Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Halemau’u Trail im Haleakalā-Nationalpark – Aloha Friday Photo

Maui, Haleakala: Halemau'u Trail
Maui, Haleakala: Halemau’u Trail

Das Aloha Friday Photo zeigt den Rand des Halemau’u Trails mit Blick auf den Haleakalā.

In 2014 waren wir auf Maui, Hawaii. An meinem Geburtstag standen wir um halb vier Uhr auf und fuhren zum Sonnenaufgang in den Haleakalā-Nationalpark (National Park Service) auf den Haleakalā (Haus der Sonne, 3.055 m). Wir genossen die Zeit auf dem Gipfel und in dem darunter liegenden Visitor Center. Anders als fast alle der Besucher blieben wir eine Zeitlang oben. Dann fuhren wir abwärts, um an den Lookouts anzuhalten, die Aussichten zu genießen und jeweils eine kleine oder etwas größere Wanderung zu unternehmen.

Dann fuhren wir ab und wanderten auf dem Halemau’u Trail

Halemau’u Trail is located inside Haleakala National Park. At approximately 14.2 miles up Highway 378, you’ll see the parking lot for Halemau’u Trail. This rather long trail starts at 7,990 feet in the native shrub land ecosystem and leads down into the crater before traversing back up all the way to the summit of Haleakala.

Wir wanderten nur etwa zwei Stunden, weil wir noch ins Upcountry wollten (der komplette Trail ist um einiges länger). Zuerst war alles bis inklusive des Rainbow Lookouts wolkenverhangen – wir wanderten in den Wolken. Am Lookout bestaunten wir die Wolken um uns herum 🙁 bis dann innerhalb von einigen Minuten alles aufriss. Der Ausblick auf Berg, Lava, Vulkankegel, Tal und Küste war gigantisch.

Flickr Fotoalbum „Halemau’u Trail“:

Aloha Friday

Heute ist Freitag und damit Aloha Friday oder auch Casual Friday:

In 1965, Bill Foster, Sr., president of the Hawaii Fashion Guild, led the organization in a campaign lobbying for „Aloha Friday“, a day employers would allow men to wear aloha shirts on the last business day of the week a few months out of the year. Aloha Friday officially began in 1966, and young adults of the 1960s embraced the style, replacing the formal business wear favored by previous generations. By 1970, aloha wear had gained acceptance in Hawaii as business attire for any day of the week.

Hawaii’s custom of Aloha Friday slowly spread east to California, continuing around the globe until the 1990s, when it became known as Casual Friday. Today in Hawaii, alohawear is worn as business attire for any day of the week, and „Aloha Friday“ is generally used to refer to the last day of the work week. Now considered Hawaii’s term for „Thank God It’s Friday“ (TGIF), the phrase was used by Kimo Kahoano and Paul Natto in their 1982 song, „It’s Aloha Friday, No Work ‚til Monday“, heard every Friday on Hawaii radio stations across the state.

(Aloha shirt. (2016, September 1). In Wikipedia, The Free Encyclopedia)

Ich liebe es übrigens ein „Aloha Shirt“ zu tragen, und es muss auch nicht Freitag sein 🙂

Wart Ihr im Urlaub oder einfach nur unterwegs und habt ein schönes Foto mitgebracht? Ein Foto aus Deutschland, Europa, der Welt oder dem Mond? Schickt mir Euer „Aloha Friday Foto“ mit ein paar Zeilen (Kontaktangaben im Impressum), und ich veröffentliche es hier im Blog (denkt daran, dass Ihr die Rechte am Foto haben müsst).

 

About the author

Ich bin Frank Hamm und entspanne und genieße beim Wandern, Joggen, Genießen, Reisen. Ich schreibe als Der Entspannende und Der Schreibende sowie im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Ich bin noch unterwegs auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest. Mit „frank@derentspannen.de“ erreicht Ihr mich per E-Mail.

1 Response

Leave a Reply