Der Entspannende - Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in Rheinhessen und der Welt.

Entspannt im Ober-Olmer Wald bei Frühlingswetter

Frühlingswetter? Ende November? Genau. Heute war Frühlingswetter und von Herbst oder gar drohendem Winter nichts zu spüren. Auf dem Nachhauseweg nahm ich am Nachmittag einen kleinen Schwenker und fuhr zum Ober-Olmer Wald. Der Ober-Olmer Wald ist ein Naherholungsgebiet für Mainz und Umgebung. Viel Wald haben wir in Rheinhessen nicht, und so sind der Ober-Olmer Wald und der Lennebergwald willkommene Abwechslungen.

Der Ober-Olmer Wald ist mit seinen Qualitäten für den Naturschutz und die Naherholung ein wichtiger Bestandteil des Freiraumsystems um Mainz und Paradebeispiel dafür, wie ein von Menschenhand arg in Mitleidenschaft gezogenes Gebiet von der Natur zurückerobert werden kann.

(Seite „Ober-Olmer Wald“ der Stadt Mainz)

Bis Anfang der Neunziger übten hier die Soldaten aus den umliegenden US-Kasernen wie den Lee Barracks in Gonsenheim. Ich wohnte ein paar Jahre im nahegelegenen Lerchenberg und nutzte den Ober-Olmer Wald gerne zum Joggen. Dabei stolperte ich oft über irgendwelche G.I.s, die sich im Wald getarnt hatten.

Mobile Office im Ober-Olmer Wald
Mobile Office im Ober-Olmer Wald

Heute jedoch nutzte ich das milde Wetter mit reichlich Sonnenschein für einen Spaziergang. Mein „Mobile Office“ hatte ich in meinem Rucksack dabei, so dass ich den Spaziergang zwei Mal unterbrach für eine „Arbeitssession“. Ganz entspannt halt 😉

Flickr Fotoalbum „Ober-Olmer Wald 24.11.2016“:

About the author

Ich bin Frank Hamm und entspanne und genieße beim Wandern, Joggen, Genießen, Reisen. Ich schreibe als Der Entspannende und Der Schreibende sowie im INJELEA-Fachblog. Beruflich bin ich Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration. Ich bin noch unterwegs auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest. Mit „frank@derentspannen.de“ erreicht Ihr mich per E-Mail.

Leave a Reply