Die Chroniken des Entspannenden

- Band 29 -
Der Entspannende (Logo, schwarz, mit Hintergrund)
Regenbogen über dem Land der tausend Hügel

Entspannen bei
Wandern, Genuss und Kultur

In der 29. Chronik erwarten Dich:
  • Einblicke: Werbung für mein Buch, Werbung im Blog, mein Weg zur Rente sowie beispielhaft die Werbe-Anfrage einer Agentur.
  • Blogbeiträge, für den Fall, dass Du sie verpasst haben solltest: Virtuelles Wandern auf dem Bergmähwiesenpfad Vogelsberg, Fühlen wie ein Wingertschütz, "Langenbach, Rebschnitt und Männerfallen", Die besten Apps für Wetter und Sonnenverlauf, Frühling am Selzbogen, Auf der Muhl: Festungswerk der Selzstellung bei Ebersheim, Niersteiner Wartturm und Fockenberghütte am Roten Hang, Digitale Dörfer des Landes Rheinland-Pfalz mit DorfFunk und DorfNews freigeschaltet.
  • Fundstücke aus dem Netz: Videos und Artikel zu Natur, Wein und Geschichte.
  • Die Veranstaltungstipps setze ich bis auf weiteres aus, da weiterhin Veranstaltungen untersagt sind.
Wenn Du mir etwas mitteilen möchtest, kannst mir jederzeit eine E-Mail an die Adresse "frank@derentspannen.de" schicken.

Bleib gesund!

Frank der Entspannende

Einblicke

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele [Eigenwerbung]

Der Verlag hat den Erscheinungstermin für mein Wanderbuch auf Mitte Mai verschoben. Doch wann das Buch tatsächlich an den Handel (und an mich!) versendet wird, hängt davon ab, wie der Buchverkauf im stationären Handel jetzt wieder anläuft.

Du kannst das Buch nach dem Start des Versands über mich beziehen. Dafür kannst Du Dich bereits jetzt in eine Interessentenliste eintragen.
Rheinhessen. Wandern für die Seele (Cover)
Ich werde das Buch in zwei "Editionen" anbieten:
  • Versand-Edition: Buch (16,99 €) plus Versandkosten (1,51 €), Endbetrag also 18,50 € (inkl. MwSt.).
  • Abhol-Edition: Buch (16,99 €) bei persönlicher Abholung (beziehungsweise einem Treffen in meiner Nähe).
Jedes Buch, das ich verkaufe, wird von mir signiert (ich muss in dem Buch nur noch einen leeren Flecken dafür finden *seufz*). Details zum Buch und das Formular zum Eintragen in die Interessentenliste bekommst Du auf dieser Seite:

Rheinhessen. Wanderungen für die Seele: 20 Wohlfühlwege

Werbung und mein Weg zur Rente

"Huch, Werbung beim Entspannenden? Warum denn das?"

Bleib bitte entspannt. Ja, es gibt dieses Mal einen Blogartikel mit Werbung - für einen guten Zweck. Es geht um eine Aktion für den Bergmähwiesenpfad im Vogelsberg. Mit virtuellem Wandern soll die Erhaltung der einzigartigen Bergmähwiesen sichergestellt werden. In der Liste der Blogbeiträgen hier im Newsletter kannst Du Dir per Klick die Details aufrufen.

Der Blogbeitrag entstand in einer bezahlten Kooperation mit der Nachhaltigkeitsinitiative "Nähe ist gut". Kooperationen bin ich vorher schon einige eingegangen. Das waren jedoch "nur" Unterstützungen für meine redaktionelle Arbeit in Form von kostenlosen Übernachtungen, Wanderungen, Besichtigungen oder Führungen (und ich habe sie immer offengelegt). Für diese Kooperation bekomme ich jetzt Geld. Ich bin auf diese Kooperation eingegangen, weil ich
  • die Aktion gut finde,
  • und sie inhaltlich zu meinem Blog passt.
Unter diesen Bedingungen werde ich auch in Zukunft Kooperationen für Werbungen eingehen. Es wird hier und im Blog keine Werbung für Glücksspiele oder Autos oder Notebooks oder Ähnliches geben. Für Versicherungen werde ich auch nicht ... hm. Was, wenn es sich um eine spezielle und sinnvolle Versicherung für Wanderer handelt? Du siehst, ein bisschen hängt es schon vom Kontext ab.

Ich werde die jeweilige Werbung gut finden, sie wird zu meinem Blog passen, und sie wird ethisch und moralisch sein. Dazu gehört auch, dass Werbung immer gekennzeichnet sein wird. Dann kann es die Werbung in mein Blog schaffen.

Was hat das mit meinem Weg zur Rente zu tun?

Für meine Blogbeiträge und meine Fotos setze ich meine Zeit ein, was in der Vergangenheit ein reines Hobby war. Mittlerweile ist "Der Entspannende" zu meiner "Dach-Marke" geworden für mein Bloggen, Wandern, Fotografieren, für meine Tätigkeit als Buchautor und für meine zukünftigen Wanderführungen (okay, vielleicht auch ein klitzekleines Bisschen für meine Sonnenaufgangsläufe...). Das Hosting und alle andere Kosten habe ich aus meiner Privatschatulle bezahlt.

Meine Privatschatulle füllte ich bislang aus meiner beruflichen Tätigkeit als Kommunikationsberater für digitale Zusammenarbeit. Mit 59 Jahren nähere ich mich so langsam dem Rentenalter (so etwa in 7 Jahren). Natürlich könnte ich warten, warten, warten, warten ... bis ich viel mehr wandern, Bücher schreiben, Wanderführungen anbieten und andere total interessante Dinge machen könnte.

Aber warum warten? Deswegen bin ich in der "Analogen Transformation" und wechsle mein "Geschäftsmodell" vom Kommunikationsberater zum Entspannenden. Die Finanzierung meiner Schatulle soll (so der Plan) auf vier Säulen beruhen:
  • Autor für Wanderbücher
  • Gästeführer als Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen
  • Redaktionelle Kooperationen
  • Angemessene Werbung
Deswegen wird es gelegentlich Werbung im Blog und im Newsletter geben.

Ich könnte jetzt schreiben, dass ich einen hundertprozentigen und sicheren und ausgeklügelten Plan habe. Aber im Ernst: Ich hätte in den Achtzigerjahren nie gedacht, dass mein hundertprozentiger, sicherer und ausgeklügelter Plan, Bundeswehroffizier (hat geklappt) und Jetpilot (hat nicht geklappt, ich war in der Raketenabwehr zum Abschießen von Jets) zu werden, mich zum Entspannenden werden ließe. Außerdem sehe ich, besonders als Buchautor und angehender Gästeführer, wie viel mir ein hundertprozentiger, sicherer und ausgeklügelter Plan gerade jetzt angesichts Corona genutzt hätte.

Herzliche Grüße aus dem magischen Land der tausend Hügel, bleib entspannt und bleib gesund

Dein Frank der Entspannende

Beispiel für eine Werbe-Anfrage

Damit es mit der Werbung nicht so trocken bleibt, sondern etwas anschaulicher wird, habe ich die aktuelle Werbe-Anfrage einer Agentur kopiert. Es hier um die Spieleindustrie, aber ähnliche Anfragen kommen ständig auch beispielsweise für die Immobilienindustrie oder für IT-Zubehör.

Wir arbeiten derzeit im Auftrag eines Kunden in der Spieleindustrie daran seine Marke mit redaktionellen Inhalten zu fördern.
Bei der Suche nach Gelegenheiten sind wir dabei auf Ihre Webseite gestoßen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns über Ihre Preise und Möglichkeiten bezahlte und relevante Inhalte auf Ihrer Webseite zu veröffentlichen, die jedoch einen Link auf eine Webseite aus der Spiele Industrie enthalten würden, informieren könnten. Weitere Informationen:
  • Wir würden Ihnen zusätzlich eine einmalige Provision für den administrativen Aufwand für die Veröffentlichung und Wartung der Inhalte auf Ihrer Webseite bezahlen, solange sie existiert
  • Im Beitrag selbst sollten Sie keine Erwähnung machen, dass es sich bei dem Artikel um bezahlten Content bzw. um Werbeinhalte handelt
  • Wir würden Ihnen einen redaktionell wertvollen Artikel mit Zitaten und Bildern liefern und darum ersuchen, dass diese für den Artikel bei und nach seiner Veröffentlichung verwendet werden
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung, damit wir Ihnen sowohl die Inhalte, als auch die entsprechende Bezahlung bereitstellen können.

Abgesehen davon, dass es sich um Schleichwerbung und damit um einen Gesetzesverstoß handeln würde, passt das überhaupt nicht zu meinem Blog und zu mir. So etwas wirst Du von mir nie als Werbung zu sehen bekommen.

Blogbeiträge

Meine letzten Blogartikel. Für den Fall, dass Du sie verpasst haben solltest.

Bergmähwiesenpfad Vogelsberg: Virtuell wandern, gewinnen und spenden für einen guten Zweck [Werbung]

Den Bergmähwiesenpfad am Vogelsberg kannst Du jetzt virtuell wandern und damit 7 Euro Spende für die Vogelsberger Landwirte zur Erhaltung des einzigartigen Naturraums erlösen. Außerdem gibt es ein Quiz mit Verlosung von Bienenwachstüchern aus der Region.
Lesen >>>
Bergmähwiesenpfad Vogelsberg: Virtuell wandern, gewinnen und spenden für einen guten Zweck [Werbung]

Fühlen wie ein Wingertschütz - SunriseRun Dalheim/Friesenheim

Wingertschütz-Häuschen und Sonnenaufgang in den Weinbergen - SunriseRun Dalheim/Friesenheim
Mein SunriseRun führte mich von Selzen hinauf in die Weinberge, an den ehemaligen Anderson Barracks (jetzt Rhein-Selz-Park) vorbei in Richtung Weinolsheim, Dalheim ließ ich links liegen. Hier, in den Weinbergen stieß ich auf ein Wingertschütz-Häuschen, auf dem ich den Sonnenaufgang genießen konnte. Ein bisschen fühlte ich mich wie ein Wingertschütz. Aber was ist ein "Wingertschütz"?
Lesen >>>

Langenbach, Rebschnitt und Männerfallen (Selzbogen im März)

Im März führte mich ein Lauf am Langenbacher Graben aus Selzen hinaus und dann auf die Höhe, wo ich in den Weinbergen den erledigten Rebschnitt der Winzer beobachten konnte. Ohne das Blattwerk konnte ich auch sehr gut die Pheromon-Dispenser für die Verwirrmethode sehen. Du erfährst etwas über die Gründung von Siedlungen, den Rebschnitt von Winzern und ... Männerfallen 😊
Lesen >>>
Rebschnitt in den Weinbergen über Selzen (Selzbogen im März)

Die besten Apps für Wetter und Sonnenverlauf

The Photographer's Ephemeris: Sonnenaufgang auf dem Petersberg
Die Wettervorhersage und der Sonnenverlauf sind für viele Wanderer, Läufer und Fotografen wichtig für ihre Vorbereitungen. Hier erfährst Du, welche Apps zu Wettervorhersage und Sonnenverlauf ich für die Planung von Wanderungen, Läufen und Foto-Shootings einsetze.
Lesen >>>

Frühling am Selzbogen

Fotografische Impressionen von unserer Wanderung bei frühlingshaftem Wetter am Selzbogen durch die Weinberge und am Naturschutzgebiet Hahnheimer Bruch.
Lesen >>>
Blick über das Selztal zum Donnersberg

Auf der Muhl: Festungswerk der Selzstellung bei Ebersheim

Auf der Muhl: Betonklotz des alten Festungswerks bei Ebersheim
Zwischen Ebersheim und Zornheim befinden sich Überreste des Festungswerks "Auf der Muhl". Vom größten Festungswerk von über 350 der Selzstellung während des Ersten Weltkriegs blieben nur vereinzelte Betonklötze übrig. Alle Festungen wurden nach dem Versailler Vertrag dem Erdboden gleich gemacht.
Lesen >>>

Niersteiner Wartturm und Fockenberghütte am Roten Hang

Ein Ausflug zum Niersteiner Wartturm und der Fockenberghütte Roten Hang zum Sonnenaufgang im Frühling bietet eine wunderbare Stimmung und fantastische Ausblicke. Man kann daraus auch eine Wanderung machen - ich hatte Lust auf einen #SunriseRun.
Lesen >>>
Sonnenaufgang über dem Rhein am Niersteiner Wartturm

Selztal-Terroir-Route 2: Wandern bei Elsheim

Station des Adam-Elsheimer-Wegs am Hieberg
Die Selztal-Terroir-Route 2 um Elsheim herum durch Weinberge und an der Selz lässt sich in etwa 2 bis 3 Stunden gemütlich entlang wandern. Dazu lernt man über Terroir, Kunst und Geschichte sowie Sagenhaftes über elftausend Mägde. Eine Fotoreise bei aufgehender Sonne.
Lesen >>>

Digitale Dörfer des Landes Rheinland-Pfalz mit DorfFunk und DorfNews freigeschaltet

Das Land Rheinland-Pfalz hat die Apps DorfFunk und DorfNews des Projekts "Digitale Dörfer" angesichts der Coronavirus-Pandemie landesweit freigeschaltet.
Lesen >>>
DorfFunk-Einstellung-Empfangsstärke-3x2

Fundstücke

Linktipps zu Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt - und manchmal auch zum Schauen über den Tellerrand.

Fünf Jahre Nationalpark Hunsrück-Hochwald (ARD/SWR)

#Natur #Outdoor "Vor fünf Jahren wurden mehr als zehntausend Hektar Wald im Hunsrück unter besonderen Schutz gestellt, als Nationalpark Hunsrück-Hochwald." (Video, 5 Min.) Anschauen >>>

Willkommen in besten Lagen (Deutsches Weininstitut)

#Wein "Der Film präsentiert in kurzweiliger Form und mit emotionalen Bildern die 13 Weinregionen, zeigt das Jahr im Weinberg, die Arbeit im Keller und gibt Tipps zur Harmonie von Wein und Essen. Zahlreiche Protagonisten wie Winzer, Kellermeister, Sommeliers, Weinkritiker und Journalisten kommen dabei zu Wort." (Video, 30 Min.) Anschauen >>>

So residiert die Deutsche Weinkönigin im Home Office (SWR)

#Wein "Ungewöhnliche Regentschaft für Angelina Vogt." (Video, 4 Min.) Anschauen >>>

Wie entstand der Rhein? (ARD)

#Geschichte "Der heute 1230 km lange Rhein war ursprünglich gar kein zusammenhängender Fluss und auch kein Alpenfluss - dazu wurde er erst relativ spät im Laufe seiner verwickelten Geschichte! 40 Millionen Jahre hat die Entstehung des Rheins gedauert – und die entscheidende geologische Vorgeschichte beginnt sogar noch früher, vor rund 250 Millionen Jahren." (Video, 3 Min.) Anschauen >>>
Du möchtest möglichst schnell von neuen Beiträgen und Informationen erfahren? Dann probiere meinen Telegram-Kanal. Mehr erfahren >>>

Wie sieht die Zukunft des deutschen Weins aus?(Allgemeine Zeitung [Plus-Inhalt])

#Wein "Der Klimawandel bedroht den Riesling. Neue widerstandsfähigere Rebsorten sollen ihn ersetzen." Lesen >>>

Diese Weinsorte trinken die Deutschen am liebsten (WELT)

#Wein "Aldi, Lidl und Co. stehen für rund die Hälfte des Weinabsatzes an die Privathaushalte in Deutschland. Dazu passt auch, dass die Bundesbürger immer weniger für Wein ausgeben."
Zahlen und Statistiken des Deutschen Weininstituts, aufbereitet von WELT. Lesen >>>

PIWI-Rebsorte Calardis Blanc zugelassen (Wein-Plus)

#Wein "Bundessorten erteilt Genehmigung für Qualitätswein-Anbau" Lesen >>>

Changing the Fabric of Our Lives (The Cleanest Line)

#Natur "Can a cotton T-shirt really help stop the climate crisis?
The dead bird was a final straw for Muleshoe, Texas, cotton farmer Jimmy Wedel. His father had been helping him plant a field of cotton when he spotted a pheasant’s nest. An avid birdwatcher, the elder Wedel decided to skip a few rows to avoid the nest. The next morning, the two men found the mother bird dead near the nest. Despite their efforts to protect her, she’d been poisoned by the field’s insecticide."
Lesen >>>

In Deutsch:
"Den Stoff unseres Lebens verändern - Kann ein Baumwoll-T-Shirt wirklich helfen, die Klimakrise zu stoppen?
Der tote Vogel war ein letzter Strohhalm für Muleshoe, Texas, Baumwollbauer Jimmy Wedel. Sein Vater hatte ihm geholfen, ein Baumwollfeld anzupflanzen, als er ein Fasanennest entdeckte. Als begeisterter Vogelbeobachter beschloss der ältere Wedel, einige Reihen zu überspringen, um dem Nest auszuweichen. Am nächsten Morgen fanden die beiden Männer den Muttervogel tot in der Nähe des Nestes. Trotz ihrer Bemühungen, sie zu beschützen, war sie durch das Insektizid des Feldes vergiftet worden."
Auf Deutsch lesen >>> (mit Google Übersetzer)

Veranstaltungen

Eine persönliche Auswahl zu Veranstaltungen in Rheinhessen und Umgebung.
- DEMNÄCHST WIEDER -
Bleib gesund!
facebook twitter instagram pinterest