestellen:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Newsletter

Newsletter abonnnieren

Blog-Beiträge: Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen zu Wandern, Genuss und Kultur, Veranstaltungshinweisen und Einblicken. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung. Schaue in den Posteingang oder SPAM-Ordner. Hier gibt es die Datenschutzbestimmungen.

Newsletter:
Datenschutzbestimmungen *

Wine in Moderation

Wine in Moderation - Art de Vivre
Wine in Moderation – Art de Vivre

Der Entspannende ist Mitglied und Unterstützer von Wine in Moderation – Art de Vivre. Kultur mit Maß und Stil.

Neue Beiträge

Die Selz in Selzen mit leichtem Dunst in der tiefstehenden Wintersonne
Morgensonne und Dunst über der Selz #Fotomontag 23/06
6. Februar 2023
Winterliche Wanderung Weinerlebnis Roter Hang
Winterliches Wandern am Weinerlebnis Roter Hang
2. Februar 2023
Rochuskapelle auf dem Rochusberg (im Vordergrund Bethlehemskapelle)
Rochusfest Bingen – Rochuswallfahrt zum Rochusberg
30. Januar 2023
Weinpavillon Zornheim - Blick über Harxheim bis zur Skyline von Frankfurt am Main
Weinpavillon Zornheim – Skyline von Frankfurt von #Fotomontag 23/05
30. Januar 2023
Schlemmerwanderung Oppenheim - Katharinenkirche
Meine Wanderführungen 2023 in Rheinhessen
25. Januar 2023