Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Herbstwanderung 2017 des SPD-Ortsvereins Selzen: Hiwweltour Zornheimer Berg

Der SPD-Ortsverein lud für seine jährliche Herbstwanderung zur Hiwweltour Zornheimer Berg ein.

Am 1. Oktober war ich um 11 Uhr beim Polizeidiener und Ausscheller in Selzen. Der SPD-Ortsverein hatte zu einer Wanderung eingeladen. Ein Mal im Jahr gibt es diese Wanderung von der SPD (oder als Erkundung wie die Wasserspeicher). Wir waren etwa 30 Selzer, die vom freien Platz beim Ausscheller auf den Anhängern von zwei Treckern durch die Weinberge nach Zornheim zur Hiwweltour gefahren wurden. Wir schauten uns noch den Zornheimer Mehrgenerationenpark an und wanderten eine abgekürzte Version der Hiwweltour. Anschließend ging es zum Paulinenhof.

Der Mehrgenerationenpark ist eine Zusammenstellung von Sportgeräten im Freien, die aber ohne Alterseinschränkung von jedem benutzt werden können. Selzen möchte sich auch so etwas anschaffen, deswegen die kurze Besichtigung.

Die Hiwweltour war abgekürzt, weil wir auch ältere Teilnehmer sowie Kinder dabei hatten. Außerdem bekamen wir Informationen über die Hiwweltour (beispielsweise über die Selzstellung). Einige Selzer Bürger überlegen, sich an die Hiwweltour der Zornheimer „anzuklingen“. Wie das aussehen soll (beispielsweise zusätzliches Angebot, Erweiterung o.ä.) wird in der nächsten Zeit geklärt.

Die Treckerfahrer sowie die Trecker waren von der Familie Bernhard vom Paulinenhof in Selzen. Dorthin fuhren wir nach der Wanderung auch zurück, denn dort gab es eine umfangreiche Vesper (Brötchen, Brot, Mett, Wurst, Käse) sowie Kaffee und Kuchen. Nach und nach gingen die Teilnehmer leerte es sich dann. Der Paulinenhof liegt „außerhalb“, das ist eine beliebte Adresse für Höfe, die irgendwann aus einem Ortskern „ausgesiedelt“ und einen neuen Hof gebaut haben.

Ich war dann so gegen 17 Uhr wieder zurück.

Weitere Artikel/Fotos:

Alle Fotos sind im Flickr-Fotoalbum „Herbstwanderung 2017 SPD Selzen“.

About the author

Ich bin Frank Hamm und entspanne und genieße beim Wandern, Joggen, Genießen, Reisen. Ich schreibe als Der Entspannende und Der Schreibende sowie im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Ich bin noch unterwegs auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest. Mit „frank@derentspannen.de“ erreicht Ihr mich per E-Mail.

Leave a Reply