Die Chroniken des Entspannenden

- Band 16 -
Regenbogen über dem Land der tausend Hügel

Entspannen bei
Wandern, Genuss und Kultur!

Frohes neues Jahr,

auch wenn es inzwischen schon eine Woche alt ist. Die Zeit "zwischen den Jahren" habe ich genutzt, um einige Vorsätze für 2019 zu fassen. Falls Du den Beitrag verpasst hast, kannst Du ihn über diesen Link lesen.

Und jetzt gebe ich den Ball an Dich weiter: Welche Vorsätze hast Du für dieses Jahr gefasst?

Ich würde mich freuen, wenn Du mir etwas über Deine Vorsätze verrätst ;-) Dazu kannst Du ganz einfach auf diese Chronik antworten. Ich bin gespannt!

Dies bekommst Du mit der heutigen Chronik:
  • Kurze Einblicke
  • Fundstücke aus dem Netz rund um Wandern, Genuss und Kultur
  • Veranstaltungstipps für Rheinhessen (okay, dieses Mal nicht wirklich viele)
Du kannst mir auch jederzeit eine E-Mail an die Adresse "frank@derentspannen.de" schicken. Üblicherweise antworte ich innerhalb von einem Tag. Manchmal geht es auch schneller ;-)

Entspannende Grüße

Frank der Entspannende

P.S. Falls Du die neue Blogbeiträge abonniert hast, kannst Du das hier tun.

Einblicke

Jetzt habe ich es doch noch nicht geschafft, über unsere Wanderungen am Bodensee und im Donaubergland zu schreiben. Irgendwann wird das aber noch ...

Hiking Barcamp 2019 am Diemelsee

Vom 5. bis 7. April 2019 fahre ich ins Sauerland an den Diemelsee. Dort treffen sich Blogger aus den Themenbereichen Wandern, Outdoor und sowie aus verwandten Themen mit Touristikern. Eine spannende Mischung, wie ich finde.
"Die Teilnahme am Barcamp und die Übernachtungen im Hotel oder Camp sind kostenlos. Auch für Essen und Getränke ist gesorgt. Wer mag kann vor Ort, eine Kleinigkeit spenden."

Ich habe mich für die Übernachtungen im Hotel entschieden. Irgendwie ist mir das lieber als das Schlafen im Zelt.

  • Freitag: Anreise zum Hotel oder Campingplatz, Treffen am Hotel, kleine Wanderung zu einer Hütte, Vorstellungsrunde, die ersten Barcamp-Themen. Gemütliches kennenlernen.
  • Samstag: Frühstück, Netzwerkwanderung Diemelsteig / Uplandsteig mit einer oder mehreren Überraschungen. Mittags zum Basecamp am Diemelsee zum Barcamp. Abends Lagerfeuer mit Grillen und Gästen.
  • Sonntag: Frühstück und danach Barcamp ab 9:00 Uhr. Open End.
Ich freue mich schon darauf. Ich werde wohl kein Anwandern dorthin machen. Aber wer weiß, ob ich nicht schon etwas früher ...

Entspannen zwischen Erbfreunden:
Mein zweites #HikeTheSteig


In der letzten Chronik erzählte ich Dir davon, dass ich im Sommer den Grenzgänger-Steig im Allgäu wandern werde. 80 Kilometer auf 2.000 Metern Höhe mit ständigem Wechsel zwischen Deutschland und Österreich.

Irgendwie dachte ich mir bei meinen Überlegungen zu den Vorsätzen für 2019: "Warum nur einen Steig?"

Also werde ich einen zweiten Steig wandern. Auch hier war ich zunächst sehr euphorisch und wollte es noch 2019 machen. Doch terminlich ist das nicht zu schaffen. Also werde ich im Winter oder im Frühjahr 2020 meinen zweites #HikeTheSteig machen.

  • Erneut ein Grenzgänger.
  • 6 Tage, 80 Kilometer.
  • Europa leben. Grenzen überschreiten.
  • Mächtige Burgruinen, rote Sandsteinfelsen, endlose Wälder.
Diesmal werde ich ständig zwischen Deutschland und Frankreich wechseln. Allerdings werde ich mir diesmal meine eigene Route zusammenstellen. Ein erster Entwurf sieht vor, mit der Bahn nach Wissembourg im Elsass zu fahren. Dann wandere ich entlang der Grenze nach Westen, bis ich dann von Eppenbrunn in der Pfalz aus mit Bahn und Bus wieder nach Hause fahre.

Nach und nach werde ich meine Planungen für die beiden #HikeTheSteig konkretisieren und auf der Website "Hike The Steig" dokumentieren. Hier, mit den Chroniken, halte ich Dich darüber auf dem Laufenden.
2019-01-06

Fundstücke

Linktipps zu Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt - und manchmal auch zum Schauen über den Tellerrand.

Zehn Top-Tipps für deine aktive Auszeit im Albtal(Aktiv durch das Leben)

#Wandern #Genuss "Das Albtal liegt im Nordschwarzwald, der namensgebende Fluss, die Alb, ist etwa 50km lang und fließt nach dem Albtal bei Karlsruhe in den Rhein. Orte in diesem Tal sind: Bad Herrenalb, Dobel, Karlsbad, Waldbronn, Straubenhardt, Marxzell, Ettlingen. In diesem Tal ist vieles möglich, so wurde es uns als das Erlebnis.Tal, das Genießer.Tal und das Kultur.Tal vorgestellt. Einiges davon haben wir erlebt, lest weiter.
Zehn Tipps für deine aktive Auszeit haben wir hier zusammengestellt.
"

Im Oktober war ich auf einer Bloggerreise im Albtal. Hier kannst Du im Bericht von Claudia und Antita mehr darüber erfahren. Lesen >>>

Unsere Fotoausrüstung zum Wandern, Bergsteigen und Reisen

(Sepp am Berg)

#Wandern #Fotografieren "Mit schönen Bildern bleibt jede Wanderung oder Bergtour in lebendiger Erinnerung. Mit der richtigen Kameraausrüstung hast Du deine Kamera immer im passenden Moment parat."

Sebastian stellt seine Kameraausrüstung vor und gibt ein paar Tipps fürs Fotografieren beim Wandern. Lesen >>>

Sicherheit beim Trekking – Tipps & Hinweise (Fräulein Draußen)

#Wandern Kathrin hat schon reichlich Erfahrung beim Trekking. In Zusammenarbeit mit ihrem Kooperationspartner Garmin lässt sie uns daran teilhaben. Der Beitrag enthält Werbung, spiegelt jedoch allein ihre eigene Meinung und Erfahrung wieder. Lesen >>>

Zur Weinprobe nach Armenien - Noahs großer Rausch (Süddeutsche Zeitung)

#Genuss "Gleich nach der Sintflut soll in der fruchtbaren Ebene zu Füßen des Ararat der Weinanbau in Armenien begonnen haben. Doch jetzt drohen andere Pflanzen die Reben zu verdrängen."

Georgien und Armenien sollen wunderbare Weinländer sein. Hier im Bericht geht es um Armenien, und wie sich der Weinbau verändert. Lesen >>>

10 Smashing Wine Bars Around the Mainz Cathedral (Great Wine Capitals)

#Genuss "Within the walls of old-town Mainz there are plenty of sights to take in, from historic buildings and lively markets, to the grand Mainz Cathedral or St. Stephen's Church with its famous stained glass windows designed by Marc Chagall. But pace yourself and take some time to linger in one of these ten distinctive wine bars for a bite to eat and glass of wine while you recharge your sightseeing batteries."

Der Artikel ist zwar auf Englisch, doch die Namen der "Wine Bars" kennen Mainzer vermutlich alle. Für alle Fälle gibt es nicht nur jeweils einen englischen Text (ein Absatz), sondern auch ein Foto dazu. Viel Spaß mit Wein in Mainz. Lesen >>>

Die Wucht am Rhein (Allgemeine Zeitung)

#Rhein "Mit einem 64 Jahre alten Seilbagger sorgt Michael Riebensahm dafür, dass die Fähre am Kornsand zwischen dem Ried und Rheinhessen trotz Dürre genügend Wasser unterm Kiel hat."

Inzwischen hat sich die Situation der Rheinschifffahrt nach der monatelangen Trockenheit entspannt. Die Trockenheit hatte nicht nur die Transportschiffe, sondern auch die Fährschiffe betroffen. Dem Hobby eines Frachtpiloten ist es zu verdanken, dass die Rheinfähre bei Nierstein noch fahren konnte. Lesen >>>

Flipboard-Magazin

Flipboard bietet die Möglichkeit, Links in eigenen Magazinen zu sammeln. In meinem Magazin "Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt" sammle ich weitere Fundstücke.

Veranstaltungen

Eine persönliche Auswahl des Entspannenden zu Veranstaltungen in Rheinhessen und Umgebung.

Ich empfinde den Winter als "Saure-Gurken-Zeit" für Veranstaltungen. Ich bin nun einmal kein Fassenachter. Dafür habe ich inzwischen (wieder) die Klassik für mich entdeckt.
11. Januar, Internet

Puccini: La rondine - Latvian National Opera and Ballet (Streaming der Oper)

"Eine glamouröse Kurtisane gibt der Liebe eine letzte Chance und verlässt ihren reichen Verehrer für einen betörenden jungen Mann. Doch während sie ein neues Leben flüchten will, bleibt das alte immer ganz in ihrer Nähe. Puccini war bereit, diese seine einzige komische Oper im Stile des Rosenkavaliers zu schreiben, „nur unterhaltsamer und runder”."
Mehr erfahren >>>
13. Januar, Selzen

Klassik im Gewölbe - Neujahrskonzert im Wilmshof 2019 mit Heike Matthiesen

Klassik im Gewölbe mit der Gitarristin Heike Matthiesen. Das Konzert gibt es als Matinee (18,50 € pro Person) oder als Abendkonzert mit Büfett (42,50 € pro Person). Bitte anmelden:
Weingut und Gutsschänke Wilmshof

Heike Matthiesen (Twitter: @gitarra) ist immer mal wieder in Selzen, auch im Klassikforum Selz. Mehr erfahren >>>
21. - 25. Januar, Nieder-Olm

Agrartage Nieder-Olm 2019

Messe rund um Ackerbau, Obstbau und Weinbau. Der Eintritt ist kostenlos.
"Die Kombination zwischen Vorträgen und kompakter Ausstellungsfläche wird auch in den nächsten Jahren gewährleistet sein. Die „Messe der kurzen Wege.“ bietet jedem Besucher vielfältige Möglichkeiten."
Mehr erfahren >>>
26. Januar, Bingen

Binger Meisterkonzerte: Annika Treutler

"Die Pianistin Annika Treutler, die als „rising star“ an den Tasten gilt, eröffnet Ende Januar die Binger Meisterkonzerte 2019 mit einem Klavier-Soloabend."
Mehr erfahren >>>
27. Januar, Internet

Puccini: La bohème - Komische Oper Berlin (Streaming der Oper)

"Ein quirliger Poet lebt mitten im kalten Winter mit seinen drei Bohèmien-Mitbewohnern zusammen. Sein Herz erwärmt sich, als er sich in seine gebrechliche Nachbarin verliebt, aber dann wird es mit ihrer Krankheit immer schlimmer. In dieser Neuproduktion inszeniert Barrie Kosky ein Porträt eines Lebens, das zwischen Kunst, ungleicher Liebe und moderner Einsamkeit im Angesicht des Todes feststeckt. Die deutsche Sopranistin …"
Mehr erfahren >>>

Mahalo nui loa (vielen, vielen Dank)

fürs Lesen!
facebook twitter instagram pinterest