Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Meine Gadgets, Smartwatches, Apps und Elektro-Zeugs beim Wandern

Eine kleine Zusammenstellung, was ich beim Wandern für Routenplanung, Navigation, Aufzeichnung und Fotos benutze. Was benutzt Ihr beim Wandern zum Planen, Navigieren, Tracken, Fotografieren?

Der Artikel enthält Amazon-Affiliate-Links*.

Elektronik-Gadgets fürs Wandern
Elektronik-Gadgets fürs Wandern

Outdooractive

Für die Tourensuche, -planung und -aufzeichnung verwende ich Outdooractive und die entsprechende Android-App (in der Premium-Version zum Offline-Speichern von Touren). Bin damit sehr zufrieden. Das Offline-Speichern ist sehr angenehm, weil ich oft auch keinen vernünftigen Empfang habe. Auch eigene Touren plane ich damit. Meistens ist eine getrackte Tour in der Entfernung etwa 10-20 Prozent länger als in der Planung ausgewiesen. Ich gehe eben auch oft einmal links oder rechts des Weges/Pfades, um mir etwas anzusehen.

Runtastic

Meistens lasse ich die App von Runtastic mitlaufen und -tracken, insbesondere wenn ich eine Tour nachlaufe. Da kontrolliere ich die Pace/Geschwindigkeit und habe eine Gesamtübersicht meiner Aktivitäten (ich jogge regelmäßig). Aufzeichnungen mit Outdooractive und Runtastic unterscheiden sich oft so um die 5 Prozent in der Länge.

Pebble Time

Ich habe eine Pebble Time, mit der ich bislang recht zufrieden war. Allerdings: Es ist keine vollwertige Sport-Watch, Pebble ist verkauft, es gibt keine Weiterentwicklung, meine hängt sich inzwischen ständig auf.

Lieber Besucher, der Entspannende ist auch auf Facebook! Like meine Seite, wenn Dir der Entspannende oder meine Artikel gefallen. Vielen Dank, möge die Entspannung mit Dir sein!
Euer Frank, der Entspannende

Garmin fenix 3 GPS-Multisportuhr

Garmin Fenix 3
Garmin Fenix 3

Aus der Pebble-Patsche half mir Manuela. Die Garmin fenix 3 GPS-Multisportuhr* hat mir – zum Geburtstag und rechtzeitig zu unseren Wanderungen im Hunsrück – meine Frau gekauft. Seitdem trage ich sie am Handgelenk. Nachts lege ich sie ab, denn ich fühle mich dadurch gestört. Das ging mir mit der Pebble und jeder anderen Uhr und jedem Armband so. Ich bin immer noch am Einrichten und Erkunden.

Die Fenix 3 ist übrigens um einiges als die Pebble:

Elektronik-Gadgets fürs Wandern: Pebble Time Steel, Garmin Fenix 3 HR
Elektronik-Gadgets fürs Wandern: Pebble Time Steel, Garmin Fenix 3 HR

 

Lenovo Moto G4 Plus

Seit letztem Sommer habe ich ein Lenovo Moto G4 Plus* (ehemals Motorola). Der Link geht auf die Variante mit 16 GB, ich habe allerdings die Variante mit 32 GB und bin sehr zufrieden damit. Ich suchte ein aktuelles Smartphone mit einer sehr guten Kamera im mittleren Preissegment. Insbesondere die Kamera ist angesichts des Preises eine „Augenweide“.

Was allerdings fehlt bei dem Smartphone: Kein NFC und kein Kompass. Insbesondere das mit dem Kompass hatte ich nicht richtig beachtet, aber sooo schlimm ist es nicht, weil ich ein recht gutes Gefühl für die Himmelsrichtung habe. Außerdem habe ich inzwischen mit der Fenix 3 eine Smartwatch mit Kompass.

Inzwischen ist schon das Nachfolgemodell da: Das Lenovo Moto G5 Plus* gibt es derzeit für 289 Euro in der 32 GB Variante bei Amazon.

Sony RX100 IV

Ende letzten Jahres kaufte ich mir die Kompaktkamera Sony RX100 IV* speziell fürs Wandern. In vielen Fällen reichen mir die Fotos vom Smartphone nicht aus. Und mit Capture One kann ich die RAW-Fotos noch sehr gut bearbeiten. Meine ersten Erfahrungen mit der RX100 haben sich bestätigt.

Anker PowerCore 20100mAh Externer Akku

Das ganze Elektronik-Zeugs verbraucht ganz schön Strom, insbesondere die Apps zum Navigieren. Für das Smartphone habe ich eine Powerbank zum Nachladen, einen kompletten Wandertag reicht der eingebaute Akku nicht. Für die Sony habe ich zwei Ersatzakkus, doch auch da könnte ich die Powerbank anschließen. Im Mai 2016 kaufte ich mir den externen Akku Anker PowerCore 20100mAh*. Inzwischen gibt es die Powerbank auch mit 26800mAh*.

Was benutzt Ihr beim Wandern zum Planen, Navigieren, Tracken, Fotografieren? Benutzt Ihr lieber Wanderführer/Karten?

*Affiliate-Link: Wenn Ihr einen Affiliate Link auf meiner Website benutzt, um anschließend auf Amazon den Kauf zu tätigen, erhalte ich eine kleine Provision. Für Euch ändert sich an dem Preis für das Produkt nichts. Der Preis bleibt derselbe, den Ihr auch bezahlen würdet, würdet Ihr das Produkt selbst suchen und dann kaufen. Wenn ich Euch meine Artikel und/oder meine Erfahrungen bei der Auswahl hilft, dann würde ich mich über eine Provision von Amazon freuen.

About the author

Ich bin Frank Hamm und entspanne und genieße beim Wandern, Joggen, Genießen, Reisen. Ich schreibe als Der Entspannende und Der Schreibende sowie im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Ich bin noch unterwegs auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest. Mit „frank@derentspannen.de“ erreicht Ihr mich per E-Mail.

Leave a Reply

Die Chroniken des Entspannenden
Der Newsletter informiert Dich über Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen zu Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und Umgebung. Informationen zu Datenschutz erhältst Du in der Datenschutzerklärung.
Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email. Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email.
Nicht mehr anzeigen :-(