Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

SwinGolf am Selzbogen bei Selzen

Swingolf am Selzbogen
Swingolf am Selzbogen

Die allerbeste aller Ehefrauen und ich entschlossen uns zu einer Runde SwinGolf am Selzbogen. Rund zweieinhalb Stunden verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein mit SwinGolfen.

Swingolf ist eine ursprünglich französische 1982 von Laurent de Vilmorin entwickelte Golfsportvariante mit vereinfachtem Regelwerk und geringeren Ausstattungsanforderungen, somit ein einstiegsfreundlicher Freiluftsport. Die Aufgabe besteht darin, einen Hartschaumball mittels eines Universalschlägers und möglichst wenigen Schlägen über gemähte Spielbahnen in markierte Löcher zu befördern. Swingolf entwickelt sich besonders dort, wo Flächenknappheit die Entwicklung traditioneller Golfplätze erschwert.

(Seite „Swingolf“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. Februar 2016, 13:31 UTC. (Abgerufen: 7. Mai 2016, 15:03 UTC))

Von INJELEA aus sind es nur rund 200 Meter über die Selz bis zum Weingut Christianshof. Eigentlich hätten wir also bereits letztes oder vorletztes Jahr nach der Eröffnung des Platzes eine Runde swingolfen können. Aber wie das nun mal so ist. Irgendwas ist ja immer. Nachdem aber jetzt so super Wetter ist – aber eben keine 40 Grad wie letztes Jahr im Juli – machten wir unseren Vorsatz wahr.

Wir erhielten eine kurze Einweisung zu Platzregeln, Schläger und Schlagen. Die Benutzung des Platzes kostete pro Person 10 Euro (Platzregeln und Preise). Mit dabei waren ein Bollerwagen, zwei Schläger, Bälle. Manuela hatte sich eine Flasche Wasser mitgenommen, wir hätten aber auch eine kleine Kühlbox mit Getränken füllen lassen können. Überall sind kleine Bänke zum Ausruhen. Am Start-Loch und dem Übungsplatz ist ein fester Pavillon, wo es auch Getränke gibt – und Sonnenstühle 🙂

Es ist ein 9-Loch-Platz, und das reichte uns als Anfänger dicke aus. Wir hatten eine Menge Spaß bei Super-Sonnen-Wetter 😎

Wir hätten eben auch nach der Swingolf-Runde in der Gutschänke etwas Essen und Trinken können, aber so sitzen wir jetzt auf unserer Terrasse und killen ein Bierchen, bevor ich dann den Grill anwerfe.

Der Christianshof und die SwinGolf-Anlage liegt im Selzbogen auf der Hahnheimer Seite der Selz.

Flickr Fotoalbum „SwinGolf am Selzbogen“ (Diashow)

About the author

Ich bin Frank Hamm und entspanne und genieße beim Wandern, Joggen, Genießen, Reisen. Ich schreibe als Der Entspannende und Der Schreibende sowie im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Ich bin noch unterwegs auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest. Mit „frank@derentspannen.de“ erreicht Ihr mich per E-Mail.

1 Response

Leave a Reply