Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Hiwweltour Zornheimer Berg – Wandern in Rheinhessen

Die Hiwweltour Zornheimer Berg ist eine etwa 7 Kilometer kurze, aber abwechslungsreiche Wandertour über dem Selztal mit Einblicken und Ausblicken auf Flora, Fauna und Geschichte der Region Rheinhessen. Ich nehme Euch mit auf eine Bilderreise entlang der Hiwweltour.

Heute, am 2. September 2017, ist die offizielle Eröffnung der Eröffnung Hiwweltour Zornheimer Berg. Vor gut zwei Wochen wanderte ich die Tour unter einem zunächst bewölkten doch immer mehr aufreißenden Himmel. Ich habe einen Heimvorteil: Zum Zornheimer Berg sind es von meinem Zuhause in Selzen gewandert etwa 40 Minuten, gejoggt etwa 20 Minuten.

Nachtrag (6. September 2017): Susanne Krebs hat auf dem Rheinhessen-Blog einen sehr schönen Wanderbericht über die Hiwweltour Zornheimer Berg („Obst, Wein und Geschichte“) geschrieben.

Ich kenne die Strecke zu Fuß recht gut, weil ich gerne zum Sonnenaufgang dort hinauflaufe oder -jogge. Dort oben an den zwei großen Windrädern gibt es eine wunderbare Stelle mit einem weiten Blick auf Selzen, Hahnheim, das Selztal, die Weinbergshänge und sogar bis zum Donnersberg in der Pfalz.

Am 16. August war ich doch etwas lauffaul, so dass ich in ein paar Minuten von Selzen aus mit dem Auto über Mommenheim nach Zornheim hinauffuhr. Die Zeit zwischen 6 und 7 Uhr verbrachte ich am vom Tourenpunkt „Selzstellung“. Dort schlürfte ich nicht nur meinen Kaffee, sondern ich fotografierte an der Selzstellung den Sonnenaufgang über dem Selztal. Anschließend wanderte ich von dort aus die Hiwweltour.

Für Frühaufsteher und Sonnenaufgangsfetischisten (wie mich) ist das auch meine Empfehlung: Die Tour nicht am offiziellen Startpunkt, sondern an der Selzstellung nach einem Sonnenaufgang beginnen. Vom Startpunkt bei Zornheim (bei „Buchenhof“) aus sind es etwa 500 Meter quer hinüber bis „Selzstellung“ auf der südlichen Achse der Tour.

Hiwwelroute Zornheimer Berg (Aufzeichnung Outdooractive)

An der Selzstellung begann ich meine Wanderung der Hiwweltour, und von dort aus nehme ich Euch mit auf eine kleine Erkundung meiner Heimat.

Bilderreise Hiwweltour Zornheimer Berg

Der Punkt „Selzstellung“ bietet nicht nur einen wunderbaren Ausblick, sondern eine Informationstafel weist auf eine historische Besonderheit der Gegend hin: Mainz und Rheinhessen waren im Westen des Deutschen Reiches ein möglicher Kriegsschauplatz. Ähnlich wie später die Franzosen 20 Jahre später mit der Maginotlinie (siehe Fort de Schoenenburg) bauten die Deutschen vor dem 1. Weltkrieg mehrere Festungslinien. Eine davon war die Selzstellung in Rheinhessen. Zornheim war die am stärksten ausgebaute vorderste Front des Bollwerks Mainz. Heute sieht man keine Anlagen mehr, aufgrund des Versailler Vertrages wurde alles gesprengt.

Selzstellung - Hiwwelroute Zornheimer Berg

Am Zornheimer Berg gibt es – welche Überraschung für Rheinhessen… – Weinberge 🙂

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Die Sonne scheint auf den Selzer Gottesgarten und die Gegend zwischen Mommenheim und Selzen.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Auf der Höhe über Selzen gibt bei niedriger Sonne am Morgen ein faszinierendes Licht.

Blick ins Selztal - Hiwwelroute Zornheimer Berg

Von der Zornheimer Höhe reicht der Blick bis zur Skyline von Frankfurt (auch bekannt als „Mainhattan“).

Blick nach Frankfurt - Hiwwelroute Zornheimer Berg

Auch wenn Mommenheim schön in der Sonne liegt: Es ist nicht im Selztal 🙂

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Bei starkem Regen am Vortag kann es schon mal matschig sein.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Da unten liegen Selzen und Hahnheim im Selztal.

Blick ins Selztal - Hiwwelroute Zornheimer Berg

In Rheinhessen gibt es viele Weinbergshäuschen wie das Wingertshäuschen auf dem Winkel.

Wingertshäuschen auf dem Winkel

Beim Wandern höre ich oft die Falken über mir im Himmel – und manchmal sehe ich sie in den Weinbergen.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Zwischen Zornheim und Mommenheim gibt es Obstfelder – und ein Biotop.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Ich als sozialisierter Mann denke beim so einem Anblick natürlich an … Steaks!

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Die Windräder auf der Zornheimer Höhe – Blick auf Selzen und Hahnheim im Selztal. Rechts neben dem rechten Windrad, auf der Höhe, ist ein kleiner Baum. Da ist die Selzstellung.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Die Zornheimer Winzer schenken auch gerne ein, aber halt nicht an jenem Tag morgens um 9 Uhr 🙂

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Auf der Höhe bei Zornheim geht es weiter in Richtung Westen über den Weinbergen, in der Ferne liegt der Donnersberg in der Pfalz.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Weitblick: Weinberge und das Selztal bei Zornheim.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Das Selztal: Selzen und Hahnheim, nur getrennt durch den „Selzbogen“, wo die Selz eine Kehre bildet.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Am westlichen Ende der Hiwweltour Zornheimer Berg ist das Wingertshäuschen am Hohberg – für müde Winzer und Wanderer 😉

Wingertshäuschen am Hohberg

Rhoihessische Hiwwel: Do gehts enunner aber aach widder enuff.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Disteln, eine Hummel, Weinberge – und im Hintergrund ist der Petersberg bei Gau-Odernheim zu sehen.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Enuff, enuff uff die Hiwwel mussde immer!

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Das Selztal und die Weinbergshänge bei Zornheim.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Rheinhessen ist mit ca. 26.000 Hektar Rebfläche und 432 Einzellagen das größte deutsche Weinbaugebiet.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Wanderer können aus der Hiwweltour Zornheimer Berg zwei kurze Spaziergang-Touren machen, bei Zornheim gibt es eine Querverbindung.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Windräder gibt es nahezu überall in Rheinhessen, weil wir das Land der tausend Hügel sind 🙂

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Sonnenblumen bei Zornheim,darunter liegt die Gemeinde Harxheim, und in der Ferne ist wieder die Skyline von Frankfurt zu sehen.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Blick aus einem Wingertshäuschen beim Zornheimer Ruhkreuz.. Das Zornheimer Ruhkreuz, wurde errichtet im Kriegsjahre 1918: „Vor Pest, Hunger und Krieg beware uns o Herr“.

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Hiwwelroute Zornheimer Berg

Die Tour auf Outdooractive

Die Hiwweltour Zornheimer Berg gibt es auf Outdooractive:

Panoramaschwenk

Ein 13-Sekunden-Schwenk auf der Hiwwelroute (Direktlink Youtube).

About the author

Ich bin Frank Hamm und entspanne und genieße beim Wandern, Joggen, Genießen, Reisen. Ich schreibe als Der Entspannende und Der Schreibende sowie im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Ich bin noch unterwegs auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest. Mit „frank@derentspannen.de“ erreicht Ihr mich per E-Mail.

Leave a Reply