Die Chroniken des Entspannenden

- Ausgabe 33 -
Der Entspannende (Logo, schwarz, mit Hintergrund)
Katholische Kirche Selzen
Blick aus der Wohnung: Katholische Kirche Selzen.
Neue Beiträge und Informationen jederzeit im Telegram-Kanal >>>

Entspannen bei
Wandern, Genuss und Kultur

In dieser Chronik erwarten Dich:
  • Keine Einblicke, sondern nur gute Wünsche: Bleib gesund, fröhliche und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gutes Jahr 2021!
  • Blogbeiträge: Offene Kirchen, "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens als gesprochener Adventskalender von Selzer Bürgern (Manuela und ich sind am 9. und 10. Dezember zu hören), Rhein, Ritter und Romantik - Wandern am Romantischen Rhein, Via Natura Hahnheim und zur Bergkirche Udenheim, Sonnenaufgang in den herbstlichen Weinbergen Rheinhessens.
  • Fundstücke aus dem Netz: Wandern auf den Wisper Trails, 25 Jahre Selzer Schellemann, Wandercheck Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour, mehr Achtung vor der Natur, Eremitenpfad bei Bretzenheim (Nahe), überirdische Totenwelt Oppenheims, frühe Eisweinlese, Rebschnitt und Biegen, sowie 2 Beiträge zu Landschaftsfotografie.
  • Aufgrund der Jahreszeit und der Corona-Pandemie gibt es diesmal keine Veranstaltungstipps.
Wenn Du mich etwas fragen möchtest oder mir etwas mitteilen möchtest, erreichst Du mich per E-Mail an "frank@derentspannen.de".

Bleib gesund!

Frank der Entspannende

Vormerken: Wanderungen mit dem Entspannenden

Immer noch bin ich Optimist, etwas anderes scheint mir weiterhin keinen Sinn zu machen. Deswegen plane ich trotz Corona geführte Wanderungen und biete sie im kommenden Jahr als Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen an.

Derzeit sind zwei Wanderungen an jeweils zwei Terminen geplant. Die Wanderung am Selzbogen habe ich selbst geplant und führe ich selbst durch. Die zweite Wanderung bei Flonheim ist eine Kooperation von vier Kultur- und Weinbotschaftern Rheinhessen, die Wanderung führen wir jeweils abwechselnd zu zweit durch. Die Anmeldung wird voraussichtlich Anfang 2021 Jahres möglich sein:

Wandern mit dem Entspannenden

Rheinhessen für EntdeckerRheinhessen für Entdecker [Werbung]

Entdecken Sie Rheinhessen neu! Egal, ob Sie im Land der 1000 Hügel lieber wandern oder berühmte Kulturdenkmäler besichtigen möchten, eine Radtour am Rhein machen oder sich die Alsheimer Hohlwege ansehen wollen, ob Ihnen der Sinn nach einem Museumsbummel im Postmuseum steht oder danach, die letzten Mühlen in Westhofen abzuklappern. In sechs Kapiteln macht Ihnen Stefanie Jung 55 Vorschläge für jeden Geschmack. 45 Einkehrtipps gibt’s als Extra, ebenso wie 27 Gärten, die alle besichtigt werden können. Und das Beste: Fast alle Touren können Sie mit Kindern unternehmen! Kurz: Mit ‚Rheinhessen für Entdecker‘ lernen nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische Rheinhessen aufs Neue kennen.

>>> Rheinhessen für Entdecker bei Thalia <<<

Blogbeiträge

Meine letzten Blogartikel.

Offene Kirchen in Rheinhessen, Hessen und Nassau

Evangelische Jakobuskirche Framersheim
Die meisten Kirchen sind außer zu Gottesdiensten oder anderen Veranstaltungen verschlossen. Die Initiative „Offene Kirche“ der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) möchte dies ändern - auch in Rheinhessen.

Lesen >>>

Eine Weihnachtsgeschichte - Adventskalender der Ortsgemeinde Selzen

Am 19. Dezember 1843 erschien "A Christmas Carol" (Eine Weihnachtsgeschichte) von Charles Dickens. Mehrfach verfilmt (beispielsweise 1999 mit Sir Patrick Stewart) erscheint jetzt die Weihnachtsgeschichte erstmals vertont von Bürgern der Ortsgemeinde Selzen als Adventskalender.

Lesen >>>
Eine Weihnachtsgeschichte (Charles Dickens), gesprochen von Bürgern Selzens

Rhein, Ritter und Romantik - Wandern am Romantischen Rhein

Rhein, Ritter und Romantik - Wandern am Romantischen Rhein
Das jährliche Bloggerwandern Rheinland-Pfalz führte mich an den Romantischen Rhein. Sieben Blogger wanderten an drei Tagen am Rhein, besichtigten Burgen, schlenderten durch idyllische Orte und genossen allerhand Kulinarisches.

Lesen >>>

Via Natura Hahnheim und zur Bergkirche Udenheim

Die Sonne lockte uns aus dem Haus. Von Haustür zu Haustür wanderten wir 16 km im Selztal den erweiterten Via Natura bis zur Bergkirche Udenheim, wo wir eine Vesper einlegten. Gegen Ende gönnten wir uns zum Sonnenuntergang eine Riesling-Schorle.

Lesen >>>
Bergkirche Udenheim im Spätherbst

Sonnenaufgang in den herbstlichen Weinbergen Rheinhessens

SunriseRun in den Weinbergen über Selzen und dem Selztal (an der Selzstellung)
Ein Lauf in den herbstlichen Weinbergen Rheinhessens zum Sonnenaufgang an der Selzstellung. Sternenklarer Himmel, Eiskristalle auf dem Boden, Raureif auf den Gräsern.

Lesen >>>

[Anzeige]
Rheinhessen. Wanderungen für die Seele

Mein Wanderbuch zu Rheinhessen mit 20 Wohlfühlwegen. Fast 200 km Wandern in Rheinhessen.

Direkt vom Autor, signiert und mit Widmung. In der Abhol-(16,99 €) oder der Versand-Edition (18,50 € inklusive Versandkosten):
Bestellen

Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)

Fundstücke

Linktipps zu Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt - und manchmal auch zum Schauen über den Tellerrand.

Wandern auf den Wisper Trails – Naurother Grubengolde (Outdoorsüchtig)

#Wandern #Rheingau "Der Wisper Trail Naurother Grubengold beginnt am dazu gehörigen Parkplatz “Naurother Heide”, 700 m nördlich von Nauroth an der L3035 gelegen. Sonntags kann es hier, wie bei uns der Fall, schon mal eng werden. Dann könnte es eine gute Idee sein, in Nauroth zu parken. Außerdem ist der Wisper Trail Naurother Grubengold via Bus an den ÖPNV angebunden. Eben wie es sich für einen Premiumweg gehört!" Lesen >>>

"Es wird bekannt gemacht ..." (Der Selzer)

#Rheinhessen #Geschichte "... am 05. November 2020 ist der Selzer Schellemann in der Kaiserstraße 25 Jahre alt geworden. Aus diesem feierlichen Anlass bat ich ihn zum Gespräch über seinen Standort, seine Geburt, seine Vorgänger an der Glocke und wie das so war, damals mit dem Ausschellen." Lesen >>>

Wandercheck Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour (SWR)

#Wandern #Pfalz "Der Legende nach hat der Teufel den Tisch aus Felsen gebaut. Heute ist die Felsformation eines der markantesten Wahrzeichen der Pfalz. Um ihn herum führt ein Wanderweg von knapp zehn Kilometern. Es ist eines der markantesten Wahrzeichen der Pfalz: Der Teufelstisch bei Hinterweidenthal. Um ihn herum führt ein Premiumwanderweg. Die überschaubare Länge und ein Erlebnispark am Ziel machen ihn zu einem lohnenswerten Ausflugsziel für Familien."
Inklusive fünfminütigem Video. Lesen >>>

Mehr Achtung vor der Natur (Norbert Eder Photography)

#Outdoor #Umwelt "Leider verhält es sich im Wald, wie es auch auf den Bergen immer stärker passiert: Menschen ohne Bindung zur Natur sind nicht auf der Suche nach Ruhe, sondern nach Spaß, dem Mikroabenteuer oder auch dem besten Fotospot. Dabei wird aber kaum Rücksicht auf die Natur genommen, noch die “Abenteuer” in Einklang der Natur unternommen, sondern – leider – ein Egoismus sondergleichen ausgelebt." Lesen >>>

Rheinhessen für EntdeckerRheinhessen für Entdecker [Werbung]

Entdecken Sie Rheinhessen neu! Egal, ob Sie im Land der 1000 Hügel lieber wandern oder berühmte Kulturdenkmäler besichtigen möchten, eine Radtour am Rhein machen oder sich die Alsheimer Hohlwege ansehen wollen, ob Ihnen der Sinn nach einem Museumsbummel im Postmuseum steht oder danach, die letzten Mühlen in Westhofen abzuklappern. In sechs Kapiteln macht Ihnen Stefanie Jung 55 Vorschläge für jeden Geschmack. 45 Einkehrtipps gibt’s als Extra, ebenso wie 27 Gärten, die alle besichtigt werden können. Und das Beste: Fast alle Touren können Sie mit Kindern unternehmen! Kurz: Mit ‚Rheinhessen für Entdecker‘ lernen nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische Rheinhessen aufs Neue kennen.

>>> Rheinhessen für Entdecker bei Thalia <<<

Die Rheinhessen und ihr Bawettchen - Erinnerung und Spurensuche (ARD Mediathek)

#Rheinhessen #Geschichte "Bawettchen ist Kult! Es geht um eine Eisenbahn, die alle lieben, die es aber nicht mehr gibt; also um Zuggeschichten ohne Zug und eine individuelle Spurensuche in Rheinhessen." (30 Minuten)
Anschauen >>>

Wandern vor der Haustür: Eremitenpfad bei Bretzenheim (#reiselust)

#Wandern #Nahe "Eine wirklich schöne Wanderung ist der Eremitenpfad bei Bretzenheim nahe Bad Kreuznach. Über etwas mehr als neun Kilometer entdecken wir auf der abwechslungsreichen Strecke die Felseneremitage, einen Steinbruch, Weinberge, Wald und wunderbare Ausblicke." Lesen >>>
Du möchtest möglichst schnell von neuen Beiträgen und Informationen erfahren? Dann probiere meinen Telegram-Kanal. Mehr erfahren >>>

Vitaltour Eremitenpfad (Fotografische Reisen und Wanderungen)

#Wandern #Nahe "Frühdunst liegt noch über der Landschaft. Die Weinberge in Bretzenheim sind gerade noch so zu erkennen. Nicht lange und die Sonne bahnt sich ihren Weg, streichelt mit ihren gelben Fingern die Landschaft. Das sind Momente die meinen Herzschlag immer ein wenig antreiben. Immerhin habe ich damit die Chance die in rote Felsen gehauenen Eremitenanlage bei Sonnenlicht zu betrachten.
Der blaue Himmel und die Sonne betonen noch einmal kräftig alle Farben. Ich bin hier in Bretzenheim, um die Vitaltour Eremitenpfad zu erkunden.
" Lesen >>>

Die überirdische Totenwelt Oppenheims (Frankfurter Allgemeine)

#Rheinhessen #Geschichte "Das rheinhessische Oppenheim besitzt eine einzigartige Toten- und Unterwelt. Neben dem größten Beinhaus nördlich der Alpen gibt es in der Stadt am Rhein kilometerlange Gänge unter der gesamten Altstadt." Lesen >>>

Frühe Eisweinlese 2020 (Deutsches Weininstitut)

#Wein #Genuss #Rheinhessen "In der klaren Vollmondnacht zum 30. November konnten in Weinregionen wie etwa an der Nahe, der Mosel, in Rheinhessen, in der Pfalz, in Franken oder im Rheingau einige Winzer bei frostigen Temperaturen erfolgreich gefrorene Eisweintrauben lesen." Lesen >>>

Rebschnitt und Biegen (Deutsches Weininstitut)

#Wein #Genuss #Rheinhessen "In den ersten beiden Monaten des Jahres wird der Grundstein für guten Wein gelegt: Die Rebe wird auf eins bis zwei Ruten zurück geschnitten und später gebogen und angebunden. So steuert man bereits früh im Jahr den Ertrag und das Wachstum der Rebstöcke." (Video, 3:19)
Der Rebschnitt hat dieses Jahr bereits im November begonnen, auch weil für Winzer aufgrund Corona viele Aktivitäten entfallen. Anschauen >>>

Keine Landschaftsfotografie ohne Teleobjektiv (Norbert Eder Photography)

#Fotografie "Landschaftsfotografie, die kann nicht weitwinkelig genug sein. Genau das war auch lange Zeit mein Gedanke. Das Teleobjektiv blieb zu Hause. In die Tasche kam ein 15mm, und irgendein lichtstarkes Objektiv bis 50mm. Ein Teleobjektiv fand seinen Weg gar nicht oder kaum ins Gepäck." Lesen >>>

5 häufige Fehler der Landschaftsfotografie (Norbert Eder Photography)

#Fotografie "Fehler kann man so viele machen und vor allem lernt man so viel daraus. Manche Fehler kann man sich aber einfach sparen, da man so viel schneller zu guten Ergebnissen kommt. Deshalb beschreibe ich in diesem Beitrag einige Fehler, die du vermeiden solltest." Lesen >>>

Veranstaltungen

Aufgrund der Jahreszeit und der Corona-Pandemie gibt es diesmal keine Veranstaltungstipps.
Bleib gesund!
facebook twitter instagram pinterest